Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-Nordea: Die Investoren bekommen immer stärker den Gegenwind durch die straffere Geldpolitik der US-Notenbank zu spüren. Nach Ansicht des Vermögensverwalters Nordea Asset Management sollten sie sich auf unruhigere Zeiten an den Weltbörsen einstellen und ihre Strategie bei Anleihen überdenken. (Chart hier, siehe PDF-Anhang. Für Rohdaten kontaktieren Sie uns gern unter TeamNordea@edelmanergo.com oder +49 69 401 254 809)

– Der starke Rückgang der Aktienkurse im Februar war nach Einschätzung von Witold Bahrke, Senior-Stratege bei Nordea Asset Management, ein Weckruf für die Anleger. Für sie ist es eine Erinnerung daran, dass die Phase geringer Kursschwankungen an den Finanzmärkten dem Ende zugeht. „Das gilt nicht nur für die Aktienmärkte, sondern in gleicher Weise auch für die Anleihekurse wie der starke Anstieg der implizierten Volatilität bei US-Aktien und -Staatsanleihen in den vergangenen Wochen zeigt“, beobachtet Bahrke (siehe auch Chart). „Der fundamentale Grund dafür ist, dass die großen Notenbanken ihren Berg an Staatsanleihen, den sie im Zuge ihrer quantitativen Lockerungsmaßnahmen angehäuft haben, zum Jahresende hin wahrscheinlich abbauen werden. Für die Finanzmärkte bedeutet das: Das Klima wird rauer werden – und das werden die Anleger zu spüren bekommen.“

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-GAM: Gutes Fundament: Aussichten für EM-Aktien bleiben trotz neuer Volatilität positiv. Wachsender Binnenkonsum und langfristige Trends geben Halt. Weiterhin starke Unternehmenserträge stützen Aktienbewertungen.

2017 war ein gutes Jahr für Emerging Markets (EM). Das weltweit synchronisierte Wirtschaftswachstum und ein positives Kreditwachstum in den Schwellenländern sorgten für Rückenwind. Auch die veränderte US-Außenpolitik unter US-Präsident Donald Trump stieß unerwartet Tor und Tür für Investmentgelegenheiten auf, die sich aus Themen wie der geplanten Mauer zwischen den USA und Mexiko, den Spannungen mit Nordkorea, den Klimakonventionen, den russischen Sanktionen, den territorialen Auseinandersetzungen im Südchinesischen Meer und der Aufhebung der US-Beteiligung an der Transpazifischen Partnerschaft (TPP) ergaben. Doch mit den Kursturbulenzen der vergangenen Tage ist auch die Furcht an die internationalen Finanzmärkte zurückgekehrt.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-Aberdeen-Standard-Investments: Fortlaufende Nachrichten zur Schulden und Staatskrise.Sehr geehrte Damen und Herren, Andrew Milligan, Leiter globale Strategie bei Aberdeen Standard Investments, kommentiert den Kurssturz an den Finanzmärkten und warnt vor vorschnellen Reaktionen:

„Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass es nur eine Frage der Zeit war, bevor diese Art von Kurskorrektur eintreten würde. Es war für zu lange Zeit totenstill an den Finanzmärkten und das konnte so nicht bleiben. Was wir jetzt erleben, sind Gewinnmitnahmen getrieben von Überbewertungen und von Befürchtungen im Hinblick auf eine höhere Inflation, deren Wurzeln unter anderem in den USA liegen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-AXA-Investment-Managers: SJB Fonds in der PresseDie durch die Geldpolitik der globalen Notenbanken befeuerte Liquiditätshausse an den Aktienmärkten neigt sich dem Ende zu. Was bedeutet das für Investoren? Franz Wenzel, Anlagestratege für institutionelle Kunden bei AXA Investment Managers (AXA IM) kommentiert:

Ziemlich genau zehn Jahre sind vergangen, seit die durch das US-amerikanische Subprime-Debakel losgetretene Krise die Finanzmärkte in ihren Grundfesten erschütterte und die amerikanische Großbank Lehman Brothers zu Fall und andere renommierte Institute ins Wanken brachte. Weltweit brachen die Aktienbörsen um 50 Prozent und mehr ein. Heute scheint das Geschichte, wären da nicht die Notenbanken, deren unvergleichbare Rettungsaktionen wohl Schlimmeres verhindert haben. Die Folgen davon reichen bis in die Gegenwart.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-Aberdeen-Standard-Investments: Sehr geehrte Damen und Herren, Nordkoreas jüngster Raketentest über Japan bereitet auch an den Finanzmärkten Sorge. Irene Goh, Head of Multi-Asset Solutions für den Raum Asien Pazifik bei Aberdeen Asset Management, kommentiert die Bedeutung für die Märkte wie folgt:

„Wir bleiben aufgrund der unterstützenden Fundamentaldaten in Asien und den Emerging Markets gegenüber Risikoanlagen mittelfristig insgesamt positiv gestimmt – nicht nur bei Aktien, auch bei Währungen und Hochzinsanleihen. Dennoch haben sich die Märkte für einige Zeit recht selbstgefällig in Bezug auf das Schockpotenzial gezeigt und sperrige Position in einigen Risiko-Assets und Märkten aufgebaut. Die jüngste Raketenprovokation von Kims Regime wird sicherlich die Aufmerksamkeit der Investoren auf sich lenken.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-Aberdeen-Asset-Management: Sehr geehrte Damen und Herren, Lucy O’Carroll, Chefvolkswirtin bei Aberdeen Asset Management, kommentiert die Bedeutung der heutigen Wahlen in Großbritannien wie folgt:

SJB FondsSkyline OHG 1989. PortfolioManagement. Antizyklisch.„Der Versuch, etwas aus den Meinungsumfragen abzulesen, erwies sich die letzten Jahre als vergebliche Liebesmüh. Trotzdem: Aktuell deuten sie darauf hin, dass Theresa May in den Parlamentswahlen die Macht gewinnen wird. Aber nachdem diese Frage geklärt sein wird, treten andere in den Fokus. Es kommt darauf an, wie groß der Vorsprung von Frau May bei den Wahlen ist. Sie berief die Wahlen unter anderem ein, um ein erweitertes Mandat für die Brexitverhandlungen zu erhalten und dabei weniger von den Abgeordneten aus ihrer eigenen Partei und dem Rest des Parlaments infrage gestellt zu werden.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-T.-Rowe-Price: Europäische High Yields sind weniger stark von der Entwicklung der Öl- und Rohstoffpreise beeinflusst. US High-Yield-Markt weist höhere Anteile von schwächer-bewerteten Unternehmen auf. Akkommodierende Geldpolitik fördert europäische High Yields.

Zuletzt rückten die Öl- und Rohstoffpreise wieder verstärkt in den Fokus der Finanzmärkte. Bedenken hinsichtlich eines Angebotsüberschusses und die Angst vor einer schwindenden Nachfrage aus China dominierten jüngst die Schlagzeilen und verursachten Volatilität und Preisschwächen. Mike Della Vedova, Portfoliomanager der European High Yield Bond Strategie von T. Rowe Price stellt sich daher die Frage: „Steigt der europäische Markt für Hochzinsanleihen angesichts der größeren Abhängigkeit amerikanischer High Yields von Öl- und Rohstoffpreisen jetzt wieder in der Anlegergunst?

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]