Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Kommt die nächste Eskalationsstufe im Handelskrieg zwischen den USA und China? „Die USA wollen den Handelskrieg mit China offenbar noch weiter verschärfen: US-Präsident Donald Trump legte eine neue Liste mit möglichen Strafzöllen für chinesische Exportgüter im Wert von 200 Milliarden US-Dollar vor. Die asiatischen Börsen reagierten mit kräftigen Kursverlusten, die ohnehin angespannte Lage an den internationalen Aktienmärkten weitete sich aus“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Neuss-Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen im Handelsstreit zusammen. „Sollten die USA tatsächlich Strafzölle von zehn Prozent auf viele chinesische Waren erheben, dürfte eine Reaktion aus Peking nicht lange auf sich warten lassen. Die nächste Eskalationsstufe im Handelskrieg wäre vorprogrammiert – mit entsprechend negativen Konsequenzen für die schon jetzt angeschlagