Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

unabhaengigkeitFondsAnbieter- DJE Kapital AG: Der laufende positive Saisonrhythmus (November, Dezember) sollte nur dann unterbrochen werden, wenn die Amerikaner doch die Zinsen erhöhen. Dies dürfte den US-Dollar und damit (noch gefährlicher!) den chinesischen Yuan nach oben drücken, was die Gefahr einer für die Weltkonjunktur gefährlichen neuen chinesischen Abwertung vergrößern würde.

Notenbank-Eingriffe in die Marktwirtschaft bewirken das Gegenteil des Erstrebten:

Die zu niedrigen Zinsen wirken nicht inflationär, sondern deflationär (zu viel Investitionen, die bei hohem Zins nicht durchgeführt worden wären, und damit preisdrückendes Angebot).

Nicht Inflation, sondern gefährliche Währungsentwicklungen sind das durch die “unorthodoxe” Notenbank-Politik (QE) ausgelöste Problem.

China entwickelte sich in diesem Jahr wie vorausgesagt: Erst Börsenabsturz à la 1987 um ca. 40% und dann keine Dauerbaisse, sondern langsame Erholung.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!FondsAnbieter- Franklin Templeton: In den letzten fünf Jahren gab es gleich mehrere Markt-„Crashs“, die Wert vernichtet haben. Darunter hat das Vertrauen der Anleger inIhre Werbung. Hier? traditionelle Diversifizierung gelitten. Viele Anleger sind mittlerweile ausgesprochen risikoscheu und suchen nach vermeintlich sicheren Häfen für ihr Geld. Die sinkende Risikobereitschaft mindert die langfristigen Probleme der Anleger aber nicht, sondern verschärft sie sogar. Bei institutionellen Investoren ebenso wie bei Privatanlegern, die Vorsorgevermögen und Ersparnisse schützen wollen, klafft eine wachsende „Finanzierungslücke“ zwischen den voraussichtlichen Verpflichtungen und künftigen Vermögenswerten und Einkünften. Der Vermögensstand ist durch die Finanzkrise herabgesetzt worden, die künftigen Verpflichtungen jedoch nicht.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]