Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-AXA-Investment-Managers: SJB FondsSkyline OHG 1989. PortfolioManagement. Antizyklisch.Alle Augen richten sich auf Amazon: Der Onlinehändler ist inzwischen das Sinnbild für das rasante Wachstum der digitalen Wirtschaft geworden. Der Marktriese sorgt nach wie vor für helle Begeisterung an den Märkten: Vor Kurzem veröffentlichte er die neuesten Unternehmensergebnisse und übertraf damit die Markterwartungen bei Weitem. In den ersten drei Monaten dieses Jahres erhöhten sich nicht nur die Verkäufe über die Onlineplattform signifikant – auch die Gewinne haben sich mehr als verdoppelt. Doch auch andere Unternehmen positionieren sich für die Zukunft neu und treiben den Wandel voran.

„Es gibt viele erfolgreiche Internetfirmen, die schon lange im Geschäft sind. Im Fall von Amazon sind das inzwischen bereits mehr als 20 Jahre“, so Jeremy Gleeson, Portfolio Manager bei AXA Investment Managers (AXA IM)[1] „Überraschenderweise finden trotzdem nur neun Prozent aller Verkäufe weltweit online statt.“[2]

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFonds-Anbieter- Union Investment: AktienSJB FondsSkyline OHG 1989. PortfolioManagement. Antizyklisch.

Zweigeteiltes Bild

Die Entwicklung an den Weltbörsen war in der abgelaufenen Woche zweigeteilt: Während in den entwickelten Volkswirtschaften die Rally der vergangenen Tage anhielt, verloren Schwellenländer-Aktien auf breiter Front. Insbesondere die Handelsplätze in Lateinamerika reagierten mit Abschlägen auf den festeren US-Dollar und weiter ansteigende Zinsen in den USA. So gab etwa der brasilianische Bovespa-Index im Wochenverlauf über zwei Prozent ab. In Europa markierte der DAX am Freitag bei 11.452 Punkten ein neues Jahreshoch. Damit liegt das deutsche Börsenbarometer 2016 nach teils turbulentem Verlauf inzwischen über sechs Prozent im Plus. Auf Wochensicht steht ein Aufschlag von 1,9 Prozent zu Buche. Gewinner der großen Indizes war aber einmal mehr der italienische MIB, der in der abgelaufenen Handelswoche rund 3,9 Prozent zulegen konnte.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!FondsAnbieter- Fidelity: Christian von Engelbrechten, Fondsmanager des Fidelity Germany Fund:

Von globaler wirtschaftlicher Erholung profitieren deutsche Konzerne besonders

Aktienauswahl wird wichtiger, neben Large Caps bietet besonders der SDAX Chancen

 

„Deutsche Aktien bleiben aussichtsreich. Zwar dürfte der Kurszuwachs geringer ausfallen als 2013, da die Bewertungskomponente aufgrund des gestiegenen Anlegervertrauens schon aufgeholt hat und nun die Gewinnsteigerungen verstärkt im Fokus stehen. Ich gehe aber dennoch davon aus, dass deutsche Aktien bis Ende 2014 um über zehn Prozent zulegen werden.

Getrieben wird diese positive Entwicklung von einem deutlichen Gewinnwachstum 2014 und 2015. Denn deutsche Konzerne werden sowohl vom globalen Wachstum als auch von einem robusten Binnenkonsum profitieren. Die Konsequenzen der deutschen Wettbewerbsstärke und der Steigerung der Lohnsumme sind vielversprechend – 2014 werden beide großen Säulen, sowohl der Konsum als auch die Exporte positiv zum Wachstum der Unternehmensgewinne beitragen. Die Rahmenbedingungen stimmen. Die Reallöhne steigen, die neue Regierung dürfte von größeren Steuererhöhungen

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.