FondsAnbieter-Fidelity: Verstreichen der Schuldenfrist bedeutet nicht Zahlungsausfall.

16. Oktober 2013 von um 11:00 Uhr
Anbieter. Berichten.Wie beurteilen FondsAnbieter ihre Anlagerreigionen ? Wie fällt die Analyse der Kapitalanlagegesellschaften (KAG) über Fundamentaldaten, Währungen und Kapitalflüsse aus? Informationen direkt aus dem Research Centern der FondsBranche finden SJB FondsBlogger in der Kategorie "Anbieter. Berichten."

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! FondsAnbieter-Fidelity: Das Erreichen der US-Schuldenobergrenze morgen ist kein Zeichen wirtschaftlicher Schwäche, sondern ein Problem der politischen Kultur des Landes. Warum es kein Zufall ist, dass die Märkte bislang zu Recht relativ gelassen reagieren, erläutert Adrian Brass, Fondsmanager des Fidelity America Fund: “Trotz des politischen Gerangels um die Anhebung der Verschuldungsgrenze ist es äußerst unwahrscheinlich, dass das Land seinen Zahlungsverpflichtungen tatsächlich nicht nachkommen wird. Aus politischer Sicht bleiben der Regierung selbst nach dem ersten Fristablauf am 17. Oktober noch einige Tage, in denen sie mit ihren Steuereinnahmen ihre dringendsten finanziellen Verpflichtungen erfüllen kann.

Egal auf welcher Seite des Grabens die Politiker stehen: Sie werden eine politisch verheerende Verzögerung bei den Sozialversicherungszahlungen, die Ende des Monats fällig werden, kaum riskieren. Daher wird eine Lösung durchgedrückt werden. Eine potenzielle Finanzkrise, zu der ein bislang noch nie dagewesener Zahlungsausfall bei US-Anleihen führen könnte, will niemand. Die Märkte, die sich zu diesem Thema bemerkenswert zurückhalten, haben zweifellos entsprechende Überlegungen angestellt.”

Adrian Brass ist Manager des Fidelity America Fund (ISIN: LU0251127410).

Über Fidelity.

Die US-amerikanische FondsGesellschaft Fidelity wurde 1946 gegründet. Publikumsfonds in Deutschland: 140. Deren verwaltetes Vermögen:12,3 Milliarden Euro. Zu Umsatz und Gewinn keine Angaben. Anzahl der Mitarbeiter weltweit: 4.500, davon 316 in Deutschland. Geschäftsführer: Dr. Christian Wrede, Dr. Evelyn Muth und Ellen Posch.

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>