FondsAnbieter- M&G Investments: M&G Optimal Income Fund: Ein solides erstes Quartal

20. April 2016 von um 10:00 Uhr
Wie beurteilen FondsAnbieter ihre Anlagerreigionen ? Wie fällt die Analyse der Kapitalanlagegesellschaften (KAG) über Fundamentaldaten, Währungen und Kapitalflüsse aus? Informationen direkt aus dem Research Centern der FondsBranche finden SJB FondsBlogger in der Kategorie "Anbieter. Berichten."

unabhaengigkeitFondsAnbieter- M&G Investments: Der M&G Optimal Income FundFortlaufende Nachrichten zur Schulden und Staatskrise. verzeichnete ab Mitte Februar eine sehr starke Wertentwicklung, da die Märkte für Unternehmensanleihen von einer Rally profitierten und unsere Investmententscheidungen und Positionierungen Früchte trugen.

Wertentwicklung der Euro-Anteilsklasse*

*Quelle aller Wertentwicklungsangaben: Morningstar Inc., paneuropäisches Universum, Sektor Morningstar EUR Cautious Allocation – Global, Stand 31.03.16; Euro A-H Anteilsklasse, Bruttoertrag reinvestiert, Preis-Preis-Basis.

Zum vollständigen Bericht (auf Englisch)

Der Monat im Überblick

Update für den M&G Optimal Income Fund, direkt von den Experten.

Die Renditen auf US-Treasuries und Bundesanleihen blieben im Laufe des Monats weitgehend unverändert, bei den britischen Staatsanleihen wurde die Kurve jedoch etwas steiler, wobei die 20-jährigen Renditen stiegen und das sehr lange Ende leicht anstieg.

Die Credit Spreads stiegen im Laufe des Monats stark, gestützt auf die Dynamik aus der zweiten Hälfte des Februars und vor dem Hintergrund einer Erholung bei den Rohstoffen, der Erweiterung der Reichweite und des Volumens der quantitativen Lockerungsmaßnahmen der Europäischen Zentralbank (EZB) und einer etwas zurückhaltenderen US-Notenbank (Fed).

Der Anstieg war in allen Sektoren, Ratingkategorien und Regionen zu spüren. Anleihen mit niedrigeren Ratings sowie die energie- und rohstoffbezogenen Sektoren der USD-Märkte entwickelten sich jedoch am stärksten.

Der Fonds durchlebte einen sehr starken Monat und legte um 3,3 % (EUR), 3,4 % (USD) bzw. 3,4 % (GBP) zu, was auf sein Engagement bei USD- und GBP-Investment-Grade-Anleihen in einem Umfeld mit engeren Credit Spreads sowie auf eine starke Performance der Hochzinsanleihen zurückzuführen war.

Zum vollständigen Bericht

 

m&gM&G. Hintergründig.

M&G wurde 1901 als Municipal and General Securities gegründet. Heute gehört die Gesellschaft zur Prudential-Gruppe. Verwaltetes Vermögen: 289,8 Mrd. Euro. Publikumsfonds in Deutschland: 61. Zu Umsatz und Gewinn keine Angaben. Anzahl der Mitarbeiter: 1.300. Geschäftsführer: Michael McLintock. Stand: 31.12.2014. SJB Abfrage: 28.07.2015.

Internet: www.mandg.de

 

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.