Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Die SJB Handelstrategie für Fonds ist die Antizyklik! SJB-Fonds-Markt-USA-Wirtschaftsdaten: Was Investoren, Sparer und Anleger aktuell interessiert! Die MarktFrage heute, die im Zusammenhang mit Investmentfonds steht: Welche Wirtschaftsdaten erwarten uns in dieser Woche (KW 37)? Direkt zum Auftakt der neuen Handelswoche rauschte der Deutsche Aktienindex DAX unter die 5000-Punkte-Marke. Der Grund war allerdings nicht in enttäuschenden Wirtschaftsdaten, sondern in den neuesten Spekulationen um eine mögliche Griechenland-Pleite zu suchen. Die verwirrende Vielfalt der Stimmen aus Politik und Wirtschaft, ob Griechenland angesichts fehlender Reformanstrengungen überhaupt noch geholfen werden soll, verunsicherte Investoren, Sparer und Anleger zutiefst. Wie geht es nun von Seiten der Wirtschaftsdaten weiter? SJB FondsSkyline FondsVerwalter Bennewirtz hat genauer hingeschaut, welche Wirtschaftsdaten in dieser Woche noch anstehen und das größte Kursbewegungspotenzial für Sie als FondsAnleger mit sich bring

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Markt. Facettenreich.
[top]

SJB-Fonds-Standpunkte: Mit Fonds leben.

04. August 2011 von um 20:33 Uhr

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB FondsSkyline-täglicher Standpunkte: Sind Sie bereit Verantwortung zu übernehmen? Lieber FondsBlogger, kann man die Zukunft in Zahlen fassen? Das Statistische Bundesamt kann es. Die Frage lautete: Wie leben Kinder in Deutschland? Wie die SJB FondsSkyline feststellt, hätte man auch formulieren können: Wie werden wir alle zukünftig in Deutschland leben?

Infrastruktur. Heute leben 13,1 Millionen Kinder in Deutschland, 14 Prozent weniger als vor zehn Jahren. Der rückläufige Trend wird sich fortsetzen, so die Statistik. Die gesamte Infrastruktur für Kinder wird rückläufig sein, von der Bildung bis zur Unterhaltung. Das bedeutet weniger Lehrer, weniger Bravo-Redakteure, weniger Rockmusiker.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.