Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-Lombard-Odier-IM: Sehr geehrte Damen und Herren, lesen Sie im Folgenden einen Kommentar von Charles St-Arnaud, Senior Investment Strategist bei Lombard Odier Investment Managers, zur gestrigen Sitzung des FOMC: “Wie bereits vom Markt erwartet, hat das Federal Open Market Committee (FOMC) die Bandbreite seines Leitzinses um 25 Basispunkte auf 1,5 Prozent bis 1,75 Prozent erhöht. Der Tenor der Erklärung war relativ optimistisch. Der FOMC bestätigte zudem, dass die wirtschaftlichen Aussichten in den letzten Monaten gestärkt wurden. Zudem hat der FOMC abermals betont, dass sich die wirtschaftlichen Bedingungen wie erwartet in einer Weise entwickeln, die eine schrittweise Erhöhung der Leitzinsen rechtfertigt. Der Fokus der Investoren lag jedoch auf der Januar-Zusammenfassung der wirtschaftlichen Projektion. Wie erwartet, stieg die Wachstumsprognose für die Jahre 2018 und 2019 auf 2,7 Prozent beziehungsweise 2,4 Prozent, was auf die verbesserten wirtschaftlichen Aussichten und Steuersenkungen zurückzuführen sein dürfte.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-Loys-AG: Ihre Werbung. Hier?In den Vereinigten Staaten von Amerika hat sich in den letzten Monaten eine Zinswende vollzogen. Aber erst im Februar ist den Marktteilnehmern zu Bewusstsein gekommen, dass damit eine neue Phase am Kapitalmarkt begonnen hat. Hierzu muss man wissen, dass die Kapitalmarktzinsen in den USA seit 35 Jahren tendenziell gefallen sind. Und im Nachgang der amerikanischen Subprime-Krise, die sich dann zu einer weltweiten Finanzkrise auswuchs, wurden die Kurzfristzinsen auf historische Tiefstände gesetzt. Für die langfristigen Zinsen ließ sich die amerikanische Notenbank Fed den Namen `Quantitative Easing´ einfallen. Dahinter verbarg sich der Aufkauf von Anleihen im Wert von ca. 4.500 Milliarden Dollar. Inzwischen wurden die Anleihekäufe eingestellt und die kurzfristigen Zinsen mehrfach leicht angehoben. Zudem wurde der Vorsitz der US-Notenbank neu bestellt.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-Van-Eck: Aktuelle Hysterie auf den Märkten ist ein Warnsignal für eine Blase, die weit ins Jahr 2019 hineinreichen könnte. Historische Untersuchung von Goldanlagen in verschiedenen Marktphasen offenbart eindeutige Performance-Unterschiede während verschiedener Crash-Phasen. In einer Rezession kann die Entwicklung von Gold und Goldaktien stark abweichen.

Auf den Märkten ist derzeit eine sich auf breiter Front vollziehende Hysterie zu beobachten, die noch weit ins Jahr 2019 hineinreichen könnte. Dieser Ansicht ist Joe Foster, Portfoliomanager und Stratege für die Gold-Fonds von VanEck. Foster hat sich die historische Entwicklung der Aktienmärkte und Goldanlagen in verschiedenen Marktphasen seit 1995 angeschaut und zwischen Hausse beziehungsweise Blase, Crash und Erholung unterschieden. „Die Hysterie ähnelt verdächtig historischen Blasen, die sich über Jahre hinziehen können und meist in einem Crash münden“, lautet das alarmierende Fazit des Experten. „In guter Erinnerung sind die bekannten Worte des früheren Fed-Chefs Alan Greenspan, der ganze drei Jahre vor dem Platzen der Internetblase im Jahr 2000 vor ‚irrationaler Übertreibung‘ gewarnt hat.“

