Wissen-Bennewirtz-SJB-Fonds-Spezialist-Anleger-FondsVergleich: Sauren!

08. September 2011 von um 20:40 Uhr
Bennewirtz Gründungsgesellschafter und Geschäftleiter der SJB.Was ist wichtig? Was kann ich hier tun? Wie komme wieder raus? Leser der Encyclopaedia Britan­nica standen 1771 vor den gleichen Herausforderungen wie Sie jetzt. Einziger Unterschied: Das Wissen hat sich alle 15 Jahre verdoppelt. Das SJB FondsWissen bietet Ihnen Orientierung. Durch Kon­zen­tration auf das Wichtige. Durch anschauliche Texte. Schlagen Sie ein neues einzig­artiges Kapitel auf. ...

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB-Fonds-Wissen-FondsRating: Was Investoren, Sparer und Anleger aktuell interessiert! Die Wissensfrage heute, die im Zusammenhang mit Investmentfonds steht: Was ist ein FondsVergleich von Sauren? Heute, am 8. September 2011, findet in Frankfurt für die Anleger zum dritten Mal die jährliche Verleihung der Sauren Golden Awards statt. Dabei verleiht Dachfondsexperte Eckard Sauren im FondsVergleich „Goldmedaillen“ an verdiente FondsManager. Seit 1994 vertritt Sauren das Motto: Wir investieren nicht in Fonds, wir investieren in FondsManager. „Damit betont die Sauren Fonds-Research AG die elementare Bedeutung des FondsManagers für die Wertentwicklung von Investmentfonds“, erläutert SJB-FondsSpezialist Gerd Bennewirtz aus Korschenbroich die Zielrichtung des FondsVergleichs. „Mit diesem Perspektivenwechsel vom Fonds auf die Person, der 2001 erstmals veröffentlicht wurde, setzt sich Sauren von den gängigen, in der der Mehrzahl quantitativen FondsVergleichen ab.“

Im FondsManager-Rating werden, so Sauren, statt der quantitativen Kennzahlen der Fonds die persönlichen Fähigkeiten der FondsManager qualitativ beurteilt. Zum Zweck des FondsVergleichs führt ein Team aus vier Portfolioexperten und drei Analysten mit rund 350 FondsManagergespräche im Jahr. Insgesamt belaufe sich der Fundus mit Stand September 2011 auf mehr als 4.000 Gespräche.

Dabei orientieren sich Sauren und sein Team anders als die meisten Anleger nicht an einem vorformulierten Leitfaden, sondern verlassen sich im Gesprächsverlauf auf individuelle Fragen. Im inhaltlichen Fokus des FondsVergleichs stehen als Kernqualitäten die Plausibilität der Anlagephilosophie des FondsManagers, die Konsequenz ihrer Umsetzung, das Ausmaß des Pragmatismus, die Orientierung an Marktindizes und der Prozess der Generierung der Anlageideen. Vom Anleger kein Wort, merkt das SJB Research an. Zusatzpunkte sind zu erzielen mit der Qualität des zuarbeitenden Teams oder Informationsnetzwerkes, mit dem Werdegang des FondsManagers und mit der Kontinuität der bisher erzielten Erfolge. Ganz ohne harte Daten kommt auch das FondsManager-Rating von Sauren nicht aus. So stellen die Analysten einen Zusammenhang her zwischen der erzielten Wertentwicklung (performance) der vom Manager betreuten Investmentfonds, deren Marktgegebenheiten und den erkannten Ineffizienzen im Anlageuniversum. Bei signifikanten personellen Veränderungen, VolumenÄnderungen oder Abweichungen vom Anlagestil werden Folgegespräche mit dem Management gesucht. Ein aktuelles Beispiel für einen ausgezeichneten FondsManager ist Dr. Christoph Bruns. Laut SJB Research leitete Bruns bis 2002 das FondsManagement bei Union Investment, machte sich 2002 in Chicago selbstständig und ist seit 2005 Teilhaber und FondsManager bei Loys. Im Abstract des Dossiers von Sauren heißt es: „In persönlichen Treffen sowohl in Köln als auch in Chicago konnte Dr. Christoph Bruns mit tiefgehendem Wissen zu den Unternehmen des Portfolios beeindrucken und mit der Güte der von ihm zu den einzelnen Unternehmen gepflegten Modelle überzeugen. Aus diesem Grund erfolgt die Vergabe von drei Goldmedaillen an Dr. Christoph Bruns für herausragendes Fondsmanagement in der Kategorie Aktien Global.“ Die Höchstwertung von drei Goldmedaillen zeigt dem Anleger, dass der FondsManager, so heißt es in der Definition von Sauren, „ein Höchstmaß an Qualität bezüglich seiner Anlagephilosophie und seines Investmentprozesses verfügt, auf einen längeren Zeitraum nachgewiesener Erfolge zurückblicken kann und  die Wahrscheinlichkeit, dass von ihm verwaltete Fonds eine langfristig deutlich überdurchschnittliche Wertentwicklung aufweisen, als hoch zu beurteilen ist.“ Bei zwei Goldmedaillen ist dieses Wahrscheinlichkeit als „sehr günstig“, bei einer Goldmedaille als „günstig“ zu beurteilen. Ein wahrhaft goldener FondsVergleich.

