SJB-Bennewirtz-Fonds-Anlegerfrage: Welche KAG liegt bei der Auswahl der FondsGesellschaft des Jahres bei Börse Online vorn?

16. Mai 2012 von um 21:20 Uhr
Fragen zu aktuellen FondsThemen? Gerd Bennewirtz antwortet.Die Fragen unserer Kunden haben allesamt mit der Verunsicherung aufgrund der aktuellen Lage an den Märkten zu tun: „Was passiert mit dem Euro?“„Sind Staatsbankrotte zu erwarten?“„Welche Inflation kommt auf uns zu?“„Wie entwickeln sich die Finanzierungszinsen?“„Ist Gold noch attraktiv?“ Solche Fragen hören wir sehr häufig. Hier die Antworten. ...

Zuverlässigkeit zählt bei uns doppelt. Tag für Tag! Was Investoren, FondsSparer und Anleger aktuell interessiert! Die FondsFrage heute, die im Zusammenhang mit Investmentfonds steht: Welche KAG liegt bei der Auswahl der FondsGesellschaft des Jahres bei Börse Online vorn? Bevor Sondervermögen in die engere Auswahl für das FondsDepot der Anleger, FondsSparer und Investoren kommen, sollte man die Investmentfonds prüfen. Faktoren, die aus Sicht der Geldanlage der FondsSparer, Investoren und Anleger sinnvoll sein können, um so eine Auswahl auf dem Universum der Investmentfonds der Kapitalanlagegesellschaften (KAG) zu prüfen, sind nach Meinung der SJB unter anderem Rendite, Kosten und FondsManagement. Diese Faktoren wirken zusammen in den betriebswirtschaftlichen Abläufen der KAG. Das heißt, im Universum der KAG, die für die Geldanlage der Investoren, FondsSparer und Anleger eine Auswahl an Investmentfonds anbieten, kann es Favoriten und weniger beliebte Anbieter geben. Einmal im Jahr kürt die Finanzzeitschrift Börse Online die „FondsGesellschaft des Jahres“. In diesem Jahr geht der Titel an die KAG C-Quadrat mit Sitz in Wien. FondsVerwalter Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer der SJB FondsSkyline 1989 e.K., fasst als Teil der laufenden Serie im SJB Blog zusammen, warum die FondsGesellschaft des Jahres bei Börse Online dies geworden ist und ob diese Auszeichnung Kriterium sein kann, nach dem Investoren, FondsSparer und Anleger Investmentfonds prüfen sollten.

Wenn eine KAG in die engere Auswahl kommen will, bei Börse Online FondsGesellschaft des Jahres zu werden, müssen ihre Leistungen für Investmentfonds die FondsSparer, Investoren und Anleger in einem vielschichtigen Universum an Kategorien überzeugen. Börse Online hat diese Kriterien für die Auswahl einer KAG zur FondsGesellschaft des Jahres in vier Unterkategorien zusammengefasst: Renditen, Gebühren, FondsManagement und Internetauftritt.

Welche KAG mit ihren Investmentfonds letztlich in diesen Kategorien die Nase vorn hat und in die Auswahl zur FondsGesellschaft des Jahres kommen kann, bestimmen die Leser von Börse Online, darunter eine große Anzahl Investoren, FondsSparer und Anleger.

Laut Börse Online haben zwischen Februar und März 2012 rund 650 Anleger, Investoren und FondsSparer an einer Online Befragung über KAG und das Universum ihrer Investmentfonds teilgenommen, auf der die nun getroffene Auswahl der FondsGesellschaft des Jahres beruht. Für die Leistungen der KAG und ihrer Investmentfonds konnte die an der Befragung zur Auswahl der FondsGesellschaft des Jahres von Börse Online teilnehmende Gruppe der FondsSparer, Investoren und Anleger Schulnoten vergeben. An der Spitze aller KAG liegen mit einer Gesamtnote von 1,57 die Investmentfonds der Wiener FondsBoutique C-Quadrat, die damit FondsGesellschaft des Jahres von Börse Online ist.

Auf Platz zwei der Rangliste von Börse Online zur Auswahl der FondsGesellschaft des Jahres liegt das Universum an Investmentfonds der amerikanischen KAG Fidelity mit Sitz in Boston. Auf den dritten Platz der Auswahl der FondsSparer, Anleger und Investoren kamen die Investmentfonds der französischen KAG Carmignac Gestion mit Sitz in Paris. Der Vorjahressieger bei der Auswahl der FondsGesellschaft des Jahres von Börse Online, die amerikanische KAG Blackrock mit Sitz in New York, landete punktgleich mit Carmignac auf Platz vier. Die Top-5 der Auswahl zur FondsGesellschaft des Jahres der Anleger, Investoren und FondsSparer komplettieren laut Börse Online die Investmentfonds der britischen KAG M&G mit Sitz in London.

