Fonds-Gerüchte-Asset-Manager: Kooperation.

29. Mai 2012 von um 11:00 Uhr
Facettenreiche Märkte - kommentiert von Gerd Bennewirtz.Am ersten Tag schuf Gott die Sonne. Der Teufel den Sonnenbrand. Am zweiten Tag schuf Gott das Geschlecht. Der Teufel die Ehe. Am dritten Tag schuf Gott einen Öko­nomen. Das war eine Herausforderung. Der Teufel dachte lange nach und schuf... noch einen Ökonomen. Lesen Sie hier, wie der aktuelle Stand ist. ...

Die SJB Handelstrategie für Fonds ist die Antizyklik! SJB-Fonds Gerüchte-Asset-Manager. Erste Fonds Gerüchte in diese Richtung ließen bereits aufhorchen, jetzt scheint die Kooperation perfekt zu sein. So melden die beiden Asset Manager Dexia AM und Johannes Führ in einer entsprechenden Wertpapiermitteilung, dass sie bei Produktentwicklung und Research auf dem deutschen Markt zusammenarbeiten wollen. Der Schwerpunkt der Kooperation liegt auf Multi-Asset-Lösungen mit gemanagtem Risiko. Ziel der Zusammenarbeit sei, bis zum dritten Quartal 2012 ein neues Vermögensverwaltungskonzept an den Markt zu bringen.

„Dexia AM und Johannes Führ stehen beide für eine Investmentphilosophie, bei der das Risikomanagement mit dem Ziel, Vermögen zu erhalten, im Vordergrund steht“, sagt Achim Gilbert, Deutschland-Chef von Dexia AM. Dexia AM bringe dabei die Erfahrung und Ressourcen eines weltweit aktiven Asset Managers mit großen Research-Kapazitäten sowie der Expertise in Multi-Asset-Strategien, im Aktien- und Risikomanagement ein. Johannes Führ Asset Management steuert als konservativ ausgerichtete Investment-Boutique die Expertise im Rentenmanagement mit Schwerpunkt Staats- und Unternehmensanleihen bei.

SJB Fazit. Asset Manager. Fonds Gerüchte. Diese Fonds Gerüchte zeichnen ein interessantes Bild. Das Asset Management des inzwischen verstaatlichen und aufgespaltenen belgisch-franzöischen Dexia Konzerns, einem der führenden Kommunalfinanzierer weltweit, sucht sich Hilfe bei einem Kooperationspartner, um das Risikomanagement für Anleihen zu optimieren. Es spricht für Johannes Führ und seine dezidierte Philosophie zur Zukunft des Anleihenmarktes, dass er „Betroffenen“ nicht nur ein düsteres Bild ihrer Entwicklung zeichnet, sondern helfen will, Licht ins Dunkel zu bringen.

Kategorien: Fonds. Gerüchte.
[top]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.