Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

individualitaetSJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Muss die Krisenbank Monte dei Paschi mit Steuergeldern gerettet werden? „Lange wurde die Lage bei der italienischen Krisenbank Monte dei Paschi beschönigt und das wahre Ausmaß der Probleme unter den Teppich gekehrt – doch nun kommt die Wahrheit ans Tageslicht. Am Mittwoch gab die Bank zu, dass ihre Finanzlage weit schlechter ist als bisher bekannt“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen in Italiens Bankenlandschaft zusammen. „Das italienische Parlament hat nun den Weg für eine 20-Milliarden-EUR-Leihe freigemacht, um der Bank im Notfall helfen zu können. Doch wurde uns nicht versprochen, dass in der EU keine Steuergelder mehr zur Bankenrettung aufgewendet werden?“ Alle Details zu diesem kontroversen Thema finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Wie schlimm ist es um die Royal Bank of Scotland bestellt? „Der diesjährige Stresstest durch die Bank of England ist für die Royal Bank of Scotland (RBS) höchst kritisch ausgefallen. Das weitgehend verstaatlichte Institut muss zusätzliches Eigenkapital in Höhe von zwei Milliarden britischen Pfund aufbringen, will es nicht im Stresstest-Szenario komplett versagen“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen in Großbritanniens Bankenlandschaft zusammen. Das als „systemrelevant“ einzustufende Geldhaus könnte bei einem Zusammenbruch Schockwellen für das gesamte globale Finanzsystem aussenden – obwohl es bereits staatliche Hilfen in exorbitanter Höhe erhalten hat. Alle wichtigen Details zu diesem so spannenden wie kontroversen Thema finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Soll die Deutsche Bank Staatshilfen bekommen? „Investoren machen sich derzeit ernste Sorgen um die Deutsche Bank, und dies völlig zu Recht: Das größte deutsche Geldhaus sieht sich in den USA mit einer Strafforderung von umgerechnet 12,5 Milliarden Euro wegen illegaler Geschäfte im Umfeld der US-Hypothekenkrise konfrontiert, doch der gesamte Börsenwert des kriselnden Bankhauses beträgt auf dem aktuellen Kursniveau gerade einmal 14,9 Milliarden Euro,“ fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen beim Sorgenkind der deutschen Bankenszene zusammen. „Da noch weitere Strafen wegen Kursmanipulationen im Devisenbereich sowie Geldwäsche in Russland drohen, könnte der komplette Börsenwert der Deutschen Bank vollständig ausgelöscht werden. Soll in diesem Fall der deutsche Steuerzahler der größten Bank des Landes an die Seite springen und die Deutsche Bank mit Staatshilfen gerettet werden? Eine klare Meinung zu diesem kontroversen Thema findet sich hier.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Sollen Deutsche Bank und Commerzbank fusionieren? „Die Deutsche Bank steckt in der Krise. Milliardenverluste, eine fast ungebremste Talfahrt des Aktienkurses und ein zunehmender Imageverlust machen dem größten deutschen Geldhaus zu schaffen. Vorstandschef John Cryan macht die schärfere Regulierung sowie die Negativzinsen der Europäischen Zentralbank für einen Großteil der Probleme verantwortlich. Doch nun gibt es eine neue Idee, wie man dem angeschlagenen Bankenriesen womöglich helfen kann: Eine Fusion mit der Commerzbank,“ fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen in Deutschlands Bankenszene zusammen. „Kann eine Fusion der beiden großen deutschen Banken eine Lösung für die krisengeschüttelte Deutsche Bank darstellen? Wichtige Details und Hintergrundinformationen finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Kommt die nächste Bankenkrise aus Italien? „Die Marktturbulenzen nach dem Brexit-Votum haben die ohnehin angespannte Lage für die italienischen Banken verschärft. Das Anwachsen der faulen Kredite sorgt für neue Milliardenlücken in den Bilanzen,“ fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen rund um Italiens Banken zusammen. Müssen Italiens Banken jetzt vom Staat gerettet werden? Premierminister Matteo Renzi hat entsprechende Pläne, die aber gegen die erst kürzlich erneuerten EU-Statuten zur Bankenrettung verstoßen. Eine problematische Situation, an deren Ende die Insolvenz einiger Institute stehen könnte. Alle wichtigen Details zu diesem spannenden Thema finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Wird die Bremer Landesbank komplett übernommen? „In Deutschland ist die nächste Landesbank in Bedrängnis geraten und ringt um ihre Existenz. Faule Schiffskredite von säumigen Reedern haben der Bremer Landesbank Verluste beschert, die sie aus eigener Kraft nicht mehr ausgleichen kann. Die Bank braucht dringend Hilfen, es bahnt sich ein Übernahmeszenario an“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen in der norddeutschen Bankenlandschaft zusammen. „Eine mögliche Lösung könnte die Komplettübernahme der Bremer Landesbank durch die NordLB sein. Ist dies ein realistisches Notfallszenario zur Bankenrettung? Wichtige Infos und Hintergrundinformationen finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

individualitaet SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Hilft der neue Rettungsfonds den italienischen Banken wirklich? SJB FondsSkyline OHG 1989. PortfolioManagement. Antizyklisch.„Zur Wochenmitte konnten sich europäische Banken-Aktien über hohe Kursgewinne freuen. Der Grund: In Italien wurde ein milliardenschwerer Fonds zur Rettung der Krisenbanken des Landes aufgelegt. Die Erleichterung bei den Marktteilnehmern war groß, zumal die Europäische Union signalisierte, den Fonds nicht als eine unerlaubte staatliche Beihilfe zu betrachten,“ fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen rund um Italiens Banken zusammen. Doch warum brauchen die italienischen Geldhäuser diesen Hilfsfonds so dringend, wer sind die Geldgeber dieses an der Börse gefeierten Rettungsvehikels? Alle Details zu diesem spannenden Thema finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Echo. Analytisch.
[top]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.