FondsAnbieter-Union Investment: Union Investment startet neuen Rentenfonds: UniEuroAnleihen

01. Oktober 2013 von um 11:00 Uhr
Anbieter. Berichten.Wie beurteilen FondsAnbieter ihre Anlagerreigionen ? Wie fällt die Analyse der Kapitalanlagegesellschaften (KAG) über Fundamentaldaten, Währungen und Kapitalflüsse aus? Informationen direkt aus dem Research Centern der FondsBranche finden SJB FondsBlogger in der Kategorie "Anbieter. Berichten."

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!FondsAnbieter-Union Investment: Union Investment vertreibt ab sofort den Rentenfonds UniEuroAnleihen. Der Fonds investiert vornehmlich in Euro-Anleihen weltweiter Emittenten. Das Anlageuniversum umfasst dabei Staatsanleihen, Unternehmensanleihen und Pfandbriefe. Darüber hinaus können Fremdwährungen, Anleihen aus den Emerging-Markets sowie Rentenpapiere mit einem High-Yield-Rating beigemischt werden. Das Fondsvermögen wird grundsätzlich in Anleihen mit mittlerer Laufzeit angelegt. Je nach Marktsituation sind hiervon Abweichungen möglich.

Rückgang der Risikoaufschläge bietet Kurschancen

Bei Emittenten aus der Eurozone setzt das Fondsmanagement derzeit auf Länder aus der Peripherie, wie Italien und Spanien. Bundesanleihen hingegen spielen aktuell eine untergeordnete Rolle. „Wir erwarten einen weiteren Rückgang der Risikoaufschläge zwischen Anleihen der Euro-Peripheriestaaten einerseits und Bundesanleihen andererseits“, sagt Fondsmanager Rüdiger Kerth. Dadurch verspreche er sich steigende Notierungen. Der Bestand an Unternehmensanleihen sei zurzeit gleichmäßig auf Industrie- und Bankanleihen verteilt.

Emerging Markets: Guter Einstiegszeitpunkt für Anleger

In den vergangenen Monaten hatten die Emerging Markets mit enormen Kapitalabflüssen zu kämpfen. Auslöser war die Ankündigung der US-Notenbank, ihre Anleihekäufe zurückzufahren und somit ihre lockere Geldpolitik beenden zu wollen. Sämtliche Assetklassen und EM-Währungen wurden dadurch in Mitleidenschaft genommen. Kerth hält den Ausverkauf in einigen Ländern für übertrieben und nutzt die Kurskorrektur gezielt zum Einstieg. „In Mexiko und Polen beispielsweise ist der Bewertungsabschlag fundamental nicht zu erklären. Beide Länder weisen solide Staatsfinanzen auf und sind nur in geringem Ausmaß von ausländischem Kapital abhängig. Aus diesem Grund rechnen wir hier mit einer Wertaufholung“, sagt er. Brasilien sei im Zuge der Korrektur an den Emerging Markets zu Unrecht sehr stark unter Druck geraten, weshalb er auch hier Aufwärtspotential sieht. “Nicht zuletzt sollten Anleihen aus den Emerging Markets vom verschobenen Tapering der US-Notenbank profitieren“, ergänzt Kerth.

Der UniEuroAnleihen eignet sich für mittelfristig orientierte Anleger, die die Ertragschancen von internationalen Anleihen in Euro sowie attraktive Renditeaufschläge bei Emerging-Market- und High-Yield-Anleihen nutzen möchten. Gleichzeitig sollten sie ein mäßiges Risiko akzeptieren.

 

 

Über Union Investment

Mit rund 4,3 Millionen Kunden ist die Union Investment Gruppe einer der führenden Fondsanbieter in Deutschland und bietet Asset Management für private und institutionelle Anleger. Das Leistungsspektrum reicht von Renten-, Wertpapier- und Immobilienfonds über Vermögensverwaltung bis hin zu branchen- und firmenspezifischen Angeboten der betrieblichen Altersvorsorge. Insgesamt verwalten über 2.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Kundengelder in Höhe von 180,8 Milliarden Euro.

 

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>