Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-AXA-Investment-Managers: SJB Fonds in der PresseDie durch die Geldpolitik der globalen Notenbanken befeuerte Liquiditätshausse an den Aktienmärkten neigt sich dem Ende zu. Was bedeutet das für Investoren? Franz Wenzel, Anlagestratege für institutionelle Kunden bei AXA Investment Managers (AXA IM) kommentiert:

Ziemlich genau zehn Jahre sind vergangen, seit die durch das US-amerikanische Subprime-Debakel losgetretene Krise die Finanzmärkte in ihren Grundfesten erschütterte und die amerikanische Großbank Lehman Brothers zu Fall und andere renommierte Institute ins Wanken brachte. Weltweit brachen die Aktienbörsen um 50 Prozent und mehr ein. Heute scheint das Geschichte, wären da nicht die Notenbanken, deren unvergleichbare Rettungsaktionen wohl Schlimmeres verhindert haben. Die Folgen davon reichen bis in die Gegenwart.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-Franklin-Templeton-Investments: Seit Jahrzehnten ist Franklin Templeton ein Verfechter aktiver Anlageverwaltung. SJB Fonds in der PresseUnserer Ansicht nach sollte eine auf Fähigkeiten und Kenntnissen basierende menschliche Kontrolle eine wesentliche Rolle im Anlageprozess spielen. Risk-Factor-Investing und die Weiterentwicklung traditioneller Indizes eröffnen neue Chancen, um dem traditionell als passiv eingestuften Universum börsengehandelter Fonds (ETF) eine menschliche Note zu verleihen. Chandra Seethamraju, Director of Systematic Modeling bei Franklin Templeton Solutions, erläutert wie seines Erachtens „kluge“ Anlagen in diese Vehikel möglich sind.

Chandra Seethamraju: Unser Ansatz kombiniert die Attraktivität und die Intuition eines passiven Ansatzes – Transparenz, Diversifizierung, eine regelbasierte Methodik und niedrigere Kosten – mit der Sorgfalt und Umsicht eines aktiven Managers, der anhand von Analysen das jeweilige Engagement bestimmt, um ein gewünschtes Ergebnis zu erreichen. Daher sollte ein auf der Grundlage von Risikofaktoren konzipierter und zusammengestellter Index den Faktor Mensch als den wichtigsten aller Faktoren keinesfalls außer Acht lassen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-Union-Investment: Aktien: Starker Euro lastet auf europäischen Aktien. Renten: Notenbanken bestimmen das Marktgeschehen. Aktienmärkte Während US-Indizes Rekordstände markierten, standen europäische Indizes unter Druck. Leicht schwächere Konjunkturdaten, vor allem aber ein starker Euro sorgten für Gegenwind. Die Erwartungen an die Quartalsberichtssaison sind hoch gesteckt, weshalb es schwer ist zu überraschen. Rentenmärkte An den europäischen Rentenmärkten setzte sich zunächst der Renditeanstieg aus dem Vormonat fort. Ab der Monatsmitte beruhigte sich die Lage jedoch wieder. Anleihen aus den Peripherieländern schnitten abermals besser ab als solche aus den Kernländern. Die Europäische Zentralbank steht vor einer weiteren Reduzierung der Anleihekäufe.

Die Aktienmärkte

Europa: Europäische Aktien mit uneinheitlicher Kursentwicklung.
Die europäischen Aktienbörsen blicken im Juli auf eine uneinheitliche Wertentwicklung zurück. Während der EURO STOXX 50 im Berichtszeitraum ein leichtes Plus von 0,2 Prozent verzeichnete, schloss der marktbreite STOXX Europe 600 Index 0,4 Prozent tiefer.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-J.P.-Morgan-Asset-Management: SJB FondsSkyline OHG 1989. PortfolioManagement. Antizyklisch.Nach den stagnierenden Gewinnen der letzten Jahre haben sich nach Ansicht der Experten von J.P. Morgan Asset Management die Vorzeichen für ein robustes Gewinnwachstum weltweit fundamental gebessert. Für Aktieninvestments bedeutet das ein günstiges Umfeld. Dies gilt insbesondere für Aktien aus Schwellenländern und Europa, wo die Bewertungen angemessener sind als in den USA. So bieten sich über Länder (z. B. Brasilien), Sektoren (z. B. Finanzsektor) und Anlagestile (z. B. “Value”) hinweg günstige Gelegenheiten.

Mit Blick auf die USA wird das Risiko einer Rezession als gering eingeschätzt, obwohl sich die US-Wirtschaft in der späteren Phasen des Konjunkturzyklus befindet. Für die nächsten Jahre ist weiterhin von einem soliden Gewinnwachstum der US-Unternehmen auszugehen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-GAM: SJB FondsSkyline OHG 1989. PortfolioManagement. Antizyklisch.Larry Hatheway, Group Chief Economist und Head of GAM Investment Solutions: Emmanuel Macron hat die französische Präsidentschaftswahl mit einem höheren Vorsprung gewonnen als erwartet. Allerdings lag die Wahlbeteiligung unter den Werten der vergangenen Jahrzehnte.

Wie schon nach der ersten Wahlrunde in Frankreich vor zwei Wochen sollte dieses Wahlresultat den Märkten kurzfristig einen Schub verleihen. Aktien, Anleihen und der Euro sollten dabei generell steigen, während Absicherungen in Form von Yen- und Gold-Positionen eher fallen könnten.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFonds-Anbieter: Union Investment: Aktien: Europa schlägt die USAIhre Werbung. Hier?

Renten: Leichte Verluste im Euroraum

Aktienmärkte An den US-Börsen enttäuschte die Politik von US-Präsident Trump. Die wichtigen Indizes schlossen unverändert oder leicht im Minus. Wesentlich erfreulicher zeigten sich die Börsen in Europa, die sich deutlich besser entwickeln konnten als die US-Märkte. Das Wahlgeschehen in den Niederlanden und in Frankreich sorgte für Erleichterung und ließ die Notierungen steigen.

Rentenmärkte Die Rentenmärkte zeigten sich im März verhalten. Gute Konjunkturdaten und die Notenbanken wirkten dämpfend auf die Entwicklung. US-Rentenwerte gingen unverändert aus dem Handelsmonat. Europäische Staatsanleihen holten angesichts nachlassender politischer Risiken im Euroraum zuvor erlittene Verlust zwar auf, schlossen aber leicht im Minus.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFonds-Anbieter GAM: Rotation an Aktienmärkten erwartet, sobald Gewinne sich verbessern

Nachlassendes politische Risiko in Europa dürfte Anstieg von Anleiherenditen antreiben

Größte Risiken für Anleger sind ein Anziehen der Inflation und China

Multi-Asset-Portfolios von GAM bleiben in Aktien übergewichtet, Titel aus Europa, den Schwellenländern und Japan bevorzugt

Larry Hatheway, Group Head GAM Investment Solutions und Chefökonom beim Asset Manager GAM, kommentiert einmal im Monat die aktuelle Marktlage.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]