Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-GAM:• Bewertung von Schwellenländeraktien sind attraktiv • Das Wertversprechen von EM-Aktien bleibt von akuten Risiken unbeeindruckt • EM-Aktien sind aktuell zyklisch billig – die langfristigen Aussichten sind gutSJB FondsSkyline OHG 1989. PortfolioManagement. Antizyklisch.
Ende August erreichten Schwellenländeraktien ihren Tiefpunkt: von ihrem Höchstwert im Januar 2018 fielen sie um ganze 20 Prozent. Laut Tim Love, Investment Director für die Aktienstrategie in den Schwellenmärkten bei GAM Investments, könnte diese Kursbewegung jedoch einen attraktiven Einstiegspunkt bieten.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-GAM: Aktienmärkte in den Emerging Markets (EM) erleben eine deutliche Konsolidierung im ersten Halbjahr 2018. Fundamentaldaten und Bewertungen stützen EM-Aktien mittelfristig. „Taper Tantrums“ könnten diesen Sommer Chancen bieten bei zyklischen Währungen und Aktien, die übermäßig verkauft wurden.

EM-Aktien haben sich im laufenden Jahr als besonders volatil erwiesen. Der MSCI Emerging Markets Index ist von seinem Höchststand im Januar 2018 um rund 16 Prozent gefallen . Tim Love, Investment Director bei GAM, wundert die zunehmend intensivere Konsolidierung des Marktes nach einem starken Jahr 2017 und der außerordentlichen Rally in den ersten Wochen des laufenden Jahres nicht. „Trotz allem halten wir an unserer Einschätzung fest, dass sowohl die Fundamentaldaten als auch die Bewertungen EM-Aktien in den nächsten sechs bis neun Monaten unterstützen werden. Kurs- und Bewertungsrückgänge bieten zusammen einige attraktive Gelegenheiten für den Wiedereinstieg“, sagt Love.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-GAM: Gutes Fundament: Aussichten für EM-Aktien bleiben trotz neuer Volatilität positiv. Wachsender Binnenkonsum und langfristige Trends geben Halt. Weiterhin starke Unternehmenserträge stützen Aktienbewertungen.

2017 war ein gutes Jahr für Emerging Markets (EM). Das weltweit synchronisierte Wirtschaftswachstum und ein positives Kreditwachstum in den Schwellenländern sorgten für Rückenwind. Auch die veränderte US-Außenpolitik unter US-Präsident Donald Trump stieß unerwartet Tor und Tür für Investmentgelegenheiten auf, die sich aus Themen wie der geplanten Mauer zwischen den USA und Mexiko, den Spannungen mit Nordkorea, den Klimakonventionen, den russischen Sanktionen, den territorialen Auseinandersetzungen im Südchinesischen Meer und der Aufhebung der US-Beteiligung an der Transpazifischen Partnerschaft (TPP) ergaben. Doch mit den Kursturbulenzen der vergangenen Tage ist auch die Furcht an die internationalen Finanzmärkte zurückgekehrt.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-GAM: SJB Fonds in der PresseIndiens Reformprogramme sorgen für weiteres Konsumwachstum. Gold und Luxusgüter bieten attraktive Anlagechancen. Nachfrage nach Reisen, Bollywood-Filmen und Motorrollern steigt.

Mit einem Wachstum von rund 25 Prozent zählten Indiens Aktienmärkte im vergangenen Jahr zu den Top-Performern in den Schwellenländern. Die jüngsten politischen Reformen und eine wachsende, zahlungsfreudige Mittelschicht könnten diese positive Entwicklung weiter vorantreiben – davon ist Tim Love, Investment Director für Schwellenländeraktien bei GAM, überzeugt. „Bislang wurde Indien weltweit als starker Akteur in den Bereichen Generika, Beratungsdienstleistungen und Autoteile wahrgenommen. Nach dem Reformprogramm von Ministerpräsident Modi bieten jetzt breitere Bereiche der konsumorientierten Wirtschaft attraktive Risiko-Rendite-Profile, unter anderem Portfolioengagements in den Bereichen Hochzeiten, Süßwaren, Bollywood, Luxusreisen und Motorroller“, sagt Love.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-GAM: Die Frankreich-Wahlen sind zwar entschieden, die Unsicherheit am Markt aber bleibt weiterhin bestehen. Angesichts der ständigen Änderungen der geopolitischen Landschaft ist es kaum verwunderlich, dass Investoren ein genaues Augenmerk auf aktuelle Entwicklungen legen. Eine zu starke Fokussierung auf kurzfristige Anlagetrends statt auf eine langfristige Anlageplanung könnte sich als teure Ablenkung herausstellen. Im Folgenden äußern Experten von GAM ihre Ansichten für den langfristigen Anlageerfolg.

Perspektive wechseln und Bilanz ziehen

Larry Hatheway, Chefökonom und Head of GAM Investment Solutions

In der Regel konzentrieren sich Anleger auf kurzfristige Entwicklungen. Das ist verständlich, da rapide Stimmungsumschwünge in Bezug auf das Wachstum, die Politik und die Investmentströme signifikante Auswirkungen auf die Portfolioperformance haben können. Es zahlt sich jedoch aus, gelegentlich alles mit etwas Abstand aus einer langfristigeren Perspektive zu betrachten. Eine Bestandsaufnahme der Trends in der Weltwirtschaft und der Wertpapierkurse kann Aufschluss über nachhaltige Bewertungen und realistische langfristige Renditen geben – unverzichtbare Faktoren für einen soliden Portfolioaufbau und strategische Anlageentscheidungen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.