Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Wie starke Risiken sieht der IWF-Stabilitätsbericht im Finanzsystem? „Niedrigzinsen und übermäßige Währungsschwankungen machen das internationale Finanzsystem anfälliger für Krisenszenarien, warnt der Internationale Währungsfonds (IWF) in seinem aktuellen Stabilitätsbericht, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die jüngste Veröffentlichung des IWF zusammen. „Doch damit nicht genug: Die von Christine Lagarde geführte Institution befürchtet auch, dass die globale Inflation schneller anziehen könnte als bislang gedacht.“ Weitere Details zu diesem spannenden Thema finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Fortlaufende Nachrichten zur Schulden und Staatskrise.Soll Deutschland mehr als 11 Milliarden Euro in einen neuen EU-Hilfsfonds zahlen? „Kaum ist die akute Euro-Krise ausgestanden, macht der Internationale Währungsfonds (IWF) einen neuen spektakulären Vorschlag: Ein ‚Schlechtwetterfonds‘ für in Bedrängnis geratene EU-Staaten soll aufgelegt werden, in den Deutschland Einzahlungen von über 11 Milliarden Euro leisten soll,“ fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen rund um die Krisenvorsorge in der Eurozone zusammen. „Hat IWF-Chefin Christine Lagarde einen guten Vorschlag unterbreitet, oder geht vielmehr das höchst fragliche Vorhaben weiter, die wirtschaftlich starken EU-Staaten für die reformunwilligen schwachen in Regress zu nehmen?“ Alle Details zu dieser spannenden Frage finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Kehrt Griechenland bald an den Kapitalmarkt zurück? Fortlaufende Nachrichten zur Schulden und Staatskrise.„Rund drei Jahre ist es her, dass Griechenland zum letzten Mal eine Staatsanleihe am Kapitalmarkt ausgegeben hat und so unabhängig von den laufenden Hilfskrediten eine Einnahme generieren konnte, die zur Deckung der eigenen Haushaltsausgaben diente. Aktuell mehren sich die Berichte, Griechenland könnte eine neuerliche Rückkehr an den Kapitalmarkt vorbereiten“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen rund um den Bondmarkt und Hellas zusammen. „So könnte die Regierung rund ein Jahr vor Auslaufen des Hilfsprogramms testen, zu welchen Konditionen Investoren bereit sind, dem nur knapp am ‚Grexit‘ vorbeigeschlitterten Land Geld zu leihen. Ist der Markt schon wieder reif für eine Rückkehr Griechenlands an den Kapitalmarkt, kann dies ein Zeichen setzen für einen Neubeginn? Alle wichtigen Details und Informationen zu diesem Thema finden sich hier.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Kommt nach dem IWF der EWF zur Griechenland-Rettung? SJB Fonds in der Presse„Ohne Partizipation des Internationalen Währungsfonds (IWF) werde sich Deutschland nicht an neuen Hilfsprogrammen für das vom Staatsbankrott bedrohte Griechenland beteiligen – diese Aussage der deutschen Bundesregierung klingt vielen Investoren noch im Ohr. Doch jetzt bahnt sich eine absolute Kehrtwende in der Griechenland-Politik von Kanzlerin Angela Merkel an; ein neu zu gründender Europäischer Währungsfonds (EWF) soll die Griechenland-Rettung finanzieren, selbst dann, wenn sich der IWF einer Teilnahme verweigert“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen rund um die bedrohliche Finanzsituation in Hellas zusammen. „Ist dieser EWF eine gute Idee, oder dient er nur dazu, selbst dann noch Zahlungen an Griechenland zu leisten, wenn internationale Geldgeber wie der IWF längst abgesprungen sind?“ Eine kritische Einschätzung zu diesem Thema findet sich hier.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Wird ein Euro-Austritt Griechenlands wieder aktuell? SJB FondsSkyline OHG 1989. PortfolioManagement. Antizyklisch.„Im Kontext auslaufender Hilfskredite für Griechenland ist ein neuer Streit unter den Gläubigern entbrannt. Während der Internationale Währungsfonds Griechenlands Staatsverschuldung weiter für nicht tragbar hält und auf neue Schuldenerleichterungen drängt, bestehen die EU-Offiziellen auf einer vollständigen Rückzahlung aller Kredite“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen rund um das Thema „Staatsbankrott in Hellas“ zusammen. „Plötzlich wird wieder offen über einen Austritt Griechenlands aus der Eurozone diskutiert, insbesondere für den Fall, dass sich IWF und EU-Kommission nicht einigen können. Wie nahe steht also der ‚Grexit‘ vor der Tür?“ Eine topaktuelle Einschätzung zu diesem kontroversen Thema findet sich hier.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Sollen die Sparauflagen für Griechenland gelockert werden? „Der Internationale Währungsfonds (IWF) will dem in einer fortgesetzten Schulden- und Wirtschaftskrise steckenden Griechenland helfen und die Sparauflagen lockern. Damit stellt sich der IWF gegen die Pläne von EU und Deutschlands Finanzminister Wolfgang Schäuble, die an strengen Haushaltszielen festhalten wollen“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen rund um das Thema „Staatsbankrott in Hellas“ zusammen. „Sind Schuldenerleichterungen der richtige Schritt angesichts eines ohnehin kaum abtragbaren Schuldenberges, oder soll man Griechenland gegenüber an den scharfen Sparauflagen festhalten?“ Alle wichtigen Details zu diesem kontroversen Thema finden sich hier.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter M.M. Warburg & Co:Italien: Ein politisches Erdbeben?Fortlaufende Nachrichten zur Schulden und Staatskrise.

Italien ist in diesem Jahr bereits zwei Mal von schweren Erdbeben heimgesucht worden. Am 24. August kam es in der Gemeinde Accumoli, die rund 140 Kilometer nördlich von Rom liegt, zu einem Erdbeben der Stärke 6,2. Ende Oktober bebte die Erde erneut, diesmal in Mittelitalien mit einer Stärke von 6,6. Geologen haben die Befürchtung, dass es zukünftig noch häufiger zu schweren Erschütterungen kommen wird. Das nächste potenzielle Beben könnte dagegen politischer Natur sein: Am 4. Dezember stimmen die Italiener in Form eines Referendums über eine weitreichende Verfassungsreform ab. Diese soll zu einem schlankeren, flexibleren und schlussendlich entscheidungsfähigeren politischen System in Italien führen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.