Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-GAM: Ende der Hausse an den Aktienmärkten ist noch nicht in Sicht. Anziehende Inflation stellt Unternehmen und Zentralbanken vor Herausforderungen. Das aktuelle Umfeld bietet Chancen für nicht-direktionale Strategien und liquide Alternativen. Larry Hatheway, Group Head GAM Investment Solutions und Chefökonom bei GAM, kommentiert einmal im Monat die aktuelle Marktlage.

Wir halten es für verfrüht, bereits das Ende der Hausse an den Aktienmärkten einzuläuten. Das Marktumfeld ist nach wie vor von einem starken globalen Wachstum und steigenden Gewinnen geprägt, insbesondere in Europa, den Schwellenländern und in Japan. Dies dürfte weitere Kursgewinne unterstützen. Wir treten jedoch in eine neue Phase ein, die durch mehr Volatilität und weitere Korrekturen gekennzeichnet sein wird. Dies ist auf die zunehmende Unsicherheit im Makroumfeld zurückzuführen. In den USA sind erste Anzeichen einer anziehenden Inflation zu erkennen, wie wir sie möglicherweise auch in Europa beobachten werden.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-T.-Rowe-Price: Unternehmensgewinne sprechen für die Hausse. Ende der expansiven Geldpolitik der Notenbanken als Herausforderung. Disruptive Geschäftsmodelle verändern die Märkte.

Was hat in diesem Jahr an den Aktienmärkten zu neuen Höchstständen geführt? Sind diese fundamental berechtigt? Ist dies bereits der Anfang vom Ende des Bullenmarkts? „Fest steht, dass die Unternehmensgewinne gestiegen sind. Dies ist die fundamentale Grundlage für Anleger, von steigenden Aktienkursen auszugehen“, sagt Laurence Taylor, Portfoliospezialist bei T. Rowe Price. Ein Jahrzehnt nach Ausbruch der globalen Finanzkrise ist dennoch ein gesundes Maß an Skepsis angebracht. Natürlich wird auch der aktuelle Bullenmarkt irgendwann enden. Die Frage ist nur wann. Die Kurs-Gewinn-Verhältnisse (KGV) bewegen sich in etwa zwischen 10 bis 15 Prozent über den Höchstständen von 2007. Zugleich liegen sie immer noch im Durchschnitt der letzten 20 Jahre. Tatsächlich sind die meisten Märkte im Vergleich zum langfristigen Durchschnitt noch relativ günstig bewertet. Der fundamentale Hintergrund für die Aktienmärkte ist also immer noch solide.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-AXA-Investment-Managers: SJB Fonds in der PresseDie durch die Geldpolitik der globalen Notenbanken befeuerte Liquiditätshausse an den Aktienmärkten neigt sich dem Ende zu. Was bedeutet das für Investoren? Franz Wenzel, Anlagestratege für institutionelle Kunden bei AXA Investment Managers (AXA IM) kommentiert:

Ziemlich genau zehn Jahre sind vergangen, seit die durch das US-amerikanische Subprime-Debakel losgetretene Krise die Finanzmärkte in ihren Grundfesten erschütterte und die amerikanische Großbank Lehman Brothers zu Fall und andere renommierte Institute ins Wanken brachte. Weltweit brachen die Aktienbörsen um 50 Prozent und mehr ein. Heute scheint das Geschichte, wären da nicht die Notenbanken, deren unvergleichbare Rettungsaktionen wohl Schlimmeres verhindert haben. Die Folgen davon reichen bis in die Gegenwart.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Zuverlässigkeit zählt bei uns doppelt. Tag für Tag! SJB-Fonds-kaufen-Fonds-FondsAuswahl? Was Investoren, FondsSparer und Anleger aktuell interessiert! Die FondsFrage heute, die im Zusammenhang mit Aktienfonds steht: Wie lief die Suche nach globalen Aktienfonds der Stockpicker im Morningstar Report 2012? Investoren, Anleger und FondsSparer fassen langsam wieder Vertrauen in die Auswahl von Aktienfonds der Stockpicker als Investment Basis. Laut Investment Statistik des Bundesverbands Investment und Asset Management (BVI) mit Sitz in Frankfurt am Main haben FondsSparer, Investoren und Anleger Substanz und Liquidität der Auswahl der 2.594 Aktienfonds im Januar 2012 mit rund 1,2 Milliarden Euro netto an neuen Mitteln ausgestattet. Rund 407 Millionen Euro dieses Kapitals der FondsSparer, Investoren und Anleger flossen in die Auswahl der 557 Aktienfonds, bei denen die Stockpicker im FondsManagement ihre Aktien Quote ihrer Investment Basis mit einem globalen Ansatz bestücken. Passend dazu erklärt Ihre Werbung. Hier?ein aktueller Report als Dienstleistung des Analysehauses Morningstar mit Sitz in Frankfurt am Main, welche globalen Aktienfonds, die durch die Auswahl der Stockpicker langfristiger besser abschneiden als der Marktdurchschnitt, sich auch in der Hausse der Aktien Quote Anfang 2012 gut entwickelt haben. FonderVerwalter Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer der SJB FondsSkyline OHG 1989, erklärt als Dienstleistung für die Aktien Quote der Investment Basis privater Anleger, FondsSparer und Investoren die Ergebnisse aus dem Morningstar Report über die Fähigkeiten der Stockpicker bei der Auswahl für Substanz und Liquidität der globalen Aktienfonds.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Fragen. Aktuell.
[top]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.