FondsAnbieter-Franklin Templeton: MISCHFONDS VON FRANKLIN TEMPLETON SIND GEFRAGT:

29. Juli 2015 von um 10:30 Uhr
Anbieter. Berichten.Wie beurteilen FondsAnbieter ihre Anlagerreigionen ? Wie fällt die Analyse der Kapitalanlagegesellschaften (KAG) über Fundamentaldaten, Währungen und Kapitalflüsse aus? Informationen direkt aus dem Research Centern der FondsBranche finden SJB FondsBlogger in der Kategorie "Anbieter. Berichten."

unabhaengigkeitFondsAnbieter- Franklin Templeton: MISCHFONDS VON FRANKLIN TEMPLETON SIND GEFRAGT:

DEUTSCHE KUNDEN VERTRAUEN FRANKLIN GLOBAL FUNDAMENTAL STRATEGIES FUND ÜBER EINE MILLIARDE EURO AN

Der Franklin Global Fundamental Strategies Fund1

(ISIN: LU0316494805; auch bekannt als Marathon-Strategie I) hat per Ende Juni 2015 die 1-Milliarde-Euro-Marke an verwalteten deutschen Kundengeldern geknackt. Das entspricht einer Steigerung von über 70 Prozent in den letzten zwei Jahren.

Der vor über sieben Jahren aufgelegte Mischfonds, der in globale Aktien und internationale Anleihen investiert, zählt zu den Favoriten der deutschen Anleger in diesem Jahr, erklärt Peter Stowasser, Vertriebsleiter für Deutschland bei Franklin Templeton. Stowasser weiter: „Die Nachfrage nach Mischfonds ist derzeit groß.

Deswegen sind wir zuversichtlich, dass auch unsere anderen erfolgreichen Misch- und Multi-Asset-Fonds beim Anleger Anklang finden werden.“

Die Alternative zu Niedrigzinsen Mischfonds können eine sinnvolle Geldanlage für risikobewusste Anleger sein, denen ein reines Aktieninvestment zu volatil ist. „Anleger suchen aktiv nach Alternativen zu den Niedrigzinsen, die sie für Bundesanleihen oder Bankeinlagen erhalten. Bei anhaltend niedrigen Zinsen verliert das ersparte Vermögen Tag für Tag an Kaufkraft. Ein sinnvoller Ausweg für Anleger aus diesem Dilemma führt über eine breite Streuung in verschiedene Anlageklassen“, begründet Peter Stowasser den Erfolg der Anlageklasse.

Der Franklin Global Fundamental Strategies Fund, der in 31 Ländern eine Vertriebszulassung hat und 1,83 Mrd.

Euro2 an internationalen Kundengeldern verwaltet, kann seit seiner Auflegung am 25. Oktober 2007 auf eine positive Wertentwicklung blicken.

Rebalancing – antizyklisches Investieren leicht gemacht

Weil Aktien und Staatsanleihen in der Regel nur gering oder negativ miteinander korrelieren, ergänzen sich diese beiden Anlageklassen auf ideale Art und Weise. Aus diesem Grund kombiniert der Fonds drei erfolgreiche Strategien aus dem Hause Franklin Templeton: zwei Aktien- und eine Rentenstrategie. Die Aktienstrategien beruhen auf der des Templeton Growth (Euro) Fund1 sowie auf der globalen Mutual-Series-Strategie. Die Anleihenstrategie bildet die Strategie des Templeton Global Bond Fund1 ab. Jede dieser drei Strategien machen genau ein Drittel des Fondsvolumens aus.

Entwickeln sich die drei Strategien unterschiedlich, wird das Fondsvermögen des Franklin Global Fundamental Strategies Fund alle drei Monate wieder an die Ursprungsgewichtung von je einem Drittel angepasst. Diese Anpassung nennt man Rebalancing. Weicht das Gewicht einer Strategie schon vor dem planmäßigen Rebalancing um über 5 Prozentpunkte von der Ausgangsallokation ab, wird das Portfolio früher angepasst.

Damit baut das Fondsmanagement laufend antizyklisch die Anlageklasse ab, die besser gelaufen ist. Diejenige, die schlechter gelaufen ist, wird aufgestockt. Auf diese Weise investieren Anleger immer antizyklisch – und beliebte Anlegerfehler wie zum Beispiel das Kaufen von Aktien zu Höchstständen wird so umgangen.

Der Mischfonds eignet sich für Anleger, die ihr Vermögen auf lange Sicht anlegen wollen. Das Institut für Vermögensbildung hat den Fonds kürzlich einer „Eignungsprüfung“ unterzogen und kam zu folgendem Ergebnis: „Der Fonds eignet sich gut als Basisinvestment in einem ausgewogenen Depot, mit dem insbesondere langfristige Anlageziele wie Vermögensaufbau oder Altersvorsorge verfolgt werden.“

 

Templeton. Hintergründig.

Die US-FondsGesellschaft Templeton wurde 1940 gegründet, die Investmentgesellschaft Franklin 1947. Seit 1992 haben sich beide Gesellschaften zu Franklin Templeton Investments zusammengeschlossen. Fonds in Deutschland: 83. Weltweit verwaltetes Vermögen: 867,0 Milliarden US-Dollar. Zu Umsatz und Gewinn macht die Gesellschaft keine Angaben. Anzahl der Mitarbeiter weltweit: 9.200. Geschäftsführer: Reinhard Berben. Stand: 30.06.2015. SJB Abfrage: 28.07.2015.

Internet: www.franklintempleton.de

 

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>