Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-AXA-Investment-Managers: Ein Tweet zum nationalen Feiertag am 4. Juli brachte es ans Licht: Amerika geht es großartig. Mit nur vier Prozent befindet sich die Arbeitslosenquote auf langjährigem Tiefstand, das reale Bruttosozialprodukt expandiert 2018 mit knapp drei Prozent. Gleichzeitig schreibt die aktuelle Expansion im zehnten Jahr nach der großen Finanzkrise quasi Geschichte. Warum also die internationale Handelsfehde, die beinahe jeden Tag neue Varianten hervorbringt? Die Verantwortlichen lassen bis dato mit einer Antwort auf sich warten.

Auch bleibt eine Antwort auf die Frage schuldig, wann dieser Spuk endlich aufhört. Beinahe jede Woche geistern neue, noch größere Drohungen durch die Medien. „Allerdings darf man bei all den Wortgefechten nicht die Tatsache übersehen, dass sich höhere Tarife nicht ausschließlich nach außen auswirken. Im internationalen Handel entfalten sich substanzielle Nebenwirkungen auch nach innen“, warnt Dr. Franz Wenzel, Anlagestratege für institutionelle Kunden bei AXA Investment Managers.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- Axa: Die Fondsgesellschaft AXA Investment Managers (AXA IM) erweitert ihre Produktpalette mit der Auflage und Markteinführung SJB FondsSkyline 1989 e.K.. PortfolioManagement. Antizyklisch.eines neuen Immobilienfonds. Der AXA WF Global Flexible Property Fund bietet Anlegern die Möglichkeit, die langfristigen Ertragschancen von Immobilien in gleicher Weise wahrzunehmen wie mit einem Direktinvestment. Gegenüber einem direkten Immobilieninvestment bietet der Fonds jedoch tägliche Liquidität, geringere Volatilität, bessere Diversifizierung und niedrigere Transaktionskosten.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! FondsAnbieter- Starcapital: Viele Anleger haben noch nicht bemerkt, dass die Ent­scheidung bereits gefallen ist, wie die Eurokrise beigelegt wird. Der Euro wird nämlich mit allen Mitteln verteidigt, wie EZB-Chef Mario Draghi bereits recht drastisch dar­gelegt hat – auch wenn dieser Prozess sehr schmerzhaft und keineswegs geradlinig verlaufen wird. Konkret: Wir sind bereits auf dem Weg in eine Fiskal-, Transfer- und Bankenunion. Die nationalen Regierungen werden ge­schwächt, weil mehr Kompetenzen auf die europäischen Institutionen verlagert werden müssen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! FondsAnbieter-Aquila Capital: Aquila Capital verstärkt den Fokus auf institutionelle Investoren: Ab sofort ist Stuart MacDonald im international tätigen Team des auf alternative Kapitalanlagen spezialisierten Investmenthauses tätig. Mit dem in Großbritannien SJB FondsSkyline 1989 e.K.. PortfolioManagement. Antizyklisch.bereits sehr bekannten Brancheninsider (Moderator der Investment-Radiosendung „The Naked Short Club“ beim Londoner Radiosender Resonance 104,4 FM) konnte Aquila Capital einen ausgewiesenen Experten gewinnen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! FondsAnbieter- Loys Global: Fortgesetzt freundlich präsentierte sich der LOYS Global MH im September mit einem Monatszuwachs von 2%. Derweil haben sich die konjunkturellen Sorgen stärker manifestiert als noch zuletzt. Zu den bemerkenswerten Veränderungen des Monats gehört die Ankündigung der EZB, Staatsanleihen in ggf. unbegrenzter Höhe zu kaufen. Ähnliche Ankündigungen waren von derFortlaufende Nachrichten zur Schulden und Staatskrise. amerikanischen Fed zu vernehmen. Im Gefolge dieser Ankündigung konnte der Euro seinen Abwärtstrend verlassen und deutlich an Boden gegenüber dem US-Dollar gewinnen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Schlagworte: , , , , ,
Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!Unbeirrte Finanzprofis: Heute vor zwei Wochen hat Amerika seinen Status als Topschuldner verloren, doch plötzlich sinken Amerikas Kosten für die eigene Verschuldung. Das zeigt, wer die wahre Supermacht an der globalen Börse ist – und dass es für die Finanzszene keine Alternative zu den USA gibt.

19.08.2011 manager-magazin.de

http://www.manager-magazin.de/finanzen/artikel/0,2828,780999,00.html

Schlagworte:
Kategorien: Einblicke. Intim.
[top]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.