Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

unabhaengigkeitFonds-Anbieter- J.P. Morgan Asset Management: Ein Marktkommentar vonIhre Werbung. Hier? Tobias Mansky, Client Portfolio Manager in der Global Insurance Solutions Group

Die sich zunehmend verschlechternde Liquiditätssituation an den Rentenmärkten ist ein Thema, das Investoren seit geraumer Zeit beschäftigt. Als jüngstes Beispiel können die Staatsanleihenkäufe der Bank of England angeführt werden, bei denen die Zentralbank einen ordentlichen Aufschlag zahlen musste, um die vermeintlich liquiden Papiere zu erwerben. Vor diesem Hintergrund ist es ratsam, die Ursachen für diese Entwicklung zu betrachten und daraus abzuleiten, wie man am besten mit der Situation umgeht. In den letzten acht Jahren haben insbesondere drei Themen die Liquiditätssituation an den Märkten beeinflusst.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- Walser Privatbank: Der WALSER Portfolio German Select ist ein Mischfonds, Fortlaufende Nachrichten zur Schulden und Staatskrise.der ausschließlich in DAX-Werte und deutsche Bundesanleihen, die dem REXP-Rentenindex entsprechen, veranlagt.

Die Asset-Allokation basiert auf einem dynamischen Allokationsmodell. Das heißt der Fonds investiert zu Jahresanfang immer zu 50 % in Aktien und 50 % in Renten. Während des Jahres wird sukzessive in diejenige Anlageklasse investiert, die besser läuft. Am Ende des Jahres kann die Investition in eine Assetklasse bis zu 100 % betragen. Grundidee ist, dass der Anleger am Ende des Kalenderjahres in der „richtigen“ Anlageklasse investiert ist und die bessere Rendite abzüglich der impliziten Strategiekosten vereinnahmt.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- DJE Kapital AG: Keine andere Branche in Deutschland hat ein so großes Gewicht wie die Autoindustrie.SJB FondsSkyline OHG 1989. PortfolioManagement. Antizyklisch.

Unter den DAX-Unternehmen hatte VW 2014 mit über 200 Mrd. € den mit Abstand höchsten Umsatz (vor Daimler, E.ON und BMW) und mit 12,7 Mrd.

€ auch den höchsten Gewinn. Die Zukunft der Autobranche, aber auch Deutschlands insgesamt, dürfte sich durch die VW-Vorfälle eintrüben. Im schlimmsten Fall droht ein „Nokia-Effekt“: Der unangefochtene SmartphoneGigant (auch VW produzierte im 1. Halbjahr weltweit am meisten Autos) sackte in wenigen Jahren wegen des Apple-Aufstiegs zu vergleichsweiser Bedeutungslosigkeit ab. Von den USA bis China (Kohle-Verstromung!) könnten Elektroautos schnell marktbeherrschend werden, worauf Deutschland unzureichend vorbereitet ist. Wie bei VW sind die meisten deutschen Probleme selbst verschuldet:

Zum Beispiel zu hohe Energiekosten durch die „Energiewende„, während Japan, China, USA und sogar Großbritannien (mit chinesischer Hilfe) neue Kernkraftwerke errichten. Durch den Flüchtlings-Zustrom („WillkommensKultur“), wo Insider drei Mio. Menschen erwarten, kommen durch die MilliardenBelastungen Steuererhöhungen auf Deutschland zu. Wird Deutschland wieder zu „Europas krankem Mann“, wie bereits vor Schröders Agenda 2010?

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter-GAM: Deutscher Aktienmarkt leidet unter den Turbulenzen deutscher Staatsanleihen

Fundamentale Sicht bestätigt Gewinnwachstum von bis zu zehn Prozent in 2015

m 2. Halbjahr 2015 lassen sich Überrenditen mit marktkonträren Strategien erzielen

In diesem Jahr könnte der deutsche Aktienmarkt ein Gewinnwachstum von gut zehn Prozent aufweisen. Das erwartet Oliver Maslowski, Manager des JB German Value Stock Fund in einem aktuellen Marktkommentar. Die attraktive Bewertung deutscher Aktien dürften auch jene Investoren anziehen, die bislang nur schwach in Aktien investiert sind. „Der Nachholeffekt von Investoren, die immer noch zu niedrig in Aktien investiert sind, wird auch dem deutschen Aktienmarkt zugutekommen“, sagt Maslowski. Der momentane Stimmungseinbruch sollte deshalb im Rahmen einer konträren Investitionsphilosophie eher als Chance gesehen werden.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter-GAM: Das Reformprogramm der chinesischen Regierung schreitet voran und könnte eine höhere Bewertung der chinesischen Aktienmärkte bewirken.SJB Fonds in der Presse Dieser Ansicht ist Michael Lai, Fondsmanager des GAM Star China Equity. „In den letzten Jahren haben Zweifel am Erfolg der Reformen die chinesischen Märkte belastet. Damit ist es nun vorbei, und der Erfolg der Reformagenda hin zu mehr Binnenkonsum hat vor allem das Vertrauen lokaler Investoren enorm gestärkt“, erklärt er. Der Experte erwartet daher, dass die Bewertungen chinesischer Aktien, gemessen am Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV), von derzeit 8 bis 9 auf 10 bis 11 steigen könnten.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! FondsAnbieter-DJE: Markttechnisch sind die Börsen wegen zu viel Optimismus (besonders in den USA) kurzfristig verletzlich. Hinzu kommt der noch ungünstige Saisonrhythmus. Die Stimmungsindikatoren bremsen zwar, monetär bleibt die Fortlaufende Nachrichten zur Schulden und Staatskrise.Börsen-Ampel aber auf grün. Die politische Unsicherheit in Italien versperrt den Blick darauf, dass sich kritische volkswirtschaftliche Größen in Europa wesentlich verbessert haben. Das europäische Leistungsbilanzdefizit wird von heute nur -1% am Jahresende sogar bei 0% sein, also besser als die -2% bei Euro-Beginn und -7% in 2009. Damit kann sich Europa selbst finanzieren (im Gegensatz zu den USA mit dem größten Leistungsbilanzdefizit der Welt).

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

FondsAnbieter-DJE: Marktkommentar.

18. Januar 2013 von um 12:00 Uhr

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! FondsAnbieter-DJE: Liquidität und Markttechnik einerseits und fundamentale volkswirtschaftliche Faktoren andererseits laufen an den Märkten zunehmend auseinander. Besonders extrem ist Ihre Werbung. Hier?dies in Japan: Verbrauchervertrauen und Auftragseingänge gehen auf Rekordtiefs zurück, während die japanische Börse (neben China und Hong Kong) in den vergangenen Wochen die größten Kurssteigerungen zeigte. Höhere Liquidität führt im Allgemeinen nicht nur zu höheren Aktienkursen, sondern mit Zeitverzögerung von bis zu einem Jahr auch zu besserer Konjunktur.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.