Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

unabhaengigkeitFonds-Anbieter: GAM: Die Event-Driven-Strategien schnitten im Jahr 2016 von allen Hedge-Fund-Strategien am besten ab: Der HFRX Event Driven Index beendete das Jahr mit einem Plus von 11,1 Prozent auf US-Dollarbasis. Auch der Start ins Jahr 2017 verlief gut. Bereits im Januar verzeichnete er einen Zuwachs von 1,1 Prozent. Doch während Distressed- und Special-Situations-Fonds angesichts der Erholung stark unterbewerteter Aktien und Unternehmensanleihen eine besonders gute Performance zeigten, mussten sich die MergerArbitrageStrategien mit deutlich weniger begnügen: Der HFRX Event Driven Merger Arbitrage Index legte 2016 um 4,3 Prozent zu – im Januar gab er hingegen um 0,3 Prozent nach.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFonds-Anbieter- Pioneer Investments: Höhere Inflationstendenzen und unterschiedliche Konjunkturerwartungen sorgen für Komplexität wie auch Chancen für aktive Investoren

Wachstumsdifferenzen und immer größere Unterschiede zwischen Ländern und Regionen

Wohl expansivere Fiskalpolitik in Europa, Japan und den USA

Schlechtere Aussichten für China und die Emerging Markets durch den „Trump-Faktor“

Viele Chancen für aktive, risikobewusste Investoren

MAILAND/LONDON/MÜNCHEN, den 08. Dezember 2016 | Pioneer geht davon aus, dass sich das Investmentumfeld im nächsten Jahr stark verändern wird. Das gilt für Wirtschaft und Finanzmärkte gleichermaßen.

„Die außergewöhnliche expansive Geldpolitik geht zu Ende, und auch die damit verbundenen Vorteile. Hinzu kommen die in vielen Ländern immer unterschiedlicheren Standpunkte von Wählern und politischem Establishment. Im neuen Jahr werden sowohl Wirtschaft als auch Politik grundlegend anders aussehen“, so Monica Defend, Head of Global Asset Allocation Research bei Pioneer Investments. „Die Länder und Regionen wachsen unterschiedlich stark. Die Unterschiede werden immer größer. Die Inflation dürfte leicht anziehen, vor allem in den Industrieländern.“

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFonds-Anbieter-GAM: Der GAM Systematic Global Equity Market Neutral Fonds verwendet systematische Strategien und intern entwickelte Handelssysteme für globale Anlagen in Einzelaktien

Ausgelegt auf die Erzielung unkorrelierter Renditen gegenüber einem Long-Only-Aktienportfolio

Der UCITS-Fonds bietet Anlegern tägliche Liquidität

Der vom Cantab-Anlageteam bei GAM Systematic verwaltete Fonds setzt Modelle ein, die sich bereits seit drei Jahren bewährt haben

GAM lanciert heute seinen ersten rein quantitativen UCITS-Aktienfonds, den GAM Systematic Global Equity Market Neutral. Der Fonds wurde vom Cantab-Anlageteam entwickelt, das nach dem Abschluss der Übernahme von Cantab Capital Partners am 3. Oktober 2016 jetzt zu GAM Systematic gehört.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFonds-Anbieter-GAM: Notenbankentscheidungen und die Veröffentlichung makroökonomischer Daten verstärkten im September SJB Fonds in der Pressedie Schwankungen an den Finanzmärkten: Der MSCI World als wichtigste Benchmark für die Entwicklung des globalen Aktienmarktes legte um 0,6 Prozent zu und verzeichnete damit im dritten Quartal ein Plus von 5 Prozent. Dagegen gab das Anleihe-Barometer Barclays US Aggregate Bond Index im September um 0,1 Prozent nach, sodass für das dritte Quartal nur ein Plus von 0,5 Prozent übrig blieb. Anthony Lawler, Fondsmanager bei GAM, analysiert in seinem monatlichen Kommentar zu Absolut-Return-Strategien die aktuelle Marktlage.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

FondsAnbieter- Pioneer Investments: Anlagestrategie ermöglicht schnelle Ausrichtung an die aktuelle MarktmeinungSJB Fonds in der Presse

Ausgewogenes und bewährtes Multi-Asset Konzept

Kombiniert die Stabilität der Anleihemärkte mit den Chancen der Aktienmärkte

München, 31. August 2016 | Negative Renditen für Bundesanleihen, Marktverwerfungen zu Jahresbeginn sowie der Brexit mit noch unvorhersehbaren Konsequenzen – Szenarien, mit denen Anleger wie Berater aktuell konfrontiert sind. Pioneer Investments bietet mit dem Pioneer Investments Discount Balanced in diesem Marktumfeld ein ausgewogenes und bewährtes Multi-Asset Konzept.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- GAM: Das wachsende Segment der Investmentstrategien, die auf die Vereinnahmung alternativer Risikoprämien setzen, hat den durch das Brexit-Votum ausgelösten Sturm an den Finanzmärkten sehr gut überstanden. Für Dr. Lars Jaeger, Head of Quantitative Research im Alternative Investments Solutions (AIS) Team von GAM, beweisen die Strategien damit einmal mehr ihre guten Diversifikationseigenschaften.

Vor dem Hintergrund der hohen Volatilität vor und nach dem Brexit-Votum in Großbritannien haben sich Produkte, die auf alternative Risikoprämien sitzen, insgesamt sehr gut entwickelt. Viele von ihnen verzeichneten auf Monatssicht Wertzuwächse in Höhe von 1,5 bis 2,5 Prozent. Damit liegt nun auch die durchschnittliche Gesamtperformance der Strategien im bisherigen Jahresverlauf im positiven Bereich. Besonders gut performte vor diesem Hintergrund der GAM Star Risk Premia mit einem Gewinn von 2,9 Prozent im Juni und einer ebenfalls positiven Entwicklung seit Anfang Juli. Damit liegt der Ertrag des Fonds nach Kosten seit Jahresbeginn bei 6,3 Prozent. Besonders stark trugen im Juni die Faktoren Value (plus 1,47 Prozent) sowie Momentum (plus 1,23 Prozent) zur guten Entwicklung bei (Stand aller Daten: 8. Juli 2016).

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- GAM: Vereinbarung zum Kauf von Cantab Capital Partners (Cantab), einem branchenführenden systematischen Multi-Strategie-Manager mit Sitz in Großbritannien und verwalteten Vermögen von USD 4.0 Milliarden (per 31. Mai 2016)

Akquisition beschleunigt Diversifikation der aktiven Anlagelösungen von GAM

Übernahme ermöglicht Lancierung von GAM Systematic, einer Plattform mit Fokus auf quantitative Anlagestrategien im alternativen wie auch Long-Only-Bereich. Diese Strategien werden über GAMs bestehende Vertriebskanäle angeboten

Übernahme von Cantab wird voraussichtlich schon im ersten vollen Jahr des Eigentums eine deutlich positive Auswirkung auf GAMs operatives Ergebnis pro Aktie haben; Abschluss der Akquisition voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2016

Kaufpreis besteht aus einer bei Abschluss der Akquisition erfolgenden, sofortigen Barzahlung von USD 217 Millionen aus GAMs Bargeldreserven sowie einer aufgeschobenen Zahlung, die von zukünftig erwirtschafteten Vermögensverwaltungserträgen abhängig ist

Übernahmebedingungen sorgen für einen Ausgleich der Interessen der verschiedenen Parteien und Ausrichtung auf gemeinsame Zielsetzung:

aufgeschobene Zahlung eines Teils des Kaufpreises

40% der performanceabhängigen Erträge fließen an die Partner von Cantab

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.