Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Zuverlässigkeit zählt bei uns doppelt. Tag für Tag! SJB-Fonds-Kaufen-Immobilienfonds-Degi International: Was einen Investor, Sparer und Anleger aktuell interessiert! Die Marktfrage heute, die im Zusammenhang mit Investmentfonds steht: Warum wird der Degi International abgewickelt? Die Anzeichen, die sich spätestens seit Bekanntgabe der gescheiterten Wiederöffnung des offenen Immobilienfonds Axa Immoselect (ISIN: DE0009846451, WKN: 984645) in den vergangenen Woche verdichtet hatten, sind für die 70.000 FondsSparer, Investoren und Privatanleger des Degi International (ISIN: DE0008007998, WKN: 800799) jetzt Realität geworden. Der Immobilienfonds Degi International wird bis zum 15. Oktober 2014 aufgelöst. Das gab die FondsGesellschaft Aberdeen am 25. Oktober 2011 bekannt. Damit endet die Investmentgeschichte dieses von der FondsIndustrie für die Geldanlage der Investoren, FondsSparer und Privatanleger am 17. Februar 2003 aufgelegten Immobilienfonds nach etwas mehr als einer Dekade. Vier Kernargumente führt die FondsGesellschaft als Gründe der Auflösung des Immobilienfonds Degi International für Privatanleger, Investoren und FondsSparer an. Die Finanzkrise hätte die erfolgreiche FondsStrategie des Degi International und seines global aufgestellten Immobilienportfolios gestoppt. Die Verkaufserlöse von knapp 600 Millionen Euro, die die FondsGesellschaft zur Liquiditätsgewinnung zwischen November 2009 und Oktober 2011 realisieren konnte, reichen für die Nachfrage der FondsSparer, Investoren und Privatanleger nach Rückgabe der Anteilsscheine nicht aus. Deshalb wird jetzt die geordnete Auflösung des Degi International innerhalb der gesetzlich vorgesehenen Frist von drei Jahren eingeleitet. Die Geschäftsführung der FondsGesellschaft Aberdeen erhofft sich so eine garantierte Gleichbehandlung aller Investoren, FondsSparer und Privatanleger des Immobilienfonds. Im Rahmen der Auflösung plant Aberdeen, im sechsmonatigen Turnus Auszahlungen vorzunehmen, erstmals im April 2012. Alle Privatanleger, FondsSparer und Investoren erhalten pro Anteilschein einen bestimmten Betrag ihrer Geldanlage zurück, gleichzeitig sinkt der Anteilpreis ihrer Anlage entsprechend. FondsVerwalter Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich stellt fest, dass sich mit dem Degi International die Reihe der Immobilienfonds der FondsIndustrie. deren Wiederöffnung scheitert, fortsetzt. An der Börse ist diese Nachricht aus der FondsIndustrie für Investoren, FondsSparer und Privatanleger bereits verarbeitet.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Fragen. Aktuell.
[top]