Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-GAM: SJB Fonds in der PresseIndiens Reformprogramme sorgen für weiteres Konsumwachstum. Gold und Luxusgüter bieten attraktive Anlagechancen. Nachfrage nach Reisen, Bollywood-Filmen und Motorrollern steigt.

Mit einem Wachstum von rund 25 Prozent zählten Indiens Aktienmärkte im vergangenen Jahr zu den Top-Performern in den Schwellenländern. Die jüngsten politischen Reformen und eine wachsende, zahlungsfreudige Mittelschicht könnten diese positive Entwicklung weiter vorantreiben – davon ist Tim Love, Investment Director für Schwellenländeraktien bei GAM, überzeugt. „Bislang wurde Indien weltweit als starker Akteur in den Bereichen Generika, Beratungsdienstleistungen und Autoteile wahrgenommen. Nach dem Reformprogramm von Ministerpräsident Modi bieten jetzt breitere Bereiche der konsumorientierten Wirtschaft attraktive Risiko-Rendite-Profile, unter anderem Portfolioengagements in den Bereichen Hochzeiten, Süßwaren, Bollywood, Luxusreisen und Motorroller“, sagt Love.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-GAM: Trumps fiskalpolitische Agenda könnte EU-Aktienmarkt belasten

Chinesische Mittelschicht fragt Konsum- und Luxusgüter stark nach
Wahlen in europäischen Kernstaaten bergen potenzielles Anlagerisiko

Das noch junge Jahr 2017 wird für die europäischen Aktienmärkte voraussichtlich relativ turbulent: Politische Richtungswahlen sowie eine anhaltende Sektorrotation nach dem Ende der 30-jährigen Anleihehausse dürften die Entwicklung nachhaltig beeinflussen. Doch europäische Unternehmen bieten trotzdem interessante Ertragsmöglichkeiten, sagt Niall Gallagher, Investment Director für europäische Aktien bei GAM. Dem Experten zufolge wird die Titelauswahl dabei von entscheidender Bedeutung sein.

Unabhängig vom Ausgang der kommenden Wahlen in Europa steht für Gallagher fest: „Unternehmen, die ihre Umsätze weltweit erwirtschaften und sowohl von positiven technologischen Umwälzungen als auch vom Wachstum des E-Commerce profitieren, bleiben attraktiv. Trotzdem ist eine hohe Selektivität unverzichtbar.“ Gallagher rät den Anlegern dazu, sehr genau auf die Bewertungen zu achten – zumal der europäische Markt aktuell leicht über dem durchschnittlichen Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) der letzten 30 Jahre notiere.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- GAM: Designerhandtaschen sind bessere Investments alsSJB FondsSkyline OHG 1989. PortfolioManagement. Antizyklisch. Barmittel, Anleihen und Aktien

Louis Vuitton, Hermès und Gucci bieten großes Potenzial

Luxusgüterhersteller fokussieren sich auf E-Commerce

„Selfie-Generation“ fordert innovative und erschwingliche Luxusprodukte

Luxus ist in schwierigen Zeiten mehr als nur eine glänzende Fassade. Derzeit verzeichnen Designerhandtaschen größere Wertzuwächse als Barmittel, Anleihen und sogar Aktien. Scilla Huang Sun, Portfoliomanagerin bei GAM, begründet die attraktiven Anlagemöglichkeiten im Luxusgüterbereich wie folgt: „Wenn sich die Märkte lange nicht bewegen, suchen Anleger nach neuen Möglichkeiten, Rendite zu erwirtschaften. Anleger übersehen in Bullenmärkten häufig materielle Vermögenswerte wie Immobilien, Wein, Kunst und Luxusgüter. Aber wenn die traditionellen Wertpapiermärkte auf der Stelle treten, verbessert sich der Reiz dieser physischen Güter.“

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Die SJB Handelstrategie für Fonds ist die Antizyklik! Gerd Bennewirtz-Fonds-Kaufen-Südostasien-Asienfonds: Was FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger aktuell interessiert! Die MarktFrage heute, die im Zusammenhang mit Aktienfonds steht: Was ist von Konsumgüterfonds zu halten? FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger wissen: Die Verbraucher sind in diesem Jahr vorsichtiger geworden und halten sich mit Käufen zurück. Paradoxerweise betrifft dies aber weniger Luxusgüter, die auch im Umfeld von Schulden- und Finanzkrise sehr gut nachgefragt werden – oft besser als durchschnittliche Verbrauchsgüter. Gerade in den Schwellenländern ist die Nachfrage nach Luxusgütern hoch. Auf das Luxussegment ausgerichtete Konsumgüterfonds profitieren deshalb von ihrem Engagement in den Schwellenländern und können FondsInvestoren, dem Sparer und Privatanleger attraktive Renditen bieten. SJB FondsSkyline Geschäftsführer und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz aus Korschenbroich (Rhein Kreis Neuss) fasst für alle FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger zusammen, warum bei Konsumgüterfonds gerade auf die Luxusbranche spezialisierte FondsProdukte für antizyklische Investoren interessant ist.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Markt. Facettenreich.
[top]