Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Zuverlässigkeit zählt bei uns doppelt. Tag für Tag! SJB-Fonds-Kaufen-Immobilienfonds-Degi International: Was einen Investor, Sparer und Anleger aktuell interessiert! Die Marktfrage heute, die im Zusammenhang mit Investmentfonds steht: Warum wird der Degi International abgewickelt? Die Anzeichen, die sich spätestens seit Bekanntgabe der gescheiterten Wiederöffnung des offenen Immobilienfonds Axa Immoselect (ISIN: DE0009846451, WKN: 984645) in den vergangenen Woche verdichtet hatten, sind für die 70.000 FondsSparer, Investoren und Privatanleger des Degi International (ISIN: DE0008007998, WKN: 800799) jetzt Realität geworden. Der Immobilienfonds Degi International wird bis zum 15. Oktober 2014 aufgelöst. Das gab die FondsGesellschaft Aberdeen am 25. Oktober 2011 bekannt. Damit endet die Investmentgeschichte dieses von der FondsIndustrie für die Geldanlage der Investoren, FondsSparer und Privatanleger am 17. Februar 2003 aufgelegten Immobilienfonds nach etwas mehr als einer Dekade. Vier Kernargumente führt die FondsGesellschaft als Gründe der Auflösung des Immobilienfonds Degi International für Privatanleger, Investoren und FondsSparer an. Die Finanzkrise hätte die erfolgreiche FondsStrategie des Degi International und seines global aufgestellten Immobilienportfolios gestoppt. Die Verkaufserlöse von knapp 600 Millionen Euro, die die FondsGesellschaft zur Liquiditätsgewinnung zwischen November 2009 und Oktober 2011 realisieren konnte, reichen für die Nachfrage der FondsSparer, Investoren und Privatanleger nach Rückgabe der Anteilsscheine nicht aus. Deshalb wird jetzt die geordnete Auflösung des Degi International innerhalb der gesetzlich vorgesehenen Frist von drei Jahren eingeleitet. Die Geschäftsführung der FondsGesellschaft Aberdeen erhofft sich so eine garantierte Gleichbehandlung aller Investoren, FondsSparer und Privatanleger des Immobilienfonds. Im Rahmen der Auflösung plant Aberdeen, im sechsmonatigen Turnus Auszahlungen vorzunehmen, erstmals im April 2012. Alle Privatanleger, FondsSparer und Investoren erhalten pro Anteilschein einen bestimmten Betrag ihrer Geldanlage zurück, gleichzeitig sinkt der Anteilpreis ihrer Anlage entsprechend. FondsVerwalter Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich stellt fest, dass sich mit dem Degi International die Reihe der Immobilienfonds der FondsIndustrie. deren Wiederöffnung scheitert, fortsetzt. An der Börse ist diese Nachricht aus der FondsIndustrie für Investoren, FondsSparer und Privatanleger bereits verarbeitet.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Fragen. Aktuell.
[top]

Die SJB Handelstrategie für Fonds ist die Antizyklik! SJB-Fonds-Kaufen-Immobilienfonds-KanAm grundinvest: Was einen Investor, Sparer und Anleger aktuell interessiert! Die Marktfrage heute, die im Zusammenhang mit Investmentfonds steht: Was gibt’s Neues beim KanAm grundinvest? Die FondsGesellschaft Axa Investment Managers (AIM) musste an Investoren, Privatanleger und FondsSparer in der vergangenen Woche die Nachricht übermitteln, dass aus der geplanten Wiederöffnung des Axa Immoselect (ISIN: DE0009846451, WKN: 984645) zum 16. November 2011 nichts wird. Statt die Anteilsscheinrückgabe für die Geldanlage der FondsSparer, Privatanleger und Investoren wieder zu ermöglichen, wird der Immobilienfonds zum 20. Oktober 2014 abgewickelt. Gemäß den gesetzlichen Vorgaben für die FondsIndustrie bedeutet das, alle Immobilien aus dem FondsPortfolio werden verkauft und der gesamte zugunsten des Sondervermögens erzielte Erlös an die Investoren, FondsSparer und Privatanleger abzüglich Verkaufnebenkosten ausgezahlt. Das FondsManagement des Axa Immoselect und der FondsManager hatten angestrebt, bis zum Ende des gesetzlich möglichen Zeitraums der Aussetzung der Anteilsscheinrücknahme für FondsSparer, Investoren und Privatanleger nach §81 Investmentgesetz (InvG) eine Liquiditätsquote von 30 Prozent für den Immobilienfonds zu erreichen. Damit sollte die erwartete Liquiditätsnachfrage der Privatanleger, FondsSparer und Investoren für den Immobilienfonds bedient werden können. Diese nach SJB Analyse um das 6-fache über der laut InvG für die FondsIndustrie notwendigen Mindestliquidität von offenen Immobilienfonds von 5 Prozent liegende Liquiditätsquote sollte durch Verkäufe aus dem Portfolio des Axa Immoselect erreicht werden. Das FondsManagement hat dieses selbst gesteckte Ziel nicht erreicht. Dieses Scheitern stellt auch die Strategien der FondsIndustrie für die anderen acht Immobilienfonds auf den Prüfstand, deren Anteilsscheinrückgabe für die Geldanlage Investoren, FondsSparer und Privatanleger ausgesetzt ist, und die eine Wiederöffnung anstreben. Dazu zählt zum Beispiel der KanAm grundinvest (ISIN: DE0006791809, WKN: 679180). Die FondsGesellschaft KanAm informiert bereits seit Mai 2011 in einer großangelegten Kampagne über „Die Strategie zur Wiederöffnung“. FondsVerwalter Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich nimmt jüngste Immobilienbewertungen des KanAm grundinvest zum Anlass für eine SJB Analyse, um für Privatanleger, FondsSparer und Investoren relevante Fakten zum Immobilienfonds vorzustellen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Markt. Facettenreich.
