FondsAnbieter- Charlemagne Capital:Charlemagne Update

29. Juli 2015 von um 11:00 Uhr
Wie beurteilen FondsAnbieter ihre Anlagerreigionen ? Wie fällt die Analyse der Kapitalanlagegesellschaften (KAG) über Fundamentaldaten, Währungen und Kapitalflüsse aus? Informationen direkt aus dem Research Centern der FondsBranche finden SJB FondsBlogger in der Kategorie "Anbieter. Berichten."

unabhaengigkeitFondsAnbieter- Charlemagne Capital: STRATEGIEENTWICKLUNGSJB FondsSkyline OHG 1989. PortfolioManagement. Antizyklisch.

Das Quartal war von zwei ganz unterschiedlichen Märkten dominiert: einem riesigen und einem anderen, anscheinend unbedeutenden. China begann, einige der diesjährigen starken Zugewinne, mit KursGewinnVerhältnissen von 50 im Fall des Marktes von Shenzhen, wieder abzubauen. Die Risiken sind jedoch langfristigerer Art und stehen im Zusammenhang mit Konjunkturschwächen, die sich jetzt schon seit geraumer Zeit abzeichnen. Das lässt sich so nicht im Fall von Griechenland behaupten, einem Markt, der 0,3% der Kapitalisierung der Schwellenmärkte ausmacht, und doch aufgrund der Komplexität des europäischen Projekts am meisten in den Schlagzeilen aufzutauchen scheint. Wir haben nicht in Griechenland investiert und erwarten nicht, dass sich die dort weiterhin anhaltende Krise auf andere Märkte auswirkt, in die wir investieren.

Bei einem derartigen Umfeld gestaltet sich eine Einzeltitelauswahl äußerst schwierig, da firmenspezifische Ereignisse kaum Einfluss auf den Aktienkurs nehmen. Es kristallisierte sich jedoch heraus, dass in den Märkten, wo Unternehmensneuigkeiten mehr Gehör fanden, unsere Strategien gute Ergebnisse zeitigten. Das trifft vor allem auf die Frontier Markets zu und hier ganz besonders auf die Nahostregion, wo unsere MENA-Strategie (Mena Fund) auf ein bereits eindrucksvolles überdurchschnittliches Abschneiden noch eins drauflegte. Unsere EM Income & Growth Strategy (Magna EM Dividend Fund) war aufgrund stilistischer Faktoren kompromittiert, konnte aber weiterhin einen Nettomittelzufluss aufweisen und hat insgesamt 460 Mio. US-Dollar unter Verwaltung.

Anfang dieses Jahres siegte Charlemagne Capital in der Kategorie “Beste Gruppe der letzten drei Jahre, Nebenwerte” bei den Lipper Fund Awards 2015 für Österreich, Europa, Deutschland, Niederlande und die Schweiz. Es freut uns, dass nun Frankreich und die nordischen Länder zu dieser Liste noch dazukommen. Die Lipper Fund Awards zeichnen Vermögensverwalter aus, die konsistent im Vergleich zu ähnlichen Anbietern eine starke, risikobereinigte Performance vorlegen.

Charlemagne Capital

Wir sind eine unabhängige Vermögensverwaltungsgruppe mit einem speziellen Investmentfokus auf Aktienanlangen in Schwellenmärkten. Gegründet wurde die Unternehmung im Jahr 2000 und seit 2006 ist sie am Londoner AIM notiert. Ungefähr 40% der Anteile der Muttergesellschaft sind im Besitz von Charlemagne-Mitarbeitern. Wir investieren an Schwellenmärkten auf der ganzen Welt und verwalten globale und regionale Kundenmandate mit dem Ziel einer konsistenten langfristigen Performance. Ende Juni 2015 belief sich das verwaltete Vermögen auf 2,1 Mrd. US-Dollar¹.

Investmentstrategie

Wir zielen auf Anlagen in hochwertige Unternehmen mit starker Geschäftsleitung und nachhaltigen Wachstumsaussichten und das bei attraktiven Bewertungen ab. Unser Investmentansatz ist „bottom-up“, Titelfokussiert und Research-intensiv. Wir führen sowohl quantitative als auch qualitative Analysen durch und halten Ausschau nach weniger leicht durchschaubaren Gelegenheiten. Regelmäßige Gespräche mit Geschäftsführern sind ein wichtiger Bestandteil unseres Ansatzes. Wir machen gerne Unternehmen ausfindig, in die wir langfristig investieren können, überzeugt von deren nachhaltigem Wachstumspotential und mit guten Shareholder-Relations. Wir stellen die Portfolios aufgrund unserer Überzeugung zusammen; wir kennen alle relevanten Benchmark-Indices, aber falls uns ein Titel bei unseren breiteren Mandaten nicht zusagt, wird nicht investiert, ganz unabhängig von der jeweiligen Indexgewichtung.

Investmentteam

Unser Investmentteam setzt sich aus regionalen Experten und Branchenspezialisten zusammen, die im Schnitt 21 Jahre Branchenerfahrung mitbringen und alle zur Portfoliozusammenstellung beitragen und Ideen mit einbringen. Wir sind davon überzeugt, dass eine überragende Performance für unsere Anleger sich aus der richtigen Kombination aus Fähigkeiten und Erfahrungen des Teams zusammensetzt. Jeder kennt seine Rolle, im Rahmen eines disziplinierten, konsistenten Investmentprozesses, welcher dabei gestützt ist von einer betrieblichen Infrastruktur, die robust, gesetzeskonform und effektiv ist.

 

 

Hintergründig. Charlemagne Capital.

Charlemagne Capital wurde 2000 gegründet. Fonds in Deutschland: 9. Verwaltetes Vermögen: 2,08 Mrd. US-Dollar. Zu Umsatz und Gewinn macht die FondsGesellschaft keine Angaben. Anzahl der Mitarbeiter: 70. Geschäftsführer: Michael Baer, Jayne Sutcliffe, Jane McAndry, Adrian Jones, James Mellon, Lord Lang of Monkton und Jacob Johan van Duijn, Huw Lloyd Jones. Stand: 30.06.2015. SJB Abfrage: 29.07.2014.

Internet: www.charlemagnecapital.com

 

 

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.