Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

unabhaengigkeitFondsAnbieter- J.P. Morgan Asset Management: Chinas wirtschaftlicher Wandel verläuft nicht reibungslosSJB FondsSkyline OHG 1989. PortfolioManagement. Antizyklisch.

Renminbi-Anpassung und Kapitalflucht belasten die Wirtschaft

Private und staatseigene Unternehmen leiden an Überkapazitäten

Frankfurt, 12. Mai 2016 – China befindet sich inmitten einer Phase der wirtschaftlichen Neuausrichtung. Es geht von einem zentral geplanten, staatlich kontrollierten und industriedominierten allmählich zu einem auf Dienstleistungen ausgerichteten Wirtschaftsmodell über, in dem private Marktteilnehmer eine immer größere Rolle spielen. Laut den Experten von J.P. Morgan Asset Management verläuft ein solcher Strukturwandel nachvollziehbarerweise nicht reibungslos. „Die Neuausrichtung ist im Gange, doch Chinas wirtschaftliche Anpassung ist noch mit einigen strukturellen Herausforderungen konfrontiert“, erklärt Michael Mewes, Leiter des Anleiheteams bei J.P. Morgan Asset Management in Frankfurt. „Die Herausforderung ist nun, Reformen zeitnah umzusetzen, damit die Produktivität nicht weiter zurückgeht, was letztlich das Risiko einer harten Landung der Wirtschaft erhöhen würde“, so Mewes.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- GAM: Die deutliche Neubewertung von Wertschriften in den letzten Wochen war übertrieben negativ

Vier Gründe sprechen dafür, dass die Lage positiver ist, als sie scheint

Die Verunsicherung an den Märkten dürfte für eine längere Zeit anhalten

Von Larry Hatheway, Chefvolkswirt bei GAM

Der breite Abverkauf an den Aktienmärkten in den vergangenen Wochen war unseres Erachtens übertrieben negativ. Auslöser waren eine ganze Reihe von Faktoren: enttäuschende Wirtschaftsdaten, die Wachstumsabschwächung in China und die Gefahr einer erheblichen Abwertung des Renminbi sowie die Ansicht, dass die Geldpolitik der Zentralbanken zunehmend wirkungslos ist. Als ob dies noch nicht schlimm genug wäre, verunsichern politische Sorgen – angefangen von den US-Präsidentschaftswahlen im Jahr 2016 über den Brexit bis hin zu den Problemen Deutschlands und Europas mit der Flüchtlingskrise – die Märkte zusätzlich.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- M&G Investments: Mehr Optimismus wagen, „“ überwinden

Wenn man auf die vergangenen 12 Monate zurückschaut, dann fallen vielen von uns zunächst die negativen Nachrichten des zurückliegenden Jahres ein: beispielsweise die im März, das Ringen um den „Grexit“ im Juni und Juli, der -„“-im September, die in Paris im November (und der Überfall auf die Charlie-Hebdo-Redaktion im Januar) sowie die vielfältigen Herausforderungen, die der Zustrom an mit sich gebracht hat und zukünftig noch mit sich bringen wird. Aus der Sicht eines lässt sich konstatieren, dass man im Laufe der vergangenen 12 Monate ordentlich durchgeschüttelt worden ist: Zu Beginn des Jahres ein fulminanter Start, der beispielsweise dem im April einen neuen Rekord von über 12.000 Punkten bescherte, und der die Rendite für 10-jährige fast auf die drückte; ein durchwachsener Sommer mit einem starken (wenn auch nur temporären) sowie fallenden ; ein stürmischer Herbst, der die Börsenkurse zum Teil heftig abstürzen ließ; und ein wieder etwas versöhnlicher stimmendes Jahresende.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- Schroders: Ein Postkartengruß aus … China. Falls sich China, wie einige Pessimisten meinen, mitten in einem Zusammenbruch befindet, kaschiert das Land dies gut.

Wir sind nach unserem einwöchigen Besuch in China, wenn nicht optimistisch, so doch dahingehend bestärkt, dass die Lage nicht so schlecht ist, wie die Daten vermuten lassen. Unternehmen, Analysten und Amtsträger sprachen offen über viele der Herausforderungen, vor denen das Land steht. Anhaltspunkte für eine Krise sind derzeit jedoch kaum zu finden. Trotz der aktuell offenbar stabilen Wirtschaftsaktivität sind wir angesichts einzelner Berichte allerdings weiter besorgt, was die kommenden Jahre betrifft.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- Swiss & Global Asset Management AG: Ankaufpläne der EZB für Asset Backed Securities machen Anlageklasse attraktiver

Regulierer müssen Vorschriften noch anpassen

EZB-Engagement dürfte zu engeren Spreads führen

Frankfurt, 24. Juni 2014 – Mit der Ankündigung der Europäischen Zentralbank EZB, in Zukunft auch forderungsbesicherte Wertpapiere (Asset Backed Securities, ABS) kaufen zu wollen, um die Kreditvergabe an Unternehmen zu fördern, dürfte die gesamte Anlageklasse an Attraktivität gewinnen. „Das Ankaufprogramm der EZB für ABS könnte die Anlageklasse rehabilitieren“, sagt Laurence Kubli, die gemeinsam mit Matthias Wildhaber den JB ABS Fund verwaltet.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Fortlaufende Nachrichten zur Schulden und Staatskrise.Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!FondsAnbieter-Deutsche Bank Research: Sowohl die Dynamik und Anzahl internationaler Initiativen zur besseren steuerlichen Erfassung bzw. Zusammenarbeit bei grenzüberschreitenden (Kapital-) Einkommen als auch das öffentliche Interesse daran sind so groß wie selten zuvor. Die Ursachen liegen zum einen in der anhaltend hohen Staatsverschuldung, weswegen gerade die EU-Staaten auf hohe Steuereinnahmen angewiesen sind. Zum anderen haben die USA mit der Verabschiedung des FATCA-Gesetzes und den anschließenden Verhandlungen zur weltweiten Anwendung seit Mitte 2012 für Bewegung gesorgt.

In der Debatte und zahlreichen Initiativen ist zwischen zwei Ebenen zu unterscheiden: der Bekämpfung der (illegalen) Steuerhinterziehung (vor allem von Kapitaleinkommen) sowie der legalen, so genannten „aggressiven“ Steuerplanung durch Gewinnverlagerungen. Aus Sicht des Fiskus sind beide Phänomene der Steuervermeidung von ihrer Wirkung her zwar gleich, da sie letztlich zu einem niedrigeren Steueraufkommen führen und zudem die Gleichmäßigkeit der SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!FondsAnbieter- Franklin Templeton: In den letzten fünf Jahren gab es gleich mehrere Markt-„Crashs“, die Wert vernichtet haben. Darunter hat das Vertrauen der Anleger inIhre Werbung. Hier? traditionelle Diversifizierung gelitten. Viele Anleger sind mittlerweile ausgesprochen risikoscheu und suchen nach vermeintlich sicheren Häfen für ihr Geld. Die sinkende Risikobereitschaft mindert die langfristigen Probleme der Anleger aber nicht, sondern verschärft sie sogar. Bei institutionellen Investoren ebenso wie bei Privatanlegern, die Vorsorgevermögen und Ersparnisse schützen wollen, klafft eine wachsende „Finanzierungslücke“ zwischen den voraussichtlichen Verpflichtungen und künftigen Vermögenswerten und Einkünften. Der Vermögensstand ist durch die Finanzkrise herabgesetzt worden, die künftigen Verpflichtungen jedoch nicht.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]