Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Bremst die Nullzinspolitik die Sparneigung der Deutschen? „Die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) trifft insbesondere die Deutschen mit ihrer hohen Sparquote: 17 Prozent ihres Einkommens legen die Deutschen auf die hohe Kante, während in Italien oder Spanien eine weit geringere Sparquote herrscht“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die jüngst veröffentlichten Zahlen zum Sparverhalten in der Europäischen Union zusammen. „Anstatt ihre Sparbemühungen wegen schwacher Renditen zu verringern, sparen viele Deutschen in der Tiefzinsphase umso mehr, um trotz geringer Erträge einen vermeintlichen Vermögenszuwachs zu erzielen. Doch kann dies der richtige Weg sein?“ Alles Wichtige zu diesem kontroversen Thema findet sich hier.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Ihre Werbung. Hier?Ist die demografische Entwicklung in Deutschland ein Grund für die Niedrigzinsen? „Auf den ersten Blick scheinen die Gründe für die aktuelle Null- und Niedrigzinsphase in der Europäischen Union klar: Die Finanz- und Staatsschuldenkrise haben die Europäische Zentralbank genötigt, den Leitzins auf das aktuelle Rekordniveau im Negativsinne zu senken, so die weit verbreitete Auffassung. Doch es gibt auch ganz andere Erklärungsansätze, erläutert Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Neuss-Korschenbroich, die jüngsten Veröffentlichungen aus dem Finanzsektor. „Auch eine zu stark alternde Bevölkerung kann ein Grund für überraschend niedrige Zinsen sein.“ Alle wichtigen Details dazu, was die Demografie eines Landes mit seinem Zinsniveau zu tun hat, finden sich hier.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Warum bevorzugen die Deutschen renditeschwache Anlageformen? „Das Geldvermögen der Deutschen ist einem Bericht der Bundesbank zufolge im dritten Quartal 2017 auf einen neuen Rekordwert gestiegen. Trotz Null- und Negativzinsen legen also die Vermögenswerte weiter zu“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die Konsequenzen aus den jüngst veröffentlichten Bundesbank-Zahlen zusammen. „Doch obwohl die Deutschen immer reicher werden, bevorzugen sie vor allem renditeschwache Anlageformen. Ein bedenklicher Trend, zumal dann, wenn die Inflation wieder zulegen sollte.“ Alles Wichtige zu diesem zentralen Thema findet sich hier.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Kann sich die Eurozone überhaupt höhere Zinsen leisten? SJB Fonds Echo. Analysiert.„Auf der nächsten EZB-Sitzung werden erste Hinweise auf einen allmählichen Ausstieg aus dem Anleihenkaufprogramm sowie der Nullzinspolitik erwartet. Doch kann die ultralockere Geldpolitik von Mario Draghi überhaupt beendet werden, ohne dass es für eine Reihe von Staaten aus der Eurozone zu massiven Problemen kommt?“, fragt sich Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus dem niederrheinischen Korschenbroich. „Die Schuldenquote von Italien oder Portugal, aber auch von Spanien und selbst Frankreich ist viel zu hoch, als dass diese Staaten auch nur geringfügig höhere Zinsen so einfach wegstecken könnten. Hier zeichnet sich eine konfliktträchtige Konstellation ab, die die EZB unter Druck setzt.“ Weitere Details zu dieser ernsten Problematik finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Fortlaufende Nachrichten zur Schulden und Staatskrise.Warum bleibt der Zins für dreißigjährige Bundesanleihen so niedrig? „Die Bundesrepublik Deutschland hat gerade eine neue Anleihe mit einer Laufzeit von dreißig Jahren aufgelegt, und der Zinskupon ist so niedrig wie noch nie: Gerade einmal 1,25 Prozent Zinsen bietet der Bund den Anlegern und hat damit die zweifelhafte Ehre, den geringsten jemals angebotenen Zinskupon in Europa und den USA für diese Laufzeit vorzuweisen“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die jüngsten Geschehnisse am Anleihenmarkt zusammen. „Kann eine solch lang laufende Emission mit einem so geringen Kupon überhaupt genug Abnehmer finden, da allerorten von einer bevorstehenden ‚Zinswende‘ gesprochen wird? Alle Informationen zu diesem wichtigen Thema findet sich hier.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Ist ein Zinskupon von 0,5 Prozent für zehnjährige Bundesanleihen attraktiv? Ihre Werbung. Hier?„Gut anderthalb Jahre haben Investoren warten müssen, doch nun ist wieder eine neue zehnjährige Bundesanleihe mit einem Zinskupon von 0,5 Prozent emittiert worden. Deutschland trägt damit den seit den jüngsten Äußerungen von Mario Draghi wieder anziehenden Renditen für Staatsanleihen aus der Eurozone Rechnung“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die jüngsten Geschehnisse am Anleihenmarkt zusammen. „Sollten Investoren bereits bei diesem niedrigen positiven Zinskupon zugreifen, oder ist das Ganze erst der Anfang eines weit umfangreicheren Zinsanstiegs auf breiter Front? Alles Wichtige zu diesem zentralen Thema findet sich hier.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Bedeutet der positive Zinskupon zehnjähriger Bundesanleihen die Zinswende? Ihre Werbung. Hier?„Nachdem im Juli 2016 erstmals zehnjährige Staatsanleihen der Bundesrepublik Deutschland völlig ohne Zinskupon emittiert wurden, gab die Rendite dieser Papiere auf minus 0,2 Prozent im Tief nach. Doch die Zeiten von Null- und Negativzins könnten sich allmählich ihrem Ende zuneigen: Erstmals seit sechs Monaten wurden zehnjährige Bundesanleihen wieder mit einem positiven Zinskupon von +0,25 Prozent ausgestattet“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die jüngsten Geschehnisse am Anleihenmarkt zusammen. „Bedeutet dies schon die Zinswende in Deutschland, können sich Anleger angesichts zulegender Ölpreise und Teuerungsraten auch auf steigende Renditen einstellen? Alles Wichtige zu diesem zentralen Thema findet sich hier.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]