Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

unabhaengigkeitFonds-Anbieter-Union Investment: Aktien: Globale Börsen tendieren seitwärtsSJB Fonds Echo. Analysiert.

Renten: Märkte konsolidieren

Aktienmärkte Die globalen Aktienmärkte haben im September ihren Seitwärtstrend fortgeführt, der MSCI World Index beschloss den Monat in lokaler Währung unverändert. Unsicherheiten bezüglich der künftigen geldpolitischen Ausrichtung in den USA, der Eurozone und in Japan beherrschten das Marktgeschehen in weiten Teilen. Die Kurse in den Vereinigten Staaten verschlechterten sich geringfügig, der Dow Jones Dow Jones Industrial Average Index gab auf Monatssicht 0,5 Prozent ab. Der marktbreite S&P 500 verlor 0,2 Prozent. Auch in Europa hielten sich die Verluste in Grenzen, der EUROSTOXX 50 schloss 0,7 Prozent leichter, der STOXX 600 fiel um 0,2 Prozent.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- Union Investment: 63 Prozent der Großanleger berücksichtigen NachhaltigkeitskriterienSJB Fonds in der Presse

In Skandinavien steht Nachhaltigkeit am höchsten im Kurs

Institutionelle Anleger wollen transparentere Produkte

Knapp ein Drittel bezieht Klimaschutzaspekte ein

Knapp zwei Drittel der institutionellen Anleger in Europa berücksichtigen Nachhaltigkeitskriterien (63 Prozent). Spitzenreiter sind mit 74 Prozent die Investoren in Skandinavien, gefolgt von der Schweiz mit 71 Prozent und Österreich mit 70 Prozent. Dies ist das Ergebnis einer Befragung von mehr als 800 institutionellen Investoren in zehn ausgewählten europäischen Ländern durch das Marktforschungsinstitut Elbe 19 im Auftrag von Union Investment.

Bei nachhaltig anlegenden Investoren in Skandinavien (Dänemark, Schweden, Finnland, Norwegen) machen nachhaltige Investments 61 Prozent ihrer gesamten Kapitalanlagen aus, deutlich mehr als in anderen europäischen Ländern. Es folgen die Niederlande mit einem Anteil von 53 Prozent und Großbritannien mit 43 Prozent vor der Schweiz (38 Prozent), Österreich (35 Prozent) und Deutschland (33 Prozent). Italien bildet mit einem Anteil von 22 Prozent das Schlusslicht.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- GAM: Aktien: Kursgewinne bei den weltweiten Aktienmärkten

Renten: US−Notenbank vor baldiger Zinserhöhung?

Aktienmärkte Die weltweiten Aktienmärkte haben im Mai Kursgewinne erzielt. Unter dem Strich verbesserte sich der MSCI World Index in lokaler Währung um 1,4 Prozent, wobei die Aktien aus den Industrieländern besser abschnitten als die aus den aufstrebenden Volkswirtschaften. In den USA stieg der Leitindex S&P 500 schwächeren volkswirtschaftlichen Daten zum Trotz um 1,5 Prozent. Auch europäische Aktien legten im Mai zu, für den EUROSTOXX 50 ging es 1,2 Prozent nach oben, der marktbreite STOXX Europe 600 rückte um 1,7 Prozent vor. Gebremst wurden die Börsen von Debatten vor dem Brexit−Referendum, bei dem die Briten über den Verbleib in der Europäischen Union abstimmen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- GAM: Dynamische Multi-Asset-Fonds mit dem Ziel gleichmäßiger, unkorrelierter NettoerträgeSJB FondsSkyline 1989 e.K.. PortfolioManagement. Antizyklisch.

Direktanlage in Portfolios aus etwa 20 bis 30 globalen Aktien-, Anleihen-, Währungs- und Rohstoffideen

Nutzung von ausgeklügelter Faktoranalyse, quantitativen Modellen und Stresstests zur risikoorientierten Portfoliostrukturierung

Mit der Auflegung der GAM Star Target Return Fonds unter Leitung von Larry Hatheway, Group Head Multi Asset Portfolio Solutions und Chefökonom, verbreitert der unabhängige aktive Asset Manager GAM sein Angebot an Multi-Asset-Lösungen.

