Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

unabhaengigkeitFondsAnbieter- Union-Investment: AktienSJB FondsSkyline 1989 e.K.. PortfolioManagement. Antizyklisch.

Aktienmärkte kommen nicht zur Ruhe

Die internationalen Aktienmärkte haben auch in der abgelaufenen Woche wieder eine Achterbahnfahrt absolviert. In der Summe hielten sich dabei die Gewinne und Verluste die Waage, so dass der MSCI World bis Freitagnachmittag nur marginale Verluste verzeichnete. In Europa verbesserte sich der EURO STOXX 50 um 0,3 Prozent. Die Märkte in den USA standen unter dem Einfluss der laufenden Berichtssaison sowie der US-Notenbank Fed. Die Währungshüter hatten am Donnerstag ihren Kurs der geldpolitischen Straffung grundsätzlich bekräftigt, dabei aber die Formulierungen etwas vorsichtiger als zuletzt gewählt. Am Markt werden derzeit für das laufende Jahr zwei weitere Zinserhöhungen durch die US-Notenbank erwartet. Der S&P 500 verbesserte sich bis Freitagmittag um 0,5 Prozent.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter-Union Investment: Die Aktienmärkte

Europa

Konsolidierung geht weiter: Im Juni haben in der Eurozone zuletzt die Aktien−Skeptiker überwogen. Die in SJB Fonds in der Presseeinigen Euroländern schwachen Konjunkturdaten, die wiederkehrenden Ängste um die Ukraine im Konflikt mit Russland, die Lage im Irak und der damit einhergehende Ölpreisanstieg führten zu einer Konsolidierung an den europäischen Börsen. Gemessen am EURO STOXX 50 ging es 0,5 Prozent nach unten.

Wie bereits im Vormonat standen die Vorzeichen seitens der Konjunktur nicht überall im Euroraum gut − im Gegenteil, die Einkaufsmanagerindizes enttäuschten sogar. Sowohl der Teilindex für die Industrieunternehmen als auch für die Dienstleister waren rückläufig und verfehlten die Konsensschätzungen. Allerdings hängt diese Korrektur auch damit zusammen, dass die Zahlen in den Vormonaten besonders gut waren. Wichtig ist: Der Gesamtindex liegt mit einem Wert von 52,8 weiter deutlich oberhalb der Schwelle von 50 Punkten, die Wachstum signalisiert. In Deutschland hat sich die Stimmung bei den Dienstleistern zuletzt eingetrübt, nachdem sie im Mai unerwartet stark gestiegen war. In Frankreich ist der Gesamtindex (48 Punkte) deutlich gefallen und entfernt sich auch wieder von der Expansionsschwelle. Das minderte die Risikoneigung.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! FondsAnbieter-Walser Privatbank: Monatshälfte zum Teil wieder aufgezehrt. Deutsche Aktien (DAX 30 Index) lagen zum Monatsende mit +0,62 % auch noch im positiven Terrain. Richtet man den Blick auf die andere Seite des Atlantiks, so dominierten negative Vorzeichen die Monatsentwicklung. Der S&P 500 Index verlor -1,85 % (in USD). Aufgrund der negativen Entwicklung des US-Dollars gegenüber dem EUR entspricht dies einer Performance von -2,56 % in EUR. Besonders enttäuschte in den USA die Technologiebörse. Schlechte Unternehmensergebnisse sorgten dafür, dass der NASDAQ 100 Index auf Monatssicht -6,04 % (in EUR) verlor.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.