C-Quadrat ist nicht nur Gesamtsieger der Auswahl der Investoren, FondsSparer und Anleger beim Wettbewerb FondsGesellschaft des Jahres. Die Wiener KAG, die nach Angaben von Börse Online rund 3 Milliarden Euro an Vermögen für FondsSparer, Investoren und Anleger in Investmentfonds verwaltet, gehört auch in allen vier Unterkategorien der Auswahl zu den Top-3. Auf Produktebene der Investmentfonds konnte die FondsGesellschaft des Jahres die Leser von Börse Online in den Kategorien Multi-Asset-Fonds und FondsInnovationen überzeugen. Hauptprodukt von C-Quadrat, auf das die Auswahl der Anleger, Investoren und FondsSparer aus dem Universum der Investmentfonds der KAG häufig fällt, ist der C-Quadrat Arts Total Return Global AMI (ISIN: DE000A0F5G98; WKN: A0F5G9), ein Dachfonds, der in Sondervermögen mit Anlageschwerpunkt in unterschiedlichen Assetklassen investiert. Inzwischen ist dieser Investmentfonds der FondsGesellschaft des Jahres ein Opfer seines eigenen Erfolgs. Laut SJB Daten Center ist der Investmentfonds seit gut einem Jahr für die Geldanlage neuer Anleger, FondsSparer und Investoren geschlossen.

Trotzdem liegt der C-Quadrat Arts Total Return Global AMI in der Rangfolge der beliebtesten Investmentfonds, über die die Leser von Börse Online im Rahmen der Befragung zur FondsGesellschaft des Jahres gleichzeitig abstimmen konnten, auf Platz drei. Ganz vorn liegt laut Börse Online mit dem Carmignac Patrimoine (ISIN: FR0010135103; WKN: A0DPW0) ebenfalls ein Mischfonds. Zwischen diesen beiden Investmentfonds haben die FondsSparer, Investoren und Anleger der Befragung von Börse Online in ihrer Auswahl den Aktienfonds Uniglobal (ISIN: DE0008491051; WKN: 849105) der FondsGesellschaft Union Investment mit Sitz in Frankfurt am Main platziert.

In die Top-10 dieser Auswahl an Investmentfonds für Investoren, Anleger und FondsSparer aus dem Universum der KAG, die auch FondsGesellschaft des Jahres von Börse Online hätten werden können, gehören laut SJB Recherche auch die Aktienfonds M&G Global Basics Fund USD A (ISIN: GB00B1RXYT55; WKN: A0MLUU), Carmignac Investissement (ISIN: FR0010148981; WKN: A0DP5W) sowie der DWS Deutschland (ISIN: DE0008490962; WKN: 849096) und der DWS Top Dividende (ISIN: DE0009848119; WKN: 984811) der KAG DWS mit Sitz in Frankfurt am Main.

SJB-Fazit von Gerd Bennewirtz: Die Auswahl zur FondsGesellschaft des Jahres von Börse Online ist ein interessanter Wettbewerb, der für das Finanzmagazin einen Nachrichtenwert für seine Leser schafft. Angesichts der mehr als 6 Millionen FondsSparer, Investoren und Anleger, die es nach Angaben des Deutschen Aktieninstituts (DAI) in Deutschland gibt, ist die Zahl der 650 Leser, die die FondsGesellschaft des Jahres gewählt haben, eine kleine Gruppe. Insofern ist die Auswahl als FondsGesellschaft des Jahres bei Börse Online kein zwingendes Kriterium, mit dem Investoren, FondsSparer und Anleger ein für ihre Geldanlage sinnvolles Universum an Investmentfonds prüfen sollten. Gleichwohl sind die Leistungen der KAG, die Börse Online im Rahmen der Auswahl zur FondsGesellschaft des Jahres anhand der Kategorien Renditen, Gebühren, FondsManagement und Kommunikation prüft, schon relevante Aspekte, die zum Tragen kommen, wenn Investoren, FondsSparer und Anleger Investmentfonds prüfen. Wie genau die Position der KAG und das Universum ihrer Produkte zusammenspielt, sobald es gilt, Investmentfonds für die Auswahl der Geldanlage zu prüfen, erfahren Investoren, Anleger und FondsSparer beim Kontakt zum unabhängigen FondsVermögensVerwalter SJB.

Gerd Bennewirtz, Gründungsgesellschafter und Geschäftsführer: FondsRatschlag!

Empfehlung von FondsVerwalter Bennewirtz für den FondsBlog und den FondsBlogger: Sie wollen mehr FondsAuskünfte von Ihrer SJB FondsSkyline? Sie wünschen sich eine direkte Antwort auf Ihre individuelle(n) FondsFrage oder FondsFragen bevor Sie Fonds, Funds oder einen Fund kaufen? Sie wollen als Anleger, FondsSparer und Investoren neben der Frage – Welche KAG liegt bei der Auswahl der FondsGesellschaft des Jahres bei Börse Online vorn? – vertiefende Informationen, Nachrichten und Analysen auch Auskünfte rund um das Thema Geldanlage und zu Investmentfonds sowie den Spezialthemen finden? Diese finden Sie auf allen auch hier verlinkten SJB Internetseiten. Ob Service, Beratung, Verwaltung oder Rabatte. Kein Problem. Einfach Anfragen. Für Kunden gibt es zukünftig das FondsPortal mit direktem, exklusivem Depotzugang. Bis Sie Kunde sind lieber Blogger, Ihre direkte Frage einfach hier im Blog, oder kurz unter Fragen stellen. Alternativ besuchen Sie uns doch einfach einmal zu einem Webinar, Seminar oder direkt zu einer individuellen Beratung in unserem Büro in Korschenbroich im Rhein-Kreis Neuss. Wir freuen uns immer. Genau auf Sie!

Kategorien: Fragen. Aktuell.
[top]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.