FondsAnbieter-Warburg: Staatsverschuldung

02. Juli 2013 von um 12:00 Uhr
Wie beurteilen FondsAnbieter ihre Anlagerreigionen ? Wie fällt die Analyse der Kapitalanlagegesellschaften (KAG) über Fundamentaldaten, Währungen und Kapitalflüsse aus? Informationen direkt aus dem Research Centern der FondsBranche finden SJB FondsBlogger in der Kategorie "Anbieter. Berichten."

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!Fonds-Anbieter-Warburg Invest: Die Höhe der Staatsschulden wird vom Zinsniveau, dem (nominalen) Wirtschaftswachstum und dem Haushaltsdefizit beeinflusst. Alle drei Variablen stehen in direktem Zusammen-hang! So bestimmt das Verhältnis von Haushaltsdefizit und Wachstum die Schuldenquote. Zur Erfüllung der Maastricht- Kriterien (HH-Defizit: 3%, Schuldenquote: 60%) ist ein nomi-nales Wirtschaftswachstum von 5% erforderlich!

Das Haushaltsdefizit eines Staates hängt seinerseits vom Zins-niveau und dem nominalen Wachstum ab. Sind die Zinsen höher als das Wachstum, steigt die Schuldenquote normalerweise an. Dies kann nur verhindert werden, wenn der Staat einen Primärüberschuss im Staatshaushalt erzielt, seine Einnahmen also die Ausgaben unter Ausklammerung der Zinszahlungen übersteigen.

Beispiel: Italien hat ein nominales BIP von knapp 1.600 Mrd. € und Schulden von fast 2.000 Mrd. €, also eine Schuldenquote von 127%. Bei einem Wachstum von -1% (-2% real, 1% Inflation) benötigt Italien einen Haushaltsüberschuss von 1,3%, um seine Schuldenquote stabil zu halten. Bei einem durchschnittlichen Zinssatz von 4,2% zahlt Italien rund 80 Mrd. € Zinsen, also 5,3% des BIPs. Damit der HH-Überschuss einen Wert von 1,3% erreicht, benötigt Italien also einen Primärüberschuss von 6,6%. Bei einem Wachstum von 1% reduziert sich der notwendige Primärüberschuss auf 4,1%.

 

 

Über Warburg Invest       

Die 1987 gegründete Warburg Invest ist die Kapitalanlagegesellschaft der M.M. Warburg Gruppe mit Sitz in Hamburg. Hinter Warburg Invest steht die renommierte Hamburger Privatbank M.M.Warburg & CO KGaA, die seit 1798 tätig ist und zu den größten und ältesten unabhängigen Privatbanken Deutschlands zählt. Produkte sind Spezial- und Publikumsfonds sowie diskretionäre Portfolios für institutionelle Anleger.

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.