[top]

Die SJB Handelstrategie für Fonds ist die Antizyklik!  SJB-Fonds-Kaufen-Immobilienfonds-Axa Immoselect: Was einen Investor, Sparer und Anleger aktuell interessiert! Die Marktfrage heute, die im Zusammenhang mit Investmentfonds steht: Warum wird der Axa Immoselect abgewickelt? Die FondsGesellschaft Axa Ivestment Manager (AIM) musste gestern die Abwicklung des am 3. Juni 2002 aufgelegten Immobilienfonds Axa Immoselect (ISIN: DE0009846451, WKN: 984645) bekannt geben. Knapp vier Wochen vor der geplanten Wiederöffnung der Anteilsscheinrückgabe zum 16. November 2011 kommt für Privatanleger, FondsSparer und Investoren jetzt die Nachricht über das endgültige Aus des Immobilienfonds. Der derzeit rund 2,5 Milliarden Euro schwere Axa Immoselect soll bis zum 20 Oktober 2014 abgewickelt werden. Achim Gräfen, Geschäftsführer bei AIM und FondsManager des Immobilienfonds Axa Immoselect gab für FondsSparer, Investoren und Privatanleger an: „Ein Festhalten an einer Wiederöffnung gegen das Votum eines Großteils der Anleger und gegen die Marktsituation verbietet sich von selbst.“ Auf ihrer Website gibt AIM als einer der Vertreter der FondsIndustrie für offene Immobilienfonds für Privatanleger, FondsSparer und Investoren zwei Gründe für das Scheitern der Wiederöffnung des Immobilienfonds Axa Immoselect an: Erstens konnte die FondsGesellschaft nicht die notwendigen Objektverkäufe realisieren, um die angepeilte Liquiditätsquote des Immobilienfonds von 30 Prozent bis zur Wiederöffnung am 16. November 2011 zu erreichen. Zweitens ist die erwartete Zahl der FondsSparer, Investoren und Privatanleger, die im Rahmen ihrer Geldanlage die Anteilsscheine am Axa Immoselect bei dessen Wiederöffnung kurzfristig zurückgegeben hätten nach Angaben von AIM deutlich über den Wert gestiegen, mit dem das FondsManagement noch im Frühjahr gerechnet hat. Interessant ist die Marktreaktion der Investoren, FondsSparer und Privatanleger auf die Nachricht. Der Börsenkurs für FondsAnteile am Axa Immoselect liegt mit 29,61 Euro gerade 1,00 Prozent unter dem Kurs des Vortags. FondsVerwalter Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich stellt in seiner Analyse fest, dass Investoren, FondsSparer und Privatanleger an der Börse an die Wiederöffnung des Immobilienfonds Axa Immoselect nicht geglaubt und die „Schreckensmeldung“ schon lange eingepreist haben.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Markt. Facettenreich.
