Fonds-Gerüchte – FondsAusschüttung – Degi Europa.

18. Juli 2013 von um 14:00 Uhr

SJB Fonds-Gerüchte. Aktuell.

Die SJB Handelstrategie für Fonds ist die Antizyklik! SJB-Fonds Gerüchte-Degi Europa. FondsGerüchte, bei der im Juli anstehenden Ausschüttung des in der Abwicklung befindlichen offenen Immobilienfonds Degi Europa (WKN 980780) könnte es zu Verzögerungen kommen, haben sich nun traurigerweise bewahrheitet. Denn die eigentlich für Juli vorgesehene sechste Ausschüttung erhalten FondsAnleger jetzt erst im September.

Als Grund nennt der FondsVerwalter Aberdeen Asset Management Verzögerungen beim Verkauf der Immobilien. Nun wird die Ausschüttung im September die letzte des Degi Europa überhaupt unter der Verantwortung von Aberdeen sein. Denn die FondsGesellschaft hat die Verwaltung des Fonds zum 30. September 2013 gekündigt, danach gehen die restlichen Immobilien an die Depotbank über.

 SJB Fazit. Degi Europa. Fonds Gerüchte. Dass die Juli-Ausschüttung verschoben werden muss, ist kein gutes Zeichen, genauso wie der Umstand, dass bereits in wenigen Monaten der Übergang eines nicht unerheblichen Teils des FondsVermögens auf die Commerzbank als Depotbank erfolgt. Diese ist bei der abschließenden Abwicklung des Immobilienportfolios an weniger strenge Regeln als die KAG gebunden und kann Gebäude auch unter ihrem Wert veräußern. Die Odyssee für FondsAnleger des Degi Europa geht damit weiter.

Kategorien: Fonds. Gerüchte.
[top]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.