FondsAnbieter Ökoworld: Artikel Süddeutsche Zeitung mit Alexander Mozer: Richtig leben

04. Januar 2018 von um 11:00 Uhr
Anbieter. Berichten.Wie beurteilen FondsAnbieter ihre Anlagerreigionen ? Wie fällt die Analyse der Kapitalanlagegesellschaften (KAG) über Fundamentaldaten, Währungen und Kapitalflüsse aus? Informationen direkt aus dem Research Centern der FondsBranche finden SJB FondsBlogger in der Kategorie "Anbieter. Berichten."

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-Ökoworld: Fortlaufende Nachrichten zur Schulden und Staatskrise.Immer mehr Anleger wollen ihr Geld umweltfreundlich und ethisch korrekt anlegen. Schon allein die Frage, was ein nachhaltiges Investment ist, lässt sich aber nicht so leicht klären. Und viele Portfolios kommen überhaupt nicht ohne Klimasünder aus.

Bitte lesen Sie hier den Beitrag von Wirtschaftsjournalist Norbert Hofmann, für den er auch ausführlich mit Alexander Mozer, Chief Investment Officer der ÖKOWORLD, gesprochen hat.

Der Artikel ist am 30. November 2017 in der Süddeutschen Zeitung erschienen.

Ihr ÖKOWORLD-Team

 

oekoworldÖkoWorld. Hintergründig.

Die ÖkoWorld Lux S.A. wurde 1995 als Ökovision gegründet. Sie ist eine Tochtergesellschaft der Ökoworld AG (vormals versiko AG) aus Hilden. Fonds in Deutschland: 7. Verwaltetes Vermögen: 838 Mio. Euro. Zu Umsatz und Gewinn keine Angaben. Anzahl der Mitarbeiter: Keine Angaben. Verwaltungsrat: Alfred Platow, Klaus Odenthal und Paul Heiser. Stand: 31.12.2016.

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>