[top]

Zuverlässigkeit zählt bei uns doppelt. Tag für Tag! SJB-Fonds-Kaufen-Immobilienfonds-Entwicklung: Was einen Investor, Sparer und Anleger aktuell interessiert! Die Anlegerfrage heute, die im Zusammenhang mit Investmentfonds steht: Wie sind offenen Immobilienfonds derzeit positioniert? In genau vier Wochen müssen die beiden offenen Immobilienfonds Axa Immoselect (ISIN: DE0009846451, WKN: 984645) und Degi International (ISIN: DE0008007998, WKN: 800799) Farbe bekennen für die Geldanlage der Investoren, FondsSparer und Privatanleger. Am 16. November 2011 läuft die Frist für eine Wiederöffnung nach der Aussetzung der Anteilsscheinrücknahme für Privatanleger, FondsSparer und Investoren ab. Insgesamt haben 13 der offenen Immobilienfonds aus der FondsIndustrie in Deutschland ihr FondsKapital dem Zugriff für die Geldanlage FondsSparer, Privatanleger und Investoren entzogen. Die FondsIndustrie der offenen Immobilienfonds ist nach §81 Investmentgesetz (InvG) zu dieser Maßnahme gesetzlich verpflichtet, sofern die nach §80 InvG notwendige Mindestliquidität von 5 Prozent des Werts der Sondervermögen der offenen Immobilienfonds unterschritten wird. Liquidität wird für die Geldanlage der Investoren, FondsSparer und Privatanleger der offenen Immobilienfonds auch problematisch, wenn sie zu hoch ist. Die geringen Zinsen auf liquide Rentenpapiere am Geldmarkt drückt die Gesamtrendite der Geldanlage in offenen Immobilienfonds. Laut SJB Analyse rangiert die Wertentwicklung beim Gros der offenen Immobilienfonds der FondsIndustrie für die Geldanlage der Investoren, FondsSparer und Privatanleger zwischen 2,00 und 2,80 Prozent. Gerd Bennewirtz, FondsVerwalter und Geschäftsführer der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich hat für eine Investoren, FondsSparer und Privatanleger eine kurze Analyse führender und nachlaufender offener Immobilienfonds für die Geldanlage entwickelt.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Fragen. Aktuell.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! SJB-Fonds-Kaufen-Immobilienfonds-Neuigkeiten. Was einen Investor, Sparer und Anleger aktuell interessiert! Die Wissensfrage heute, die im Zusammenhang mit Investmentfonds steht: Welche Neuigkeiten gibt es bei offenen Immobilienfonds? Einen Monat vor der möglichen Wiederöffnung der offenen Immobilienfonds Axa Immoselect (ISIN: DE0009846451, WKN: 984645) und Degi International (ISIN: DE0008007998, WKN: 800799) gibt es eine Reihe von Neuigkeiten für Investoren, FondsSparer und Privatanleger. Insgesamt haben derzeit 13 der offenen Immobilienfonds der FondsIndustrie in Deutschland ihre Anteilsscheinrückgabe für Privatanleger, FondsSparer und Investoren ausgesetzt. Vier dieser offenen Immobilienfonds befinden sich in der Abwicklung. Von dreien dieser Fonds gibt es neue Informationen aus der FondsIndustrie, mit unterschiedlichen Folgen für die Geldanlage der Privatanleger, Investoren und FondsSparer. FondsVerwalter Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich hat in einer kurzen Analyse die wichtigsten Fakten aus der Assetklasse der offenen Immobilienfonds für die Geldanlage der Investoren, FondsSparer und Privatanleger zusammengetragen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Wissen. Konzentriert.
[top]

Zuverlässigkeit zählt bei uns doppelt. Tag für Tag! SJB-Fonds-Kaufen-Immobilienfonds-Wiederöffnung: Was einen Investor, Sparer und Anleger aktuell interessiert! Die Wissensfrage heute, die im Zusammenhang mit Investmentfonds steht: Werden Immobilienfonds wieder öffnen? Die Zeit läuft. Am 16. November 2011 werden die beiden offenen Immobilienfonds Axa Immoselect (ISIN: DE0009846451, WKN: 984645) und Degi International (ISIN: DE0008007998, WKN: 800799) Farbe bekennen müssen. Die bis zu zwei Jahre laufende Frist der Aussetzung der Anteilsscheinrücknahme der beiden offenen Immobilienfonds für Investoren, FondsSparer und Privatanleger läuft aus. Die Wiederöffnung sollte anstehen. Die Analyse für FondsSparer, Investoren und Privatanleger zeigt, dass es zwischen den beiden offenen Immobilienfonds Unterschiede im Vorgehen der FondsIndustrie gibt. Während Axa Investment Manager, die FondsGesellschaft des Immobilienfonds Axa Immoselect für Privatanleger, Investoren und FondsSparer eine klare Strategie kommuniziert, mit der sie eine Wiedereröffnung erreichen will, herrscht bei Aberdeen, FondsGesellschaft des Degi International, Schweigen. Auch das kann für die Geldanlage der Investoren, FondsSparer und Privatanleger vielsagend sein. Um den Code der FondsIndustrie in einer Analyse vor der Wiederöffnung zu entziffern, reicht ein Blick auf die Börse. Dort werden die beiden Immobilienfonds Axa Immoselect und Degi International mit Abschlägen zum offiziellen FondsPreis von rund 46, bzw. 40 Prozent gehandelt. Der Ausweg Börse für die Geldanlage in geschlossenen Sondervermögen der Immobilienfonds käme FondsSparer, Investoren und Privatanleger also teuer zu stehen. FondsVerwalter Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich zeigt in einer SJB Analyse der Situation der offenen Immobilienfonds, auf welche Punkte bei der Geldanlage Privatanleger, Investoren und FondsSparer kurz vor Beginn der Wiederöffnung achten sollten.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Fragen. Aktuell.
[top]