Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

unabhaengigkeitFondsAnbieter- GAM: Ein Jahr nach der geschichtsträchtigen Fortlaufende Nachrichten zur Schulden und Staatskrise.Aufhebung des Mindestkurses hat sich der Schweizer Franken seit September auf einem Niveau von knapp 1,10 Franken zum Euro stabilisiert. Der Druck auf die Schweizer Nationalbank (SNB) hat deutlich nachgelassen. Die für Banken, Versicherungen und Vermögensverwalter geltenden Negativzinsen von 0,75 Prozent für Einlagen bei der SNB haben anscheinend die gewünschte Wirkung. Zudem hat die US-Notenbank Federal Reserve einen Zinserhöhungszyklus gestartet und auch die Europäische Zentralbank (EZB) präsentierte sich in ihrer letzten geldpolitischen Sitzung deutlich weniger expansiv als allgemein erwartet. Die Befürchtungen eines erneuten Überschießens des Frankens haben sich damit weitgehend verflüchtigt.

Wiegt sich der Markt (wieder) in falscher Sicherheit?

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

individualitaetSJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Wie ist die aktuelle Frankenschwäche zu bewerten? „Anfang des Jahres sorgte die massive Stärke des Schweizer Franken noch für heftige Turbulenzen am Devisenmarkt. Nachdem die Schweizerische Nationalbank (SNB) aufgehört hatte, den Euro-Mindestkurs von 1,20 Franken zu verteidigen, verlor das Währungspaar EUR/CHF zeitweise bis zu 30 Prozent und sackte unter die Parität ab,“ fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Neuss-Korschenbroich, die Geschehnisse zu Jahresbeginn zusammen. „Doch von der damaligen Frankenstärke ist nicht mehr viel geblieben. Mittlerweile notiert die Schweizer Valuta auf dem niedrigsten Stand zum Euro seit Januar. Was sind die Gründe für die Schwächephase der Eidgenössischen Währung?“ Alle Details zu dieser spannenden Frage finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: War die massive Aufwertung des Schweizer Franken vorhersehbar? „Auch eine knappe Woche, nachdem die Schweizer Nationalbank (SNB) die Koppelung des Schweizer Franken an den Euro aufgegeben SJB Fonds Echo. Analysiert.hat und damit extreme Bewegungen am Devisenmarkt auslöste, haben sich die Wogen noch nicht geglättet. Mehrere Währungsbroker mussten Insolvenz anmelden, aber auch große Banken klagen über Verluste in dreistelliger Millionenhöhe“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Neuss-Korschenbroich, die Folgen der jüngsten Ereignisse zusammen. „War der Absturz des Euro zum Franken nicht durch entsprechende Absicherungsgeschäfte beherrschbar, wenn er schon nicht vorhergesehen werden konnte? Alle Details zu dieser spannenden Frage finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! FondsAnbieter-GAM: Ein europäisches Programm zum Quantitative Easing (QE) könnte die Zweifel am Euro weiter nähren, wenn die erste Euphorie abgeklungen ist. Das ist die Einschätzung von Adrian Owens, Währungsexperte bei GAM und Fondsmanager des GAM Star Global Rates im Vorfeld der morgigen Sitzung der Europäischen Zentralbank (EZB). „Die Freigabe des Franken-Wechselkurses durch die Schweizer Nationalbank von letzter Woche sollte auch als Warnung verstanden werden, wie schwer es ist, sich auf unbestimmte Zeit gegen die fundamentale Entwicklung und die Marktkräfte zu stemmen. Und wenn es jemals ein Währungsregime gegeben hat, dass nicht durch die Fundamentaldaten gerechtfertigt war, dann ist es der Euro“, erklärt er.

Die reflexartige Reaktion der Märkte habe auch andere Währungsbindungen wie etwa im Fall der Dänischen Krone unter Druck gesetzt. „Aber vor allem die EZB sollte beherzigen, was passiert, wenn die volkswirtschaftlichen Grundlagen ignoriert werden“, betont Owens. So rechtfertige die deutsche Wirtschaft eine deutlich stärkere Währung, als sie in Südeuropa benötigt wird.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Ist der Euro 2013 wieder im Aufwind? „Die Schuldenkrise im Euroraum ist alles andere als ausgestanden, Griechenland, Portugal, Italien oder Spanien befinden sich weiter in einer bedrohlichen Finanzlage. Und trotzdem konnte der Euro in den letzten Wochen kräftige Kursgewinne verzeichnen“, charakterisiert Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Neuss-Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen am Devisenmarkt. „Zu Wochenbeginn ist die europäische Einheitswährung auf ein Elfmonatshoch zum US-Dollar gestiegen. Was sind die Hintergründe dieser Euro-Stärke?“ Alle Details dazu finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Die SJB Handelstrategie für Fonds ist die Antizyklik! SJB-Fonds-Kaufen-Fed-Geldpolitik: Was FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger aktuell interessiert! Die MarktFrage heute, die im Zusammenhang mit Investmentfonds steht: Überwiegen für die Schweiz die Vorteile oder die Nachteile einer eigenen Währung? FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger wissen: Die Schweiz hat ihre eigene Währung beibehalten und kann nun den massiven Problemen innerhalb der EU-Währungsunion von außen zusehen. Umgekehrt sorgen die massiven Kapitalzuflüsse in den Schweizer Franken auch für Verwerfungen im Währungsgefüge. Ihre Werbung. Hier?So muss die Schweizer Notenbank täglich mit hohen Summen am Devisenmarkt intervenieren, um die Kursuntergrenze des Euro zum Franken zu verteidigen. SJB FondsSkyline Geschäftsführer und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz aus Korschenbroich untersucht deshalb, ob für die Schweiz letztlich die Vorteile oder die Nachteile einer eigenen Währung überwiegen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Markt. Facettenreich.
[top]

Zuverlässigkeit zählt bei uns doppelt. Tag für Tag! SJB-Fonds-Kaufen-Schweizer-Franken: Was FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger aktuell interessiert! Die FondsFrage heute, die im Zusammenhang mit Anleihenfonds steht: Besitzt der Schweizer Franken noch Aufwertungspotenzial? FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger wissen: Im Jahr 2011 hat sich der Schweizer Franken zum Euro sehr volatil entwickelt. Kräftigen Kursgewinnen der Schweizer Valuta folgte ein jäher Absturz, nachdem die Schweizer Zentralbank in den Devisenmarkt eingegriffen hatte und fortan einen Mindestkurs des Euro zum Franken verteidigte. Sind auf dieser Basis Anleihenfonds in Schweizer Franken weiter eine empfehlenswerte Depotbeimischung, fragen FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger? Bieten CHF-Anleihenfonds neben hoher Sicherheit auch noch zukünftig die Chance auf Währungsgewinne? Gerd Bennewirtz, FondsBerater und Geschäftsführer der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, sagt allen FondsInvestoren, dem Sparer und Privatanleger, ob Anlagen in Schweizer Franken weiter in ein gut diversifiziertes Depot gehören und gibt Ratschlag, welche Anleihenfonds hier zu favorisieren sind.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Fragen. Aktuell.
[top]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.