Fonds-Gerüchte-Fondsbranche: Finanzminister.

24. August 2012 von um 11:00 Uhr
Facettenreiche Märkte - kommentiert von Gerd Bennewirtz.Am ersten Tag schuf Gott die Sonne. Der Teufel den Sonnenbrand. Am zweiten Tag schuf Gott das Geschlecht. Der Teufel die Ehe. Am dritten Tag schuf Gott einen Öko­nomen. Das war eine Herausforderung. Der Teufel dachte lange nach und schuf... noch einen Ökonomen. Lesen Sie hier, wie der aktuelle Stand ist. ...

Die SJB Handelstrategie für Fonds ist die Antizyklik! SJB-Fonds Gerüchte-Immobilienfonds. Die Fondsverbände wollen diese Woche dem Finanzministerium ein Schreiben vorlegen, welches die aktuellen Gesetzesentwürfe ausbremsen soll. Dieses Gesetz soll die Neuauflage Offener Immobilienfonds für private als auch institutionelle Investoren untersagen, da laut Finanzminister Wolfgang Schäuble dieses Modell seit der Krise nicht mehr zeitgemäß sei.

Der Gesetzesentwurf soll FondsGerüchten zufolge ein Schutz für die kleinen Investoren sein, indem der direkte Zugang zu riskanten Anlagen verhindert wird.  Kern der Gesetzesänderung ist die EU-Richtlinie, welche ab Juni 2013 in Nationales Recht eingebunden werden muss. Dieses Vorhaben stößt aber nicht nur bei der FondsBranche auf negative Resonanz. Ebenfalls Immobiliengesellschaften wie auch Verbraucherschützer beschweren sich. Letztere verlangen FondsGerüchten zufolge eine Verlangsamung des Prozesses, bis die Richtlinie der EU ohnehin in Nationales Recht umgewandelt werden muss.

SJB Fazit. Immobilienfonds. Fonds Gerüchte. Der geplante Schritt des Finanzministers lässt die Frage aufkommen, ob jegliche Entscheidungen der privaten Investoren nicht mehr in ihrer Hand liegen sollen. Hierbei wird der Investor entmündigt und die Wahl der Investmentstrategie eingeengt. Ob dies in Zeiten von Inflation, Rezession und Staatsbankrott der richtige Schritt ist, um das Vertrauen ohnehin verunsicherter Anleger zu stärken, ist eine andere Frage.

Kategorien: Fonds. Gerüchte.
[top]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.