Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! FondsAnbieter-JP Morgan Asset Management: Mehr als 80 Prozent der Deutschen besitzen ein Sparbuch, Tages- oder Festgeld. Leichter Aufwärtstrend bei Kapitalmarktinvestments wie Fonds, Aktien oder Anleihen. „Schleichende Enteignung“ der Sparanlagen, wenn Inflation höher als Zinsen ist.

Laut dem aktuellen Income-Barometer von J.P. Morgan Asset Management sind auch nach 10 Jahren immer weiter sinkender Zinsen Sparprodukte bei den Deutschen die beliebteste Anlageform: 53 Prozent der Befragten besitzen Sparbücher, 29 Prozent legen in Tages- oder Festgelder an. Weitere 38 Prozent der Deutschen nutzen nach eigenen Angaben eine Lebens- oder Rentenversicherung (Mehrfachantworten möglich). Lediglich 21 Prozent der Deutschen setzen dagegen auf die Kraft des Kapitalmarkts: So gaben 15 Prozent der Befragten an, Investmentfonds zu nutzen. In Aktien direkt investieren nur neun Prozent, in festverzinsliche Papiere gar nur drei Prozent.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-J.P.-Morgan-Asset-Management: Jeder zweite Sparer in Europa ist mit den Erträgen seiner Sparanlagen unzufrieden. Allerdings haben die Wenigsten trotz inzwischen zehnjährigem Niedrigzinsumfeld ihr Anlageverhalten geändert: Als Grund hierfür wird neben der Angst vor Schwankungen am Kapitalmarkt vor allem fehlendes Kapitalmarktwissen genannt. Dies zeigt das erste europäische Income-Barometer von J.P. Morgan Asset Management, eine repräsentative Umfrage unter 8.000 Privatanlegern aus Belgien, Deutschland, Großbritannien, Italien, Österreich und Spanien, die im März und April 2018 durch die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) durchgeführt wurde. Die Studie erfasst das aktuelle Spar- und Anlageverhalten von Frauen und Männern ab 18 Jahren, Hintergründe und Zufriedenheit, sowie Anlagehorizont, Risikobereitschaft, Einstellung zu und Wissen über Zinsen, regelmäßige Erträge („Income“) und Fondslösungen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Sind Festgelder bei Russlands Direktbanken eine gute Anlagealternative? „Der Anlagenotstand vor allem beim Parken kurzfristiger Gelder wird immer schlimmer. Manche Investoren glauben hier ein gutes Gegenmittel gefunden zu haben: Sie legen ihr Tages- oder Festgeld bei den Tochterfirmen russischer Großbanken an, die über das Internet um Kunden werben“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline 1989 e.K. aus Neuss-Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen am Kapitalmarkt zusammen. Doch sind einige Prozentpunkte mehr bei der Rendite Grund genug, sein Geld den Töchtern von Russlands Großbanken anzuvertrauen? Das Risiko ist hoch und sollte nicht unterschätzt werden. Wichtige Hintergrundinfos zu den Lockangeboten von Putins Geldhäusern finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!FondsAnbieter- Fidelity: Fidelity hat die anhaltende Mini-Verzinsung zum Anlass genommen, in einer repräsentativen Umfrage zu ermitteln, wie private Anleger das aktuelle Umfeld für die Geldanlage einschätzen und welche Schlüsse sie daraus für ihre persönliche Finanzplanung ziehen. Die Mehrheit der Befragten (52 Prozent) geht davon aus, dass die Zinsen frühestens in drei Jahren wieder über der Inflationsrate liegen werden. Chancen auf ein schnelleres Ansteigen der Zinsen sieht nur ein gutes Viertel (26 Prozent) der Befragten, die übrigen trauen sich keine Einschätzung zu. Das hat eine repräsentative Umfrage ergeben, die das Marktforschungsinstitut YouGov im Auftrag von Fidelity Worldwide Investment im Juli unter 1.066 Personen über 18 Jahren durchgeführt hat.

Doch trotz des Bewusstseins der Anleger für die anhaltende Niedrigzinsphase, die beliebte Sparmaßnahmen wie Festgeld oder Bundesanleihen als Möglichkeit zu nachhaltigem Vermögenswachstum ausscheiden lässt, ziehen viele für sich selbst kaum Konsequenzen. Die Hälfte der Befragten (50 Prozent) legt aktuell kein Geld an. 10 Prozent sehen keine Notwendigkeit zu handeln, da das Zinsniveau in ihren Augen kein dauerhaftes Problem für ihre Anlagen sein wird. In einem besonderen Dilemma befinden sich 16 Prozent der Anleger – sie ziehen für ihre eigene Geldanlage keine Konsequenzen aus dem derzeitigen SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! FondsAnbieter- Starcapital: Eigentlich sind wir zuversichtlich, dass der Wertzuwachs bei diesem chancenorientierten Vermögensfonds bis zum Jahresende noch mehr oder weniger deutlich über die 10%-Marke steigt. Damit hätten wir wenigstens einen versöhnlichen Abschluss für ein Jahr, in dem unsere Aktienstrategie sich sehr schwer getan hat und die Rendite hauptsächlich von der guten Entwicklung bei unseren Anleihen stammt. Wir können uns vorstellen, dass sich dieser Trend nächstes Jahr umkehren wird, wovon dieser aktienlastige Fonds entsprechend profitieren würde.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Zuverlässigkeit zählt bei uns doppelt. Tag für Tag! SJB-Fonds-Kaufen-Privatanleger-Banken: Was FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger aktuell interessiert! Die FondsFrage heute, die im Zusammenhang mit Geldmarktfonds steht: Warum tragen deutsche Privatanleger ihr Geld zu ausländischen Banken? Investoren, Sparer und Privatanleger haben offensichtlich das ohnehin schwierige Wort „Kaupthing“ aus Ihrem Gedächtnis gestrichen. Denn die Insolvenz der isländischen Bank, in deren Folge zahlreiche Investoren, Sparer und Privatanleger um ihre Ersparnisse bangen mussten, scheint längst wieder vergessen. Stattdessen tragen Investoren, Sparer und Privatanleger ihr Geld massenhaft zu ausländischen Banken, die in einer Zeit notorisch niedriger Zinsen oft ein paar Prozentpunkte mehr als einheimische Institute für dasIhre Werbung. Hier? Festgeld bieten können. Die dahinter stehende Einlagensicherung wird hingegen von vielen Investoren, dem Sparer und Privatanleger gar nicht zum Thema gemacht. Gerd Bennewirtz, FondsBerater und Geschäftsführer der SJB FondsSkyline 1989 e.K. aus Korschenbroich, analysiert die aktuelle Kapitalflucht zu ausländischen Banken und mahnt Investoren, Sparer und Privatanleger dazu, angesichts des Feilschens um etwas höhere Zinsen fürs Geld die Sicherheit der Spareinlagen bei Banken nicht aus den Augen zu verlieren. SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Fragen. Aktuell.
[top]
Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-Fonds-Sparer-StandPunkte-Banken-Zinsen: Verzocken sich deutsche Sparer bei ausländischen Banken? „Bei 26 Banken in Italien hat sich laut Moody’s die Kreditwürdigkeit verschlechtert. In Spanien ist es nicht besser“, analysiert Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline 1989 e.K., im aktuellen StandPunkt. „Während ausländische Investoren nach Deutschland fliehen, fliehen deutsche Sparer zu ausländischen Banken. Sie sind dabei, sich schrecklich zu verzocken.“ SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen
[top]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.