Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

unabhaengigkeitFonds-Anbieter- M.M. Warburg & CO: Der Internationale Währungsfonds hat angekündigt, seine globale Wachstumsprognose für das Jahr 2016 erneut zu reduzieren. Ihre Werbung. Hier?Damit bleibt sich der IWF mit seinen Prognoseanpassungen treu, denn diese kennen seit Jahren immer nur eine Richtung: die nach unten. Vor allem aufgrund des schwächeren US-wachstums dürfte der IWF seine Wachstumsprognose auf 3,0% anpassen. Dies wäre der geringste Wert seit der schweren Wirtschaftskrise im Jahr 2009. Auch wenn das weltweite Wachstum im historischen Vergleich moderat ausfällt, ist der „Sicherheitsabstand“ zu einer neuen Rezession immer noch vergleichsweise hoch. Denn erst wenn die globale Wachstumsrate unter die Marke von 2,5% fällt, wäre dieser Tatbestand erfüllt. Dieser Wert erklärt sich damit, dass die Weltbevölkerung kontinuierlich wächst und somit ein Wirtschaftswachstum in dieser Größenordnung erforderlich ist, damit das globale Pro- Kopf-Einkommen zumindest stabil bleibt. Während sich für die Industrieländer derzeit keine wesentliche Veränderung der Konjunkturdynamik abzeichnet, dürften die Schwellenländer in Zukunft wieder stärker wachsen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- GAM: Brexit hat vermutlich keine wesentlichen Auswirkungen auf die Weltwirtschaft

US-Notenbank wird die Zinssätze wahrscheinlich früher erhöhen als von den Märkten derzeit angenommen

Bank of England wird wohl auf das EUReferendum reagieren müssen

Larry Hatheway, Group Head Multi Asset Portfolio Solutions und Chefökonom beim Asset Manager GAM, kommentiert einmal im Monat die aktuelle Marktlage.

Der Internationale Währungsfonds (IWF) war voller Sorge: Die Entscheidung Großbritanniens für einen Austritt aus der Europäischen Union würde nicht nur erhebliche Folgen für die Weltwirtschaft haben, sondern auch negative Konsequenzen für die britische Wirtschaft nach sich ziehen. Rund einen Monat nach dem Brexit-Votum kann man zu dem Schluss kommen, dass dieser Standpunkt wahrscheinlich zu pessimistisch war.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

FondsAnbieter- GAM: Für Fondsmanager Oliver Maslowski sind Automobilaktien zurzeit eine lohnende InvestitionSJB FondsSkyline 1989 e.K.. PortfolioManagement. Antizyklisch.

Volkswagen leidet weiterhin unter den Nachwirkungen der Dieselaffäre

Weitere Entwicklung des DAX von Firmengewinnen, Eurostärke und China abhängig

Die Aktien deutscher Autohersteller, vor allem von BMW und bis zu einem gewissen Grad von Daimler, sind überverkauft. Diese These vertritt Oliver Maslowski, Portfoliomanager des JB German Value Stock Fund von GAM. Die Automobilbranche ist für den Fondsmanager daher aktuell eine gute Investmentgelegenheit – trotz voraussichtlich schwachen Wirtschaftswachstums. „Die Stimmung gegenüber Automobilaktien halte ich für zu pessimistisch. Das gibt Anlegern die Möglichkeit, Positionen zu attraktiven Bewertungen einzugehen“, erklärt der Experte. Die Autoverkäufe in China waren im Jahr 2016 bislang stabil und wurden nur von den Zahlen in der Eurozone übertroffen. Lediglich die USA hinken etwas hinterher. BMW bietet laut Maslowski vor diesem Hintergrund eine attraktive Bewertung – ungeachtet des derzeit negativen Sentiments gegenüber der Aktie des Unternehmens und der tiefen Konsenserwartungen hinsichtlich der Ertragskraft. „Alles in allem ideale Voraussetzungen für Value-Investoren“, so Maslowski. Er hat den bayerischen Automobilhersteller im ersten Quartal ins Portfolio des JB German Value Stock Fund aufgenommen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- GAM: Das Programm wurde als Meilenstein bei SJB FondsSkyline 1989 e.K.. PortfolioManagement. Antizyklisch.der Öffnung des chinesischen Kapitalmarkts angepriesen.

Anleger agieren zurückhaltend – Hauptproblematik ist die Sicherstellung von Liquidität im Markt.

Laut Jian Shi Cortesi, Fondsmanagerin von GAM, sind weitreichende Modifikationen des aktuellen Setups nötig.

