Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

unabhaengigkeitFondsAnbieter- Union Investment: UniDynamicFonds: Global A

Kernaussagen

  • Das Wachstumsmomentum lässt etwas nach – entsprechend herausfordernd ist das Umfeld an den internationalen Aktienmärkten.
  • Auf kurze Sicht haben sich die Perspektiven nach den drastischen Verlusten zum Jahresbeginn jedoch merklich verbessert. Wir blicken vorerst optimistisch auf die weitere Aktienmarktentwicklung.
  • Gerade in einem solch komplexen Kapitalmarktumfeld kommt es darauf an, gezielt diejenigen Unternehmen zu selektieren, die über die besten Perspektiven und damit über das höchste Performancepotenzial verfügen.
  • Mit dem UniDynamicFonds: Global A investieren Kunden in wachstumsstarke Unternehmen, die vom Fondsmanagement nach einem sorgfältigen und umfassenden Analyseprozess gezielt selektiert werden (Stock-Picking).
  • Neben dem Gewinnwachstum sind auch Marktführerschaft und Managementqualität der jeweiligen Unternehmen entscheidend.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

FondsAnbieter- Fidelity: Japans Ministerpräsident Shinzo Abe drängt seit seinem Amtsantritt im Dezember mit Macht auf eine nachhaltige Belebung der Wirtschaft. Geld- und steuerpolitisch hat das Land bereits schwere Geschütze aufgefahren. Wenn Abes konservative Liberaldemokraten am Sonntag bei den Wahlen zum Oberhaus die erwartete Mehrheit erringen, wird zumindest theoretisch auch der Weg für Strukturreformen frei – der dritten und langfristig wichtigsten Säule von “Abenomics”. Welche Impulse gut für Japans Wirtschaft und den Aktienmarkt wären, erklärt Alex Treves, Head of Equities Japan bei Fidelity Worldwide Investment:

“Eigentlich ist klar, dass Shinzo Abe und seine Liberaldemokraktische Partei (LDP) bei den Wahlen zum japanischen Oberhaus eine Mehrheit erringen werden. Das jahrelange politische Patt in Japans zweiter SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!FondsAnbieter-Union Investment: Die osteuropäischen Rentenmärkte präsentierten sich in den vergangenen zwölf Monaten in robuster Verfassung. Im Zuge des über weite Strecken sinkenden Zinsniveaus in den USA und Europa verzeichneten sie ebenfalls deutliche Renditerückgänge. Hierfür gibt es mehrere Gründe: die weltweit recht schwache Konjunkturentwicklung, auf die die großen Notenbanken mit einer sehr lockeren Geldpolitik geantwortet haben. Begleitet wird dies von abnehmenden Teuerungsraten in den meisten Ländern – nicht zuletzt eine Folge gesunkener Rohstoffpreise. Hinzu kommt, dass die Euro-Staatsschuldenkrise in den Köpfen der Anleger in den Hintergrund getreten ist, seit der Präsident der Europäischen Zentralbank, Mario Draghi, Ende Juli 2012 seine denkwürdige Rede zur entschlossenen Verteidigung des Euro gehalten hat. So ist die Risikofreude der Investoren wieder gewachsen. Aufgrund des historisch niedrigen Zinsniveaus haben sie sich auf die Suche nach Anlagemöglichkeiten mit vergleichsweise attraktiver SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!FondsAnbieter- Fidelity: Den Deutschen droht im Rentenalter eine größere Vorsorgelücke als bislang angenommen. Während Schätzungen derzeit von rund 70 Prozent des letzten Nettoeinkommens für die Lebensstandard-Sicherung ausgehen, ist der Bedarf deutlich größer: Im Schnitt müssen die Bürger bei Eintritt ins Rentenalter rund 87 Prozent ihres letzten Nettoeinkommens für einen auskömmlichen Lebensabend erzielen. Für einen Standardrentner sind das 350 Euro pro Monat netto mehr als bislang gedacht. Das ergab eine Studie der Ruhr-Universität Bochum im Auftrag des unabhängigen Vermögensverwalters Fidelity Worldwide Investment. Damit legen die Forscher erstmals eine empirische Grundlage zur Berechnung der Vorsorgelücke in Deutschland vor. SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

SJB-Fonds-Kaufen-Webinar: Liquidität.

24. Februar 2012 von um 16:15 Uhr

Zuverlässigkeit zählt bei uns doppelt. Tag für Tag! Herzlich willkommen zum SJB Webinar Liquidität am 29. Februar 2012! Als SJB Kunde gehören Sie, wenn Sie wünschen, zum exklusiven Publikum unserer Angebotsreihe. Liquidität ist die der Dreh- und Angelpunkt in der Vermögensplanung. Denn ausreichend liquide Mittel schaffen Unabhängigkeit und Handlungsspielraum. Aber wie kann Ihre Liquidität bei den aktuellen Konditionen am Markt sinnvoll gestaltet werden? Halten Sie zum Beispiel die Niedrigzinsen aufs Tagesgeld für ausreichend? Sind Einlagen im Tages- und Festgeld überhaupt sicher? Wie sinnvoll sind Währungsalternativen zum schuldenbelasteten Euroraum?

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Seminare. Aktuell.
[top]