Die neuen Multi-Asset-Fonds setzen auf indexunabhängige Anlageideen, die über unterschiedlichste Relative-Value- und Long-Allokationen in traditionellen und alternativen Anlageklassen umgesetzt werden. Der GAM Star Target Return Fund und der GAM Star Target Return Plus Fund wollen dabei ohne nennenswerte Aktien-, Durations- oder Kreditrisiken gleichmäßige jährliche Erträge von Libor +3 Prozent sowie LIBOR +5 Prozent p. a. erreichen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- Swiss & Global Asset Management AG: Zinsnormalisierung in USA, UK und Neuseeland erwartet, weitere Stimuli in der Euro-Zone, Japan, Schweden, Norwegen und in der Schweiz wahrscheinlich

Gewinnmitnahmen bei Corporate Bonds, nur noch selektive Investments sinnvoll

Kopplung von USD-Zinskurve und Risikoprämien sorgt für attraktive Erträge bei Schwellenländeranleihen in Hartwährung

Die Zinsmärkte sind in zwei Lager gespalten und nicht mehr günstig bewertet. Diese Ansicht vertritt die Fondsgesellschaft Swiss & Global Asset Management in einem aktuellen Marktkommentar. „Die Politik der Zentralbanken prägt die Zinsmärkte und spaltet sie in zwei Lager“, erklärt Bernhard Urech, Head of Fixed Income Interest Rates von Swiss & Global.

Auf der einen Seite seien das die Volkswirtschaften, die sich in Richtung Zinsnormalität bewegten, wie die USA, Großbritannien und Neuseeland. Die Zinskurven dieser Länder zeichnen sich unter anderem durch steilere Verläufe im Bereich von zwei bis fünf Jahren aus. Auf der anderen Seite stehen jene Zentralbanken, die eine eher abwartende oder weiter stimulierende Zinspolitik betreiben, wie die Europäische Zentralbank, die Bank of Japan, aber auch die Notenbanken Schwedens, Norwegens und der Schweiz. Die Zinskurven der Stimulierer hingegen hätten gerade im Bereich bis fünf Jahre einen sehr flachen Verlauf. „In beiden Lagern sind die längerfristigen und impliziten Forward-Zinsen nach der diesjährigen Zinsrally nicht mehr günstig, sondern fair bewertet“, betont Urech.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Gerd Bennewirtz-Fonds-Kaufen-Skandinavien-Skandinavienfonds: Was FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger aktuell interessiert! Die MarktFrage heute, die im Zusammenhang mit Aktienfonds steht: Wie hat sich der DNB Scandinavia zuletzt entwickelt? FondsInvestoren und Privatanleger wissen: Gemeinsam mit den europäischen Aktienmärkten haben sich auch die skandinavischen Börsen in den letzten Handelswochen positiv entwickelt. Welche Performancewerte kann ein langfristig erfolgreicher Aktienfonds wie der DNB Scandinavia in einem solchen Marktumfeld erzielen, wie ist sein Portfolio aktuell aufgestellt? SJB FondsSkyline Geschäftsführer und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz aus Korschenbroich (Rhein Kreis Neuss) hat die Antworten hierauf und bringt FondsAnleger auf den neuesten Stand.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Fonds. Kaufen.
[top]
Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Gerd Bennewirtz-Fonds-Kaufen-Skandinavien-Skandinavienfonds: Was FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger aktuell interessiert! Die AnlegerFrage heute, die im Zusammenhang mit Aktienfonds steht: Wie sind die Aussichten für Skandinaviens Aktienmärkte? FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger wissen: SJB FondsSkyline 1989 e.K.. PortfolioManagement. Antizyklisch.Die skandinavischen Märkte präsentieren sich weiter solide, da sie nur unterdurchschnittlich stark von Folgen der Finanz- und Schuldenkrise im Euroraum betroffen sind. „Wie sind die Aussichten der skandinavischen Märkte für 2013?“, fragen FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger, können diese ihre Aufwärtstendenz fortsetzen?“ SJB FondsSkyline Geschäftsführer und FondsVerwalter Gerd Bennewirtzaus Korschenbroich (Rhein Kreis Neuss) hat für FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger die neuesten Informationen.
Kategorien: Wissen. Konzentriert.
[top]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.