Als die Shanghai-Hongkong Stock Connect November des vergangenen Jahres ihren Betrieb aufnahm, waren die Erwartungen immens. Nach einem Jahr fällt die Bilanz nicht sonderlich positiv aus. „Das Handelsvolumen liegt weit hinter den Erwartungen zurück. Es stellt sich die Frage, ob das Geschäftsmodell den Bedürfnissen der Investoren entspricht“, sagt Jian Shi Cortesi, die bei GAM den JB China Evolution Fund verwaltet. So sei das Volumen der gehandelten Titel lediglich im Frühjahr 2015 nennenswert angestiegen. Zu diesem Zeitpunkt herrschte allerdings sowohl am Markt für chinesische A-Shares als auch an der Börse in Hongkong eine gewisse Euphorie.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- M.M.WARBURG & CO: Die zuletzt veröffentlichten SJB FondsSkyline 1989 e.K.. PortfolioManagement. Antizyklisch.Preisdaten aus der Eurozone bestätigen unsere Einschätzung, dass die Verbraucherpreise dieses und auch nächstes Jahr kaum ansteigen werden. So ist die Inflationsrate der Vorabschätzung zufolge im September um 0,1% gegenüber dem Vorjahr gefallen. Dabei spielen geringere Preise für Energie und Nahrungsmittel durchaus eine Rolle: Die Kerninflationsrate (ohne Nahrungsmittel, Getränke und Energie) liegt mit einem Plus von zuletzt 1,2% deutlich höher, und aus der Sicht der Europäischen Zentralbank auch komfortabler über der Marke von 0%. Es wäre aus unserer Sicht aber ein Fehler, angesichts der immer noch recht ordentlichen Kerninflationsrate die Schlussfolgerung zu ziehen, dass sich die Verbraucherpreise schon in die richtige Richtung entwickeln werden. Denn der Druck auf die Preise ist nach wie vor mehrheitlich abwärts gerichtet.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- Ethna Funds: Am 17. September blieb die von uns erhoffte erste Zinserhöhung der US-Notenbank aus. Sollte die Fed weiterhin an ihrer Aufschieberitis festhalten, erleben wir sicherlich noch die ein oder andere Fehlermeldung.

Wir alle kennen das Gefühl der Hilflosigkeit, das uns beschleicht, wenn unser PC mal wieder streikt und vermeintlich abstruse Fehlermeldungen von sich gibt. Spätestens wenn der Bildschirm nach dem Drücken des OK-Buttons dann auch noch blau wird, fällt einem wieder ein, dass man die Festplatte entgegen bester Vorsätze schon seit Langem nicht mehr gesichert hatte. An diesem Punkt hofft man inbrünstig, dass der PC doch bitte ein allerletztes Mal hochfährt, sodass man sich sofort dem Thema Datensicherung in all seinen Einzelheiten gebührend widmen kann.

Ähnlich erging es uns, als wir am Abend des 17. September vor unseren Computerbildschirmen saßen und die Entscheidung der US-Notenbank, die Zinsen nicht zu erhöhen, mit Erstaunen zur Kenntnis nahmen. Als Janet Yellen dann während der Pressekonferenz ihre Besorgnis über die internationalen Entwicklungen als Hauptbeweggrund für die Untätigkeit der Fed anführte, hatten wir sozusagen unseren Blue ScreenMoment.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- Sauren: Am 10. September 2015 versammelte sich die internationale Elite der Fondsmanager in Frankfurt am Main, als die Sauren Golden Awards im Rahmen einer feierlichen Abendveranstaltung verliehen wurden. Neben den mit großer Spannung erwarteten Auszeichnungen im Rahmen der Sauren Golden Awards 2015 wurden auch die 196 Goldmedaillen-Gewinner des Sauren Fondsmanager-Ratings bekannt gegeben.

Im aktuell turbulenten Marktumfeld, welches geprägt ist von Diskussionen um das weltweite Wirtschaftswachstum, die Entwicklung in China sowie mögliche Zinserhöhungen durch die amerikanische Zentralbank, wurden die Einschätzungen der Fondsmanager mit besonderer Spannung erwartet. Entsprechend rückten die Ausführungen der Preisträger und ihr Ausblick auf die Entwicklung der einzelnen Anlageklassen in den Mittelpunkt des Interesses.

Cormac Weldon wurde in der Kategorie „Comeback“ ausgezeichnet und verwaltet bei Artemis Investment Management Fonds für US-amerikanische Aktien. Er stellte heraus, dass es für ein erfolgreiches Fondsmanagement nicht nur darauf ankommt, die Gewinner von morgen zu identifizieren, sondern es ebenso entscheidend sei, die Verlierer zu meiden. In der Vergangenheit seien die besten Investitionen dabei insbesondere im Bereich der Nebenwerte gefunden worden, die mehr Möglichkeiten zur Ausnutzung Ineffizienzen bieten.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.