Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-T.-Rowe-Price: Ihre Werbung. Hier?Zunehmend restriktivere Geldpolitik könnte Comeback der Volatilität bedeuten. Viele Portfolios nicht auf verstärkt volatiles Umfeld ausgerichtet. Aktivere Ansätze zur Portfoliokonstruktion nötig.

Traditionell war die Volatilität für Anleger immer ein entscheidender Faktor. Seit der Finanzkrise fiel sie jedoch am meisten durch ihre weitgehende Abwesenheit auf. Doch die absehbar restriktivere Geldpolitik der Zentralbanken, die sich aufbauenden politischen Risiken in Teilen der Welt und ein drohender Handelskrieg könnten die Volatilität wiedererwecken. „Viele Anleger riskieren, überrumpelt zu werden, wenn sie sich darauf nicht vorbereiten“, sagt Arif Husain, Head of International Fixed Income bei T. Rowe Price. Die makroökonomische Volatilität werde von Faktoren wie Wachstumsprognosen, Inflation und Zinsbewegungen bestimmt.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-GAM: SJB Fonds in der PresseTrotz aktuell stockender Entwicklung wird Aufschwung weitere drei bis vier Jahre anhalten. Massive Diskrepanzen in Performance von Hart- und Lokalwährungsanleihen. Insgesamt Bilanz der Emerging Markets positiv und widerstandsfähig.

Nach der starken Entwicklung in den Jahren 2016 und 2017 stocken die Schwellenländeranleihen bislang in diesem Jahr. „Unseres Erachtens signalisiert die Rückkehr der Volatilität an die Kapitalmärkte jedoch nicht das Ende der EM-Rally“, sagt Enzo Puntillo, Head of Fixed Income und Portfolio Manager Fixed Income Emerging Markets bei GAM Investments. „Wir glauben vielmehr, dass der Aufschwung noch drei oder vier weitere Jahre andauern könnte.“ Das stelle Anleger vor die Frage, wie sie diese Chance am besten nutzen könnten.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-Franklin-Templeton-Investments: Laut Brooks Ritchey, Head of Portfolio Construction bei K2 Advisors, scheint das Umfeld für Hedgefonds-Strategien allmählich positiver zu werden. In diesem Beitrag erläutert er, warum wir am Beginn einer „Silbernen Ära“ für Hedgefonds-Strategien stehen könnten und warum die von der US-Notenbank Fed geplante Normalisierung des Zinsumfelds Chancen in diesem Bereich eröffnen könnte.

Das makroökonomische Umfeld für Hedgefonds-Strategien ist bereits seit einigen Jahren nicht optimal.  Unserer Meinung nach könnte sich diese Situation jetzt ändern. In der letzten Zeit scheinen einige Länder einen Richtungswechsel ihrer Geldpolitik einzuleiten. Auch unterliegen Währungen größeren Schwankungen und die geopolitischen Risiken haben sich verschärft. Diese fundamentalen Aspekte könnten unseres Erachtens die Alpha-Generierung von Hedgefonds-Strategien ankurbeln[1] und neue Chancen für Anleger auf diesem Gebiet eröffnen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFonds-Anbieter-GAM: Der GAM Systematic Global Equity Market Neutral Fonds verwendet systematische Strategien und intern entwickelte Handelssysteme für globale Anlagen in Einzelaktien

Ausgelegt auf die Erzielung unkorrelierter Renditen gegenüber einem Long-Only-Aktienportfolio

Der UCITS-Fonds bietet Anlegern tägliche Liquidität

Der vom Cantab-Anlageteam bei GAM Systematic verwaltete Fonds setzt Modelle ein, die sich bereits seit drei Jahren bewährt haben

GAM lanciert heute seinen ersten rein quantitativen UCITS-Aktienfonds, den GAM Systematic Global Equity Market Neutral. Der Fonds wurde vom Cantab-Anlageteam entwickelt, das nach dem Abschluss der Übernahme von Cantab Capital Partners am 3. Oktober 2016 jetzt zu GAM Systematic gehört.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Ihre Werbung. Hier?unabhaengigkeitFondsAnbieter- M&G Investments: Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich zu unserer Webkonferenz zum Thema „Dividendenstrategien bei M&G: Zwei Fonds – eine bewährte Philosophie“ mit Sales Manager Stephan Weirich am 15. März um 9:30 Uhr MEZ ein. Herr Weirich wird Ihnen ein Update zum Markt geben und ebenfalls näher auf den M&G Pan European Dividend Fund und den M&G Global Dividend Fund eingehen.

Die Webkonferenz wird ca. 30 Minuten dauern und auf Deutsch sein. Im Anschluss wird Herr Weirich Ihre Fragen beantworten.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter-J.P. Morgan Asset Management: Erfolgreiche Strategie im Namen reflektiert: Ihre Werbung. Hier?Aus dem JPM Global Capital Appreciation Fund wird der JPM Global Macro Opportunities Fund

Frankfurt, 14. Dezember 2015 – Mit heutiger Wirkung wird der JPMorgan Investment Funds – Global Capital Appreciation Fund in JPMorgan Investment Funds – Global Macro Opportunities Fund umbenannt. Die Umbenennung ist dabei nicht auf eine aktuelle Änderung der Investmentstrategie zurückzuführen, sondern trägt der bereits seit drei Jahren im Fonds erfolgreich umgesetzten Makro-Strategie Rechnung: Für den flexiblen und gut diversifizierten Mischfonds identifiziert das Management aktuelle makroökonomische Themen und setzt diese in Anlagestrategien um. Das Besondere am Global Macro Opportunities Fund ist, dass sich das Management neben klassischen Investments wie Aktien und Anleihen eines erweiterten Werkzeugkastens bedienen kann. Dies sind beispielsweise Relative Value-Strategien für Aktien und Anleihen sowie Investitionen in Währungen, Volatilität und Derivate. Zusätzlich hat das Fondsmanagement die Möglichkeit, kurzfristige, dynamische Absicherungsstrategien im Fonds durchzuführen, um für mögliche Eventrisiken gerüstet zu sein.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- LBB Invest: Fondscharakter

Internationaler Rentenfonds, der aktiv gezielt in Anleihen in lokaler Währung investiert. Anlageschwerpunkt des Fonds sind die internationalen Schwellenländer. Der Fonds achtet auf eine sehr breite Diversifizierung sowohl bei Währungen als auch bei den Anleihen im Portfolio.

Marktkommentar per 31.07.2015

Der Weltzins-INVEST (P) hat im Juli moderat zugelegt. Der Fonds für internationale Lokalwährungs-Rententitel gewann seit Jahresanfang 6,55 Prozent. Die Juli-Erholung der Rentenmärkte erfasste die Schwellenländer indessen erst zum Teil. Denn einerseits beflügelte die Einigung im Schuldenstreit mit Griechenland vor allem europäische Zinstitel. Andererseits litten die Rohstoffe fördernden Staaten unter deutlich nachgebenden Ölnotierungen. Das Portfoliomanagement nutzte diese Situation, um sich stärker in Regionen zu engagieren, die von den schwachen Rohstoffpreisen zu hart abgestraft wurden. Hierzu zählten unter anderem Brasilien und Kolumbien. Der Ölpreis war unter Druck geraten, weil der Iran zukünftig wieder für mehr Angebot sorgen dürfte. Gleichzeitig sollte die Nachfrage aus China sinken, da sich dort das Wachstum abschwächte. Der Weltzins-INVEST verzeichnete weiterhin stabile Mittelzuflüsse. Im Juli wurden breit gestreut rund 50 Zukäufe getätigt.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.