SJB Fazit von Gerd Bennewirtz: Ist der FondsVergleich von Sauren wirklich so personenorientiert, wie der Anleger denkt? Was geschieht vor dem Erstgespräch mit einem FondsManager? Spielen die für Anleger so zentralen Kriterien der Performance und Volatilität dabei wirklich eine so untergeordnete Rolle? Man darf unterstellen, dass das Scanverfahren im FondsVergleich von Sauren natürlich eine quantitative Komponente hat. Doch die Berichterstattung setzt erst bei den persönlichen Gesprächen ein. In der Aussagekraft für den Anleger unterscheidet sich der FondsVergleich von Standard & Poor’s (S&P) und Sauren nicht sonderlich. AAA bis AA bei S&P, drei bis eins Goldmedaillen bei Sauren. Der Unterschied: S&P hat ein klares Kriterium für die Aufnahme in den auch qualitativen FondsVergleich. Nur die besten 20 Prozent der Fonds schaffen es. Bei Sauren sind es die, die Sauren am besten gefallen. Unabhängige Datenbanken wie SJB Deutsches FondsResearch sind da einen Transparenzschritt weiter.

 

Gerd Bennewirtz, Gründungsgesellschafter und Geschäftsführer: FondsRatschlag!

Empfehlung von FondsSpezialist Gerd Bennewirtz für den FondsBlog und den FondsBlogger: Sie wollen mehr FondsAuskünfte von Ihrer SJB FondsSkyline OHG 1989? Sie wünschen sich eine direkte Antwort auf Ihre individuelle(n) FondsFrage oder FondsFragen bevor Sie Fonds, Funds oder einen Fund kaufen? Sie wollen als Anleger, Sparer und Investor neben der Frage – Was ist ein Fondsvergleich von Sauren? – vertiefende Informationen, Nachrichten und Analysen auch Auskünfte rund um das Thema Geldanlage und zu Investmentfonds sowie den Spezialthemen finden? Diese finden Sie auf allen auch hier verlinkten SJB-Internetseiten. Ob Beratung, Verwaltung oder Rabatte. Kein Problem. Einfach Anfragen. Für Kunden gibt es zukünftig das FondsPortal mit direktem, exklusiven Depotzugang. Bis Sie Kunde geworden sind lieber Blogger, Ihre direkte Frage einfach hier im Blog, oder kurz unter Fragen stellen. Alternativ besuchen Sie uns doch einfach einmal zu einem Webinar, Seminar oder direkt zu einer individuellen Beratung in unserem Büro in Korschenbroich. Wir freuen uns immer. Genau auf Sie!

Kategorien: Wissen. Konzentriert.
[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>