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Geht es nach dem Blitzcrash wieder nach oben? SJB FondsSkyline OHG 1989. PortfolioManagement. Antizyklisch.„Ausgehend von dem massiven Kurssturz an den US-Börsen, wo der Dow Jones Index am Montag 4,6 Prozent seines Wertes verlor, kam es auch beim DAX zu einem heftigen Kurseinbruch. Bis auf 12.233 Punkte rutschte das deutsche Börsenbarometer im Tief ab, doch seit Mittwoch zeigten sich wieder erste Stabilisierungstendenzen“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Neuss-Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen rund um den „Flash Crash“ zusammen. „War der jüngste Kursrutsch nur ein Intermezzo, oder müssen sich Investoren auf noch umfangreichere Abwärtsbewegungen an den Aktienmärkten in Deutschland und den USA einstellen?“ Eine topaktuelle Einschätzung zu dieser brisanten Fragestellung findet sich hier.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-Aberdeen-Standard-Investments: SJB Fonds in der PresseSehr geehrte Damen und Herren, Janet Yellen wird am Mittwoch ihr letztes Fed-Meeting leiten. Luke Bartholomew, Investmentstratege bei Aberdeen Standard Investments, zieht eine erste Bilanz, ordnet Ihre Amtszeit in das Umfeld ein und blickt schon einmal auf die ersten kommenden Monate unter Jerome Powell:

„Man könnte argumentieren, dass Janet Yellens Amtszeit als Vorsitzende der US-Notenbank verhältnismäßig leicht gewesen sei. Ben Bernanke musste im Auges des Sturms der Finanzkrise handeln, während Jerome Powell sich nun um das lange und potenziell verhängnisvolle Ende des Quantitative Easings kümmern muss.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-Van-Eck: SJB FondsSkyline OHG 1989. PortfolioManagement. Antizyklisch.Schwellenländer-Staatsanleihen, die in Lokalwährungen begeben werden, lieferten 2017 eine starke Performance. Primäre Renditetreiber waren weniger Währungseffekte als vielmehr die lokalen Zinsen. „Die gleiche Dynamik erwarten wir auch für 2018“, sagt Fran Rodilosso, CFA, Head of Fixed Income ETF Portfolio Management bei VanEck. „Die generell stabilen oder sich verbessernden Fundamentaldaten in den Schwellenländern und das weltweite Wachstum sprechen dafür, dass Lokalwährungsanleihen auch im kommenden Jahr stark performen könnten, trotz höherer Zinsen in den Industriestaaten.“

Zwar wäre der Einfluss höherer Zinsen in den Industrienationen bei Hartwährungsanleihen laut Rodilosso stärker. Allerdings sei eine deutliche Straffung der globalen Geldpolitik zurzeit noch nicht in Sicht. Die Bilanz der Federal Reserve (Fed) werde sich 2018 voraussichtlich nur geringfügig verkleinern, während die Bilanz der Europäischen Zentralbank und der Bank of Japan sogar weiter steigen werde.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-Franklin-Templeton-Investments: SJB Fonds Echo. Analysiert.Sehr geehrte Redakteure, für Michael Hasenstab, Chief Investment Officer, Templeton Global Macro, sind mehrere Faktoren darauf angelegt, die Renditen von US-Treasuries (UST) in die Höhe zu treiben, insbesondere die Abkehr von QE, da die Fed ihre Bilanz schrumpft, aber auch die ungewöhnliche Stärke des US-Arbeitsmarkts mit steigenden Löhnen und Inflationsdruck, anhaltender Robustheit der US-Wirtschaft und einer strukturellen Verlagerung in Richtung Deregulierung durch die Trump-Regierung und die Fed unter ihrem neuen Chef Jerome Powell.

Michael Hasenstab: Wir gehen von einer Abkehr von quantitativer Lockerung, steigenden Zinsen und verstärktem Inflationsdruck in den USA als einige der folgenschwersten Faktoren für die globalen Finanzmärkte im kommenden Jahr aus.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]