Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

unabhaengigkeitFonds-Anbieter- GAM: Das vergangene Jahr war vor allen eins: turbulent. Es war geprägt von zahlreichen, teilweise sehr überraschenden Ereignissen in Politik, Wirtschaft und an den Finanzmärkten. Daher fragen sich viele Investoren, welche Entwicklungen das gerade angebrochene Jahr prägen könnten und worauf sie besonders achten sollten. Aus diesem Grund geben Anlageexperten von GAM mit Investmentexpertisen aus unterschiedlichen Bereichen in den folgenden Kurz-Statements einen Ausblick auf das Jahr 2017 und erläutern, welche Ereignisse ihrer Einschätzung nach eine zentrale Rolle spielen dürften.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFonds-Anbieter-GAM: Notenbankentscheidungen und die Veröffentlichung makroökonomischer Daten verstärkten im September SJB Fonds in der Pressedie Schwankungen an den Finanzmärkten: Der MSCI World als wichtigste Benchmark für die Entwicklung des globalen Aktienmarktes legte um 0,6 Prozent zu und verzeichnete damit im dritten Quartal ein Plus von 5 Prozent. Dagegen gab das Anleihe-Barometer Barclays US Aggregate Bond Index im September um 0,1 Prozent nach, sodass für das dritte Quartal nur ein Plus von 0,5 Prozent übrig blieb. Anthony Lawler, Fondsmanager bei GAM, analysiert in seinem monatlichen Kommentar zu Absolut-Return-Strategien die aktuelle Marktlage.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFonds-Anbieter- AXA Investment Managers: Donald Trump hat in den Umfragen seit August aufgeholt.SJB Fonds in der Presse

Politische Analysten sehen Hillary Clinton als Siegerin des TV-Duells.

Ein möglicher Wahlsieg Trumps könnte zu kurzfristigen Kursrückgängen bei US-Aktien führen. Dagegen könnten die Renditen der US-Staatsanleihen und der US-Dollar steigen.

Donald Trumps Beliebtheit hat den Umfragen zufolge seit August zugenommen. Inzwischen erreicht der Republikaner fast die gleichen Zustimmungswerte wie die demokratische Kandidatin Hillary Clinton. Clinton musste sich in letzter Zeit sehr abmühen und kämpfte zudem mit einer Lungenentzündung. Etwas Auftrieb könnte ihr nun immerhin die Fernsehdebatte zu Beginn dieser Woche gegeben haben, denn politische Analysten und Umfragen sehen Clinton als Gewinnerin der Debatte. Auch an den Finanzmärkten werde diese Einschätzung geteilt, erklärt David Page, Senior Ökonom bei AXA Investment Managers (AXA IM).

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- GAM: Das wachsende Segment der Investmentstrategien, die auf die Vereinnahmung alternativer Risikoprämien setzen, hat den durch das Brexit-Votum ausgelösten Sturm an den Finanzmärkten sehr gut überstanden. Für Dr. Lars Jaeger, Head of Quantitative Research im Alternative Investments Solutions (AIS) Team von GAM, beweisen die Strategien damit einmal mehr ihre guten Diversifikationseigenschaften.

Vor dem Hintergrund der hohen Volatilität vor und nach dem Brexit-Votum in Großbritannien haben sich Produkte, die auf alternative Risikoprämien sitzen, insgesamt sehr gut entwickelt. Viele von ihnen verzeichneten auf Monatssicht Wertzuwächse in Höhe von 1,5 bis 2,5 Prozent. Damit liegt nun auch die durchschnittliche Gesamtperformance der Strategien im bisherigen Jahresverlauf im positiven Bereich. Besonders gut performte vor diesem Hintergrund der GAM Star Risk Premia mit einem Gewinn von 2,9 Prozent im Juni und einer ebenfalls positiven Entwicklung seit Anfang Juli. Damit liegt der Ertrag des Fonds nach Kosten seit Jahresbeginn bei 6,3 Prozent. Besonders stark trugen im Juni die Faktoren Value (plus 1,47 Prozent) sowie Momentum (plus 1,23 Prozent) zur guten Entwicklung bei (Stand aller Daten: 8. Juli 2016).

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- Union Investment: Aktien

Aktienmärkte wieder in ruhigerem Fahrwasser

Überraschend schnell haben sich die Weltbörsen vom „BrexitSchock“ des vergangenen Freitags erholt und wieder in ruhigeres Fahrwasser zurückgefunden. Bereits im Verlauf des Montags begann – nach anfänglichen Verlusten – eine deutliche Gegenbewegung. Exemplarisch gewann der deutsche Leitindex Dax im Wochenverlauf rund zwei Prozent hinzu. Im Vergleich zum Stand von vor dem Brexit-Referendum liegen die meisten europäischen Märkte allerdings noch im Minus. Einzig der von internationalen Konzernen dominierte Londoner FTSE 100 notiert sogar schon wieder über den Schlusskursen vom 23. Juni. Blickt man allerdings zwei Wochen zurück, haben die meisten Indizes die kurzfristige BrexitBewegung schon wieder aufgeholt.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- GAM: Vereinbarung zum Kauf von Cantab Capital Partners (Cantab), einem branchenführenden systematischen Multi-Strategie-Manager mit Sitz in Großbritannien und verwalteten Vermögen von USD 4.0 Milliarden (per 31. Mai 2016)

Akquisition beschleunigt Diversifikation der aktiven Anlagelösungen von GAM

Übernahme ermöglicht Lancierung von GAM Systematic, einer Plattform mit Fokus auf quantitative Anlagestrategien im alternativen wie auch Long-Only-Bereich. Diese Strategien werden über GAMs bestehende Vertriebskanäle angeboten

Übernahme von Cantab wird voraussichtlich schon im ersten vollen Jahr des Eigentums eine deutlich positive Auswirkung auf GAMs operatives Ergebnis pro Aktie haben; Abschluss der Akquisition voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2016

Kaufpreis besteht aus einer bei Abschluss der Akquisition erfolgenden, sofortigen Barzahlung von USD 217 Millionen aus GAMs Bargeldreserven sowie einer aufgeschobenen Zahlung, die von zukünftig erwirtschafteten Vermögensverwaltungserträgen abhängig ist

Übernahmebedingungen sorgen für einen Ausgleich der Interessen der verschiedenen Parteien und Ausrichtung auf gemeinsame Zielsetzung:

aufgeschobene Zahlung eines Teils des Kaufpreises

40% der performanceabhängigen Erträge fließen an die Partner von Cantab

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- AXA Investment Managers: Politische Ereignisse können Schlüsselrollen Ihre Werbung. Hier?spielen auf den Finanzmärkten und in diesem Jahr stehen das Referendum in Großbritannien bezüglich eines Austritts aus der Europäischen Union, die Wahlen in Spanien und im November die US-Präsidentschaftswahlen an. Chris Iggo, CIO Fixed Income bei AXA Investment Managers, sieht in den anstehenden politischen Entscheidungen potenzielle Markttreiber. Trete Großbritannien aus der EU aus, dann gebe es keinen Grund, warum die Märkte nicht schlecht darauf reagieren sollten. Niemand könne die tatsächlichen Auswirkungen auf den Handel, die Geschäftsbeziehungen, auf internationale regulatorische Anforderungen oder auf soziale und kulturelle Engagements, die Großbritannien mit Europa verbinden, voraussehen. Bleibe Großbritannien jedoch in der EU, dann sei das britische Pfund der klare Nutznießer. “Jeder, der glaubt, dass Großbritannien in der EU bleibt und London das Zentrum von allem ist (mit Ausnahme von erfolgreichen Fußballteams), der hole sich das britische Pfund“, schlussfolgert Iggo.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.