Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

unabhaengigkeitFonds-Anbieter: J.P. Morgan Asset Management: Die Fondsgesellschaft mit der höchsten Service-Qualität in Deutschland ist erneut J.P. Morgan Asset Management. Seit 2007 belegt die Gesellschaft durchgehend einen der Top 3 Plätze für herausragenden Service. In diesem Jahr gelang es J.P. Morgan Asset Management dabei zum siebten Mal, den ersten Platz zu erreichen – nach 2015 und 2016 das dritte Mal in Folge. Verliehen wurde der Deutsche Fondspreis im Rahmen des 16. FONDS professionell Kongresses in Mannheim. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, denn sie bedeutet für uns immer wieder eine großartige Anerkennung, dass wir mit unseren Aktivitäten auf einem guten Weg sind. Die Bestätigung als qualitativer Marktführer ist zugleich Ansporn, uns weiterhin stark an den Bedürfnissen unserer Partner auszurichten, um mit ihnen gemeinsam die Herausforderungen von morgen zu meistern, betont Christoph Bergweiler, Deutschland-Chef von J.P. Morgan Asset Management.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFonds-Anbieter- GAM: Vor genau zwölf Monaten hat Larry Hatheway, Chefökonom bei GAM, seinen Wunschzettel für 2016 formuliert. Dieser umfasste fünf Punkte: eine gerechtere Einkommensverteilung, ein stabiler US-Dollar, höhere Unternehmensinvestitionen, mehr Infrastrukturausgaben und eine gute Prise gesunder Menschenverstand in der Politik. Nun beschäftigt sich Larry Hatheway mit dem Ausblick auf das kommende Jahr.

„Leider wurden nur wenige meiner letztjährigen Wünsche in diesem Jahr wahr. Es besteht weiterhin Einkommensungleichheit und Unternehmen halten sich mit Investitionen immer noch zurück. Die Infrastruktur benötigt vielerorts nach wie vor sehr dringend finanzielle Impulse. Und was den gesunden Menschenverstand in der Politik angeht … nun, was soll ich sagen? Aber wenigstens hat die Stärke des US-Dollar die Weltwirtschaft und die globalen Märkte im Jahr 2016 nicht aus dem Tritt gebracht. Natürlich sind Wünsche keine Vorhersagen. Doch nach reiflicher Überlegung kam mir der Gedanke, dass ich es möglicherweise übertrieben hatte. Ist weniger vielleicht mehr? Daher findet sich auf meinem Wunschzettel in diesem Jahr nur ein einziger Wunsch: mehr Empathie.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFonds-Anbieter- Pioneer Investments: Höhere Inflationstendenzen und unterschiedliche Konjunkturerwartungen sorgen für Komplexität wie auch Chancen für aktive Investoren

Wachstumsdifferenzen und immer größere Unterschiede zwischen Ländern und Regionen

Wohl expansivere Fiskalpolitik in Europa, Japan und den USA

Schlechtere Aussichten für China und die Emerging Markets durch den „Trump-Faktor“

Viele Chancen für aktive, risikobewusste Investoren

MAILAND/LONDON/MÜNCHEN, den 08. Dezember 2016 | Pioneer geht davon aus, dass sich das Investmentumfeld im nächsten Jahr stark verändern wird. Das gilt für Wirtschaft und Finanzmärkte gleichermaßen.

„Die außergewöhnliche expansive Geldpolitik geht zu Ende, und auch die damit verbundenen Vorteile. Hinzu kommen die in vielen Ländern immer unterschiedlicheren Standpunkte von Wählern und politischem Establishment. Im neuen Jahr werden sowohl Wirtschaft als auch Politik grundlegend anders aussehen“, so Monica Defend, Head of Global Asset Allocation Research bei Pioneer Investments. „Die Länder und Regionen wachsen unterschiedlich stark. Die Unterschiede werden immer größer. Die Inflation dürfte leicht anziehen, vor allem in den Industrieländern.“

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- GAM: Das erste Quartal 2016 war von starken Schwankungen geprägt. Ihre Werbung. Hier?Vor allem Aktien waren hoher Volatilität ausgesetzt, während manche Anleihen als sicherer Hafen profitieren konnten. Die Nervosität der Märkte dürfte insbesondere an den Aktienmärkten weiterhin ein Risiko darstellen, erklärt Anthony Lawler, Fondsmanager bei GAM, in seinem monatlichen Kommentar zu Absolut–Return-Strategien. Dennoch könnte die Unruhe in einzelnen Segmenten interessante Gelegenheiten eröffnen.

Die heftigen Seitwärtsbewegungen der Märkte im ersten Quartal haben aktive Fonds vor große Herausforderungen gestellt. Anthony Lawler erwartet weiterhin schwierige Verhältnisse an den Aktienmärkten, wenngleich einige stark gefallene Titel aus fundamentaler Sicht attraktiv erscheinen. „Chancen sehen wir bei bestimmten überverkauften Aktien in einer kleinen Zahl von Ländern. Bei Anleihen ist das Umfeld einerseits durch Wachstumsschwäche, andererseits

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- Janus Capital International: Die aktuelle Kursschwäche der SJB FondsSkyline 1989 e.K.. PortfolioManagement. Antizyklisch.Biotechnologie-Branche dürfte nur vorübergehend sein. Dieser Ansicht ist das Equity Team von Janus Capital. „Wir erleben derzeit eine Korrektur, die auf kurzfristige Faktoren zurückzuführen ist. An den langfristigen Aussichten der Biotech-Branche hat sich jedoch wenig geändert. Daher sehen wir den Abverkauf als Chance, um Positionen zu attraktiven Preisen aufzubauen“, so die Experten in ihrem aktuellen Ausblick. Seit Sommer 2015 habe der Sektor Abflüsse von rund 10 Milliarden US-Dollar hinnehmen müssen. Dadurch lägen die Bewertungen nun unterhalb ihres langfristigen Durchschnitts und seien so günstig wie seit vier Jahren nicht mehr. Auslöser der Korrektur seien die politische Debatte um Arzneimittelpreise, einige enttäuschende klinische Studienergebnisse sowie schwächere Umsatzzahlen bei neuen Medikamenten gewesen. Dagegen nehme die Innovationskraft der Branche durch Neuerungen etwa auf dem Gebiet der Gentherapie weiter zu. „Die Vielzahl ungelöster medizinischer Herausforderungen verspricht weiter hervorragende Wachstumsaussichten, wenn neue Therapieformen zur Marktreife gelangen“, so das Team.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- Union Investment: Institutionelles Geschäft mit Rekordabsatz

Nettoneugeschäft mit Privatkunden legt um 57 Prozent zu

Evolution des Sparens notwendiger denn je

Union Investment ist im vergangenen Jahr weiter deutlich gewachsen. So verzeichnete die Fondsgesellschaft im Jahr 2015 im Nettoneugeschäft mit 26,2 Mrd. Euro (2014: 16,2 Mrd. Euro) ein neues Rekordergebnis. Das verwaltete Vermögen stieg binnen Jahresfrist von

232,1 Mrd. Euro auf 260,8 Mrd. Euro, und das Ergebnis vor Steuern erhöhte sich auf 556 Mio. Euro (2014: 485 Mio. Euro). „2015 war ein weiteres erfolgreiches Jahr für Union Investment. Unsere Entwicklung basiert auf zwei stabilen Säulen, dem Geschäft mit institutionellen Anlegern und der langfristigen Beziehung zu über 4,1 Millionen privaten Kunden“, erklärte Hans Joachim Reinke, Vorstandsvorsitzender von Union Investment, bei der Jahrespressekonferenz des Unternehmens am neuen Frankfurter Stammsitz.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- GAM: Am 8. Februar steht mit dem Neujahrsfest Chinas wichtigster Feiertag an. Fortlaufende Nachrichten zur Schulden und Staatskrise.Das Jahr des roten Affen steht vor der Tür. Es fällt in eine Periode der Ungewissheit, geprägt von hoher Volatilität an der Börse und Sorgen um eine harte Landung der chinesischen Konjunktur. Glaubt man chinesischen Horoskopen, dann müssen sich Anleger im neuen Jahr auf eine hohe Ereignisdichte an den Finanzmärkten einstellen. Und sie sollten sich darauf gut vorbereiten, denn der Affe gilt als kluges, gerissenes, aber auch freches Tier. Die Prognosen der GAM-Experten für das neue Jahr in China können Anlegern dabei helfen, den Affen zu überlisten.

Liquiditätsmanagement in China

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.