FondsAnbieter Franklin Templeton Investments: Die Zukunft von Kartenzahlungssystemen

15. August 2018 von um 09:00 Uhr
Wie beurteilen FondsAnbieter ihre Anlagerreigionen ? Wie fällt die Analyse der Kapitalanlagegesellschaften (KAG) über Fundamentaldaten, Währungen und Kapitalflüsse aus? Informationen direkt aus dem Research Centern der FondsBranche finden SJB FondsBlogger in der Kategorie "Anbieter. Berichten."

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-Franklin-Templeton-Investments: Sehr geehrte Redakteure, das Zahlungsökosystem, das Fundament für die Nutzung von Kreditkarten, befindet sich im Umbruch. Das Aufkommen neuer Technologien und sich wandelndes Kundenverhalten sorgen für dramatische Veränderungen. Trotzdem dürften Kartennetzwerke wie Visa oder Mastercard aus unserer Sicht weiterhin aus vielen Gründen ein solides Wachstum verzeichnen.

Lesen Sie Einschätzung von Diana Keenan in ihrem aktuellen Blogbeitrag.

zur Analyse >>

Wir wünschen Ihnen eine informative Lektüre und freuen uns auf Fragen und Anregungen.

Freundliche Grüße,

Oliver Trenk
Public Relations
Tel: +49 69 272 23 718

Sabine Krause
Marketing Communications
Tel: +49 69 272 23 239

 

 

Franklin Templeton Investments. Hintergründig.

Die US-FondsGesellschaft Templeton wurde 1940 gegründet, die Investmentgesellschaft Franklin 1947. Seit 1992 haben sich beide Gesellschaften zu Franklin Templeton Investments zusammengeschlossen. Fonds in Deutschland: 83. Weltweit verwaltetes Vermögen: 753,2 Milliarden US-Dollar, davon 29,0 Milliarden US-Dollar in Deutschland. Zu Umsatz und Gewinn macht die Gesellschaft keine Angaben. Anzahl der Mitarbeiter weltweit: über 9.000. Geschäftsführer in Deutschland: Reinhard Berben. Stand: 31.12.2017.

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.