FondsAnbieter- Fidelity: Feri zeichnet Fidelity als beste große Fondsgesellschaft aus

27. November 2013 von um 11:00 Uhr
Wie beurteilen FondsAnbieter ihre Anlagerreigionen ? Wie fällt die Analyse der Kapitalanlagegesellschaften (KAG) über Fundamentaldaten, Währungen und Kapitalflüsse aus? Informationen direkt aus dem Research Centern der FondsBranche finden SJB FondsBlogger in der Kategorie "Anbieter. Berichten."

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!FondsAnbieter- Fidelity: Fidelity erhält zum dritten Mal nach 2010 und 2011 den Feri EuroRating Award „Bester Asset Manager – Universalanbieter“ in Deutschland, Österreich und der Schweiz SJB FondsSkyline OHG 1989. PortfolioManagement. Antizyklisch.

Die wiederholte Auszeichnung bestätigt: Einzeltitelauswahl auf Basis globaler Unternehmensanalysen ist die nachhaltigste Anlagestrategie

Zusätzlich gewinnt das Unternehmen in der Fondskategorie „Emerging Markets“ den Feri EuroRating Award 2014 Aktien

„Der Feri EuroRating Award 2014 als bester Universalanbieter zeichnet unsere gemeinsame Leistung als Fidelity in Deutschland und weltweit aus. Dass wir uns in dieser Kategorie wieder durchgesetzt haben, zeigt, dass es richtig ist, konsequent an einer gezielten Einzeltitelauswahl festzuhalten. Die Auszeichnung ist damit auch eine Bestätigung unserer Philosophie als Unternehmen in Privatbesitz, nicht auf kurzfristige Trends zu setzen, sondern einen langen Atem zu haben – auf der Investmentseite wie auch in der Kundenbetreuung„, sagte Claude Hellers, Leiter Retail und Wholesale Vertrieb von Fidelity Wordwide Investment in Deutschland, bei der Preisverleihung in Bad Homburg.

Fidelity bietet Aktien- und Anleiheprodukte sowie Gesamtlösungen für alle Kunden, vom Endanleger über den Berater bis hin zum institutionellen Investor. Aber nicht alleine Produkte machen einen ausgezeichneten Universalanbieter aus. Genauso wichtig sind der Service und die Unterstützung, die Fidelity seinen Vertriebspartnern und Endanlegern bietet. Seien es Materialien zur Beratungsunterstützung, die gemeinsam mit den Vertriebspartnern entwickelt werden, oder Veranstaltungen, die den direkten Kontakt zu den Fidelity Anlageexperten ermöglichen.

Ausgezeichnete Schwellenländer Kompetenz

Neben der Auszeichnung als „Bester Asset Manager – Universalanbieter“ hat die Fondsgesellschaft für den Fidelity Emerging Europe, Middle East and Africa Fund (LU0303823156) den Feri EuroRating Award 2014 in der Kategorie „Emerging Markets“ Aktien erhalten. Der Fonds hat seit Auflegung im Juni 2007 eine Wertentwicklung von 57,1 Prozent erzielt, während der Vergleichsindex im gleichen Zeitraum lediglich um 16,2 Prozent zulegte.

„Fidelity war eine der ersten Fondsgesellschaften, die sich intensiv in den Schwellenländern engagiert hat. Diese langjährige Erfahrung hat geholfen, im herausfordernden Umfeld, das die Schwellenländer 2013 prägte, die richtigen Anlageentscheidungen zu treffen. Heute nehmen bei Fidelity weltweit direkt vor Ort über 300 Anlageexperten die Märkte unter die Lupe, besuchen Unternehmen und führen Gespräche mit Managern, Wettbewerbern und Kunden“, sagte Hellers. „Ein gutes lokales Research-Team und ein aktives Fondsmanagement sind gerade in den Schwellenländern enorm wichtig. Denn nur so ist es möglich, in der rasch voranschreitenden Welt der Schwellenländer die Gewinner von gestern von den Gewinnern von morgen zu unterscheiden.“

Feri ist eine der führenden europäischen Ratingagenturen für die Analyse und Bewertung von Anlageprodukten. Bewertungsgrundlage für die Auszeichnung „Bester Asset Manager – Universalanbieter“ war die Managementqualität der Gesellschaften. Alle Fonds einer Gesellschaft wurden über die vergangenen zwölf Monate hinsichtlich Ratingpunktzahl, Performance und Volatilität bewertet. Die Gesamtnote setzt sich aus den Ergebnissen der Einzelfonds zusammen. Auf der Fondsebene hat Feri die Produkte ausgezeichnet, die durch Outperformance in ihrer Vergleichsgruppe bei einem ausgewogenen Verhältnis von Chance und Risiko sowie durch professionelles Fondsmanagement überzeugten. Im Unterschied zu anderen Auszeichnungen bewertet Feri nicht allein auf Basis einer quantitativen Analyse, sondern berücksichtigt auch qualitative Kriterien wie Erfahrung der Fondsmanager und Portfoliokonstruktion.

 

 

 

Über Fidelity

Die US-amerikanische FondsGesellschaft Fidelity wurde 1946 gegründet. Publikumsfonds in Deutschland: 140. Deren verwaltetes Vermögen:12,3 Milliarden Euro. Zu Umsatz und Gewinn keine Angaben. Anzahl der Mitarbeiter weltweit: 4.500, davon 316 in Deutschland. Geschäftsführer: Dr. Christian Wrede, Dr. Evelyn Muth und Ellen Posch.

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.