Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Fällt die Aktie der Deutschen Bank bald auf 8 Euro? „Knapp unter der Kursmarke von 11 Euro dümpelt die Aktie der Deutschen Bank derzeit vor sich hin – doch Analysten sehen trotz des bereits deutlich zurückgekommenen Kursniveaus weiteres Abwärtspotenzial für die Bankaktie. Die britische Investmentbank Barclays ist nun mit einer besonders pessimistischen Kursprognose vorgeprescht und hat in einer aktuellen Analyse das Kursziel für die Deutsche-Bank-Aktie auf 8,00 Euro gesenkt“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen in der deutschen Bankenlandschaft zusammen. „Ist dieses Negativ-Kursziel realistisch, kann die Aktie des größten deutschen Geldhauses tatsächlich so weit abstürzen?“ Eine topaktuelle Einschätzung zu diesem brisanten Thema findet sich hier.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-Ethenea: Ihre Werbung. Hier?Wachstumstreiber in den USA haben sich verändert. Spitzenwachstum in der Eurozone wahrscheinlich im ersten Quartal erreicht. Bei Staatsanleihen auf kurze Duration, bei Unternehmensanleihen auf hohe Bonität achten.

Wie erwartet haben sich die Wachstumstreiber in den USA verändert: Der private Konsum ist zurückgegangen und die Ausrüstungsinvestitionen sind gestiegen. „Grundsätzlich ist die Lage aber immer noch sehr gut“, sagt Yves Longchamp, Head of Research bei Ethenea. „Ein dynamischer Arbeitsmarkt und eine steigende Lohninflation stützen den Konsum, während ein massiver Fiskalstimulus in den Vereinigten Staaten und ein gleichmäßiges globales Industriewachstum für weitere Ausrüstungsinvestitionen sprechen.“ Der Experte geht davon aus, dass das Niveau der Renditekurve insgesamt in den kommenden Monaten steigen wird. „Im April ist die Rendite auf zehnjährige US-Staatsanleihen erstmals seit Jahren über die prestigeträchtigen drei Prozent gestiegen und wir sind der Meinung, dass es immer noch Luft nach oben gibt“, so Longchamp. „Deswegen empfehlen wir weiterhin eine kurze Duration.“

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-Legal-General-Investment-Management: Schwellenländer leiden unter steigendem US-Zinsniveau und stärkerem US-Dollar. Argentinien erhöht Zinsniveau im Kampf gegen Inflation. China und USA nach wie vor im Streit um Handelsbeziehungen.

Die Schwellenländer geraten in den letzten Wochen zunehmend unter Druck, was nicht zuletzt mit dem steigenden Zinsniveau in den USA und einem erstarkenden US-Dollar zusammenhängt. Beide Entwicklungen spiegeln sich in volatilen Wechselkursschwankungen der Schwellenländerwährungen wider. Zudem ist in den vergangenen Wochen Kapital aus Schwellenländer-Anleihefonds abgeflossen. Das mag auf den ersten Blick nicht berichtenswert erscheinen, ist jedoch ein seltener Fall, blickt man auf die erfolgreiche Entwicklung der Schwellenländer in den vergangenen Jahren zurück. Insbesondere der argentinische Peso leidet derzeit unter turbulenten Wechselkursschwankungen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-Van-Eck: SJB Fonds in der PresseIm steigenden Zinsumfeld sollten Investoren ihr Portfolio kritisch überprüfen. In einem fortgeschrittenen Konjunkturzyklus steigen üblicherweise Rohstoffpreise und Leitzinsen. Die Nachfrage scheint die Produktion und das Angebot in verschiedenen wichtigen Sektoren zu übertreffen.

Nach der Ankündigung des neuen Fed-Vorsitzenden Jerome Powell, die US-Notenbank könne ihre Geldpolitik in den kommenden Jahren deutlich aggressiver straffen als bisher, besteht für Anleger Handlungsbedarf „Nach fast einem Jahrzehnt, in dem der US-Leitzins bei rund null Prozent lag, sehen wir die Zeit für Investoren gekommen, ihr Portfolio kritisch zu bewerten und auf ein Umfeld steigender Zinsen auszurichten,“ sagt Shawn Reynolds, Portfoliomanager des Global Hard Assets Fund bei VanEck. Der Experte rät zu einer stärkeren Allokation in Rohstoffen, die den vergangenen 50 Jahren während Phasen der geldpolitischen Straffung die beste Kursentwicklung unter allen Anlageklassen gezeigt hätten.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Steigt der Ölpreis bald über 80 US-Dollar? „Rund zwei Jahre ist es her, dass der Ölpreis um die Kursmarke von 40 US-Dollar herum pendelte. Seitdem ist die Notierung in eine Aufwärtsbewegung eingeschwenkt, die zuletzt nochmals an Fahrt gewonnen hat: Im Umfeld des von US-Präsident Donald Trump aufgekündigten Atomabkommens mit dem Iran hat der Ölpreis deutlich zugelegt und ist bis auf 77-US-Dollar angestiegen“, berichtet Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich. „Mit wie hohen Ölpreisen muss der deutsche Anleger rechnen, wird sich auch die Inflationsrate im Euroraum deutlich erhöhen?“ Alle Details zu dieser spannenden Frage finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-Loys-AG: SJB FondsSkyline OHG 1989. PortfolioManagement. Antizyklisch.Sehr geehrte Damen und Herren, vielleicht ist es das Beste, Parteitagsreden grundsätzlich zu ignorieren. Zu dürftig ist in aller Regel das Niveau und für feinsinnige Geister gibt es wenig zu genießen. Diesen Befund hat die neue SPD-Vorsitzende Andrea Nahles einmal mehr bestätigt. Schlimmer noch, ihre Attacken auf die “Internetkonzerne” offenbaren erschreckende Bildungslücken bei marktwirtschaftlichen Grundkenntnissen.

Frau Nahles behauptete auf ihrem Parteitag am 22. April in Wiesbaden zum Beispiel, die Gewinne der “Internetkonzerne” würden in die Taschen “weniger Superreicher im Silicon Valley gespült”.

Wir freuen uns Ihnen in gewohnt schlagkräftiger Art und Weise die heutigen Gedanken von Dr. Christoph Bruns in seiner aktuellen Kolumne präsentieren zu dürfen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-J.P.-Morgan-Asset-Management: Zinsdifferenzial kann ein trügerischer Indikator sein. Es gilt, die Währungssicherung zu berücksichtigen. Regionen attraktiv, die mit schwächerem US-Dollar gut zurechtkommen.

Frankfurt, 8. Mai 2018 – Während in Europa die Zinsen am Nullpunkt verharren, steigen sie in den USA bereits wieder deutlich. Doch was nach guten Anlagechancen aussieht, entpuppt sich nach Ansicht von Tilmann Galler, Kapitalmarktstratege bei J.P. Morgan Asset Management, bei näherem Hinsehen als trügerische Illusion: „Das Zinsdifferential allein betrachtet lediglich die relativen Zinserträge zwischen den einzelnen Währungsräumen. Auf währungsgesicherter Basis fahren jedoch US-Investoren mit dem Kauf von Bundesanleihen derzeit sogar besser als deutsche Investoren mit dem Kauf von US-Staatsanleihen. Das Zinsdifferential alleine liefert also keinen Grund für eine Dollaraufwertung“, erklärt Tilmann Galler.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]