Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-AXA-Investment-Managers: In den vergangenen Jahren haben Green Bonds einen gewaltigen Aufschwung erlebt, und auch 2017 hielt ihr weltweites Wachstum an: Inzwischen können Anleger in der Bandbreite der Investitionen unter mehr als 200 verschiedenen Themen wählen. Das Emissionsvolumen betrug Ende des vergangenen Jahres mehr als 120 Milliarden Euro – ein neuer Rekord.

Mit dem Startschuss der Branche im Jahr 2007 entwickelte sich der weltweite Markt für Green Bonds mit beachtlichem Tempo. „Auch 2018 wird dieses Segment weiterhin wachsen“, so die Einschätzung von Olivier Vietti, Fondsmanager des AXA WF Planet Bonds. „Angesichts der hohen Nachfrage ist die Preisgestaltung der Schlüssel für Investoren“, rät er. Die meisten Green Bonds folgen in ihrer Preisgestaltung traditionellen Neuemissionen, so eine Analyse der Climate Bonds Initiative (CBI). Teils sei die Performance dieser Anleihen im europäischen Sekundärmarkt für Unternehmensanleihen sogar höher als bei den traditionellen Anleihen. Die europäische Nachfrage zeige sich dabei besonders dynamisch. „Der Euro ist die wichtigste Währung. Beinahe 55 Prozent aller Green-Bonds-Indizes werden in ihr berechnet“, betont Vietti.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.