Gerd Bennewirtz-Investor-Markt-Frage: Wie investiert der Dividendenfonds der Allianz?

25. Dezember 2011 von um 11:00 Uhr
Facettenreiche Märkte - kommentiert von Gerd Bennewirtz.Am ersten Tag schuf Gott die Sonne. Der Teufel den Sonnenbrand. Am zweiten Tag schuf Gott das Geschlecht. Der Teufel die Ehe. Am dritten Tag schuf Gott einen Öko­nomen. Das war eine Herausforderung. Der Teufel dachte lange nach und schuf... noch einen Ökonomen. Lesen Sie hier, wie der aktuelle Stand ist. ...

Die SJB Handelstrategie für Fonds ist die Antizyklik! Gerd Bennewirtz-Fonds-Kaufen-Dividendenfonds-Dividende: Was FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger aktuell interessiert! Die MarktFrage heute, die im Zusammenhang mit Investmentfonds steht: Wie investiert der Dividendenfonds der Allianz? FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger, die auch in der aktuell sehr volatilen Marktphase an den internationalen Aktienmärkten investiert bleiben wollen, sind auf der Suche nach Aktienfonds, die die extremen Kursschwankungen nicht vollständig mitmachen und zudem mit einer antizyklischen Anlagestrategie versuchen, die derzeit am stärksten unterbewerteten Unternehmen herauszufiltern. Zu diesem Zweck bieten sich FondsInvestoren, dem Sparer und Privatanleger Dividendenfonds an. Exemplarisch für einen Dividendenfonds stellt SJB FondsSkyline Geschäftsführer und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz aus Korschenbroich deshalb allen FondsInvestoren, dem Sparer und Privatanleger die Strategie des Dividendenfonds der Allianz vor, einem mit überdurchschnittlichem Volumen aufwartenden Dividendenfonds am deutschen Markt.

Dividendenfonds sind vorwiegend auf defensive Titel mit überdurchschnittlichen Ertragsaussichten fokussiert, die angesichts der jüngsten Kursabschläge ein günstiges Einstiegsniveau bieten. Denn FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger müssen wissen: Attraktiv bewertete Unternehmen, die auch in dem Marktumfeld von Finanz- und Schuldenkrise erfolgreich sind, gibt es aktuell genug. Dazu gehören Versorger, Telekommunikationstitel sowie Firmen aus dem Bereich der Basiskonsumgüter. Durch die Auswahl von Aktien mit einer hohen Dividendenrendite erhalten FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger in Dividendenfonds zudem einen gewissen „Puffer“ gegenüber möglichen neuen Kursrückgängen, da sie die überdurchschnittlichen Ausschüttungen auf jeden Fall sicher haben.

Der Dividendenfonds Allianz Global Equity Dividend (WKN 847146, ISIN DE0008471467) engagiert sich vorwiegend in internationalen Dividendentiteln. Anlageziel ist es, für FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger auf langfristige Sicht Kapitalwachstum zu erzielen und dazu die überdurchschnittliche Wertentwicklung von Dividendenaktien zu nutzen. Der Dividendenfonds ist seit dem 3. Juni 1996 für alle FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger am Markt und wird von Burns McKinney gemanagt. Das Volumen des weltweit anlegenden Dividendenfonds liegt aktuell bei 135 Millionen Euro. Mit seiner Dividendenstrategie hat der Allianz Global Equity Dividend seit Auflegung eine kumulierte Wertentwicklung von +67,27 Prozent in Euro für seine FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger zu verzeichnen, was einer jährlichen Durchschnittsrendite von +3,38 Prozent p.a. entspricht. Welche Strategie wird von FondsManager McKinney zum Wohle der FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger bei der Titelauswahl angewendet?

Der Allianz Global Equity Dividend investiert weltweit in Unternehmen, die mit überdurchschnittlich hohen Ausschüttungen für FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger aufwarten. Der geographische Schwerpunkt liegt auf den Industrieländern, bis zu 30,0 Prozent der Aktien dürfen von Unternehmen aus den Emerging Markets stammen. Auch dort legt der Fonds in Aktien an, die vergleichsweise hohe Dividendenzahlungen und ein langfristig überdurchschnittliches Renditepotenzial für alle FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger erwarten lassen. An die Benchmark MSCI AC World Total Return ist FondsManager Burns McKinney dabei nicht gebunden. Vielmehr betreibt er ein aktives Management und kann in der Länder- und Branchengewichtung nach Ermessen vom Vergleichsindex abweichen. McKinney strebt für seine FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger eine breite Streuung des Portfolios über zahlreiche Einzeltitel an und legt Wert auf die fundierte Einzelwertanalyse.

SJB Fazit von Gerd Bennewirtz:Und wie konnte der Dividendenfonds der Allianz in den letzten Jahren abschneiden? Über drei Jahre liefert der Allianz Global Equity Dividend zum Bewertungstag 19.12.2011 eine Wertentwicklung von +42,62 Prozent in Euro was einem Plus von +12,56 Prozent p.a. entspricht. Noch erfolgreicher zeigt sich der internationale Aktienindex MSCI AC World, der eine Rendite von +53,56 Prozent über drei Jahre erwirtschaftet hat. Die durchschnittliche Jahresrendite für FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger liegt hier bei +15,37 Prozent. Beim Wechsel auf die kurzfristige Betrachtung kann der Dividendenfonds seine Stärke beweisen und einen Performancevorsprung erzielen: Einer Rendite des Allianz-Fonds von -4,64 Prozent für ein Jahr steht ein Ergebnis von -7,48 Prozent bei der Benchmark gegenüber. Hier zeigt sich allen FondsInvestoren, dem Sparer und Privatanleger, dass gerade in turbulenten Börsenzeiten die Dividendenstrategie ihre Erfolge bringt. FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger sollten sich deshalb zur Stärkung der Rendite und zur gleichzeitigen Senkung der Schwankungsbreite ihres Depots Dividendenfonds wie den Allianz Global Equity Dividend genauer anschauen. Für Details und nähere Informationen sollten Sie sich detailliert von Ihrem SJB FondsBerater zum Thema Dividendenfonds beraten lassen, liebe FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger, damit auch Sie ihr Portfolio mit Hilfe von Dividendenfonds optimieren können.

Gerd Bennewirtz, Gründungsgesellschafter und Geschäftsführer: FondsRatschlag!

Empfehlung von FondsVerwalter Bennewirtz für den FondsBlog und den FondsBlogger: Sie wollen mehr FondsAuskünfte von Ihrer SJB FondsSkyline? Sie wünschen sich eine direkte Antwort auf Ihre individuelle(n) MarktFrage oder MarktFragen bevor Sie Fonds, Funds oder einen Fund kaufen? Sie wollen als Sparer, Privatanleger und FondsInvestoren neben der Frage – Wie investiert der Dividendenfonds der Allianz? – vertiefende Informationen, Nachrichten und Analysen auch Auskünfte rund um das Thema Geldanlage und zu Investmentfonds sowie den Spezialthemen finden? Diese finden Sie auf allen auch hier verlinkten SJB Internetseiten. Ob Beratung, Verwaltung oder Rabatte. Kein Problem. Einfach Anfragen. Für Kunden gibt es zukünftig das FondsPortal mit direktem, exklusiven Depotzugang. Bis Sie Kunde sind lieber Blogger, Ihre direkte Frage einfach hier im Blog, oder kurz unter Fragen stellen. Alternativ besuchen Sie uns doch einfach einmal zu einem Webinar, Seminar oder direkt zu einer individuellen Beratung in unserem Büro in Korschenbroich (Rhein-Kreis Neuss). Wir freuen uns immer. Genau auf Sie!

FondsSuche: Welche Fonds haben Sie im Depot? Brauchen Sie  Ratschlag zum Allianz Global Equity Dividend (WKN 847146, ISIN DE0008471467)? Die FondsPreisentwicklung auf Eurobasis im letzten Monat betrug +4,26 Prozent. Der Erfolg des Allianz Global Equity Dividend (WKN 847146, ISIN DE0008471467) über ein Jahr betrug -4,64 Prozent. Die Gewinne über drei Jahre bezogen auf eine Einmalanlage von 10.000 Euro ohne Ausgabeaufschlag (AA) betrugen 4.448 Euro. Weitere Informationen zu Fonds wie dem Allianz Global Equity Dividend (WKN 847146, ISIN DE0008471467)  finden Sie zukünftig in unseren Hitparaden für Fonds mit einem großen Angebot von Investmentfonds zur freien Auswahl in übersichtlichen Tabellen. Rat für Investoren, FondsSpACarer und Privatanleger: Erwerben Sie den Fonds als Anlage zur Altersvorsorge erst nach einer individuellen Beratung.

Kategorien: Markt. Facettenreich.
[top]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.