Bennewirtz-SJB-Fonds-Spezialist-Anleger-Wissen: Was sind Factsheets?

28. Juli 2011 von um 21:08 Uhr
Bennewirtz Gründungsgesellschafter und Geschäftleiter der SJB.Was ist wichtig? Was kann ich hier tun? Wie komme wieder raus? Leser der Encyclopaedia Britan­nica standen 1771 vor den gleichen Herausforderungen wie Sie jetzt. Einziger Unterschied: Das Wissen hat sich alle 15 Jahre verdoppelt. Das SJB FondsWissen bietet Ihnen Orientierung. Durch Kon­zen­tration auf das Wichtige. Durch anschauliche Texte. Schlagen Sie ein neues einzig­artiges Kapitel auf. ...

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB-Fonds-Wissen-Factsheets: Was Investoren, Sparer und Anleger aktuell interessiert! Die Wissenfrage heute, die im Zusamenhang mit Investmentfonds steht: Was sind Factsheets? Antworten von SJB FondsSkyline OHG 1989, FondsSpezialist Gerd Bennewirtz aus Korschenbroich.

Factsheets sind freiwillige Berichte, in denen Kapitalanlagegesellschaften (KAG) meist auf Monatsbasis aktuelle Kerninformationen über einen Fonds zusammenstellen. Diese Monatsberichte beinhalten unter anderem Informationen über Wertentwicklung, Volatilität und andere Risikofaktoren, Chartverlauf in Relation zum Vergleichsindex, die Länder-, Branchen- und Assetklassen-Allokation der Fonds sowie kurze Angaben zur Investitionsstrategie und einen Bericht des Managements. Darin nimmt der FondsManager zu seinen Positionsveränderungen im Portfolio Stellung und stellt dar, welche Marktbewegungen ihn zu diesen Schritten bewogen haben. Ein Monatsbericht gibt einen schnellen Überblick über den aktuellen Stand eines Fonds. Er hilft bei Investitionsentscheidungen, kann und sollte aber nicht die einzige Informationsgrundlage sein, um sich für oder gegen einen Fonds zu entscheiden. Das will auch der Gesetzgeber nicht. Da es sich bei diesem Dokument um keine Pflichtpublikation der FondsGesellschaft handelt, sind Form und Inhalt frei wählbar.

Hier gibt es also Unterschiede, auf die ein Investor achten muss. Die EU will die Transparenz und den Nutzen solcher kompakten Produktübersichten für Investoren erhöhen, indem sie die Veröffentlichung solcher Dokumente jetzt vorschreibt und deren Inhalte standardisiert. Diese Funktionen soll das sogenannte „Key Investor Information Document(KIID) liefern. Ab 01. Juli 2012 wird diese Publikation für alle in Europa vertriebenen offenen und geschlossenen Fonds Pflicht werden. Die Bundesregierung ist hier bereits vorgeprescht und hat diese Regelung schon jetzt in deutsches Recht umgesetzt. Hierzulande muss Investoren seit 01. Juli 2011 bei jedem Beratungsgespräch das „Produktinformationsblatt(PIB) vorlegt werden, das inhaltlich mit dem KIID weitgehend identisch ist. Darin müssen Informationen angegeben sein zur Art des Finanzinstruments, seiner Funktionsweise, den damit verbundenen Risiken, Aussichten für die Kapitalrückzahlung und den Erträgen unter verschiedenen Marktbedingungen. Zudem soll der Investor die mit der Anlage verbundenen Kosten einschätzen und mit den Merkmalen anderer Finanzinstrumente vergleichen können. Grob gesagt ist ein PIB eine Mischung aus vereinfachtem Verkaufsprospekt und dem Monatsbericht eines Fonds.

 

Gerd Bennewirtz, Gründungsgesellschafter und Geschäftsführer: FondsRatschlag!

Empfehlung von FondsSpezialist Gerd Bennewirtz für den FondsBlog und den FondsBlogger: Sie wollen mehr FondsAuskünfte von Ihrer SJB FondsSkyline OHG 1989? Sie wünschen sich eine direkte Antwort auf Ihre individuelle(n) FondsFrage oder FondsFragen bevor Sie Fonds, Funds oder einen Fund kaufen? Sie wollen als Anleger, Sparer und Investor neben der Frage – Was sind Factsheets? – vertiefende Informationen, Nachrichten und Analysen auch Auskünfte rund um das Thema Geldanlage und zu Investmentfonds sowie den Spezialthemen finden? Diese finden Sie auf allen auch hier verlinkten SJB-Internetseiten. Ob Beratung, Verwaltung oder Rabatte. Kein Problem. Einfach Anfragen. Für Kunden gibt es zukünftig das FondsPortal mit direktem, exklusiven Depotzugang. Bis Sie Kunde geworden sind lieber Blogger, Ihre direkte Frage einfach hier im Blog, oder kurz unter Fragen stellen. Alternativ besuchen Sie uns doch einfach einmal zu einem Webinar, Seminar oder direkt zu einer individuellen Beratung in unserem Büro in Korschenbroich. Wir freuen uns immer. Genau auf Sie!

Kategorien: Wissen. Konzentriert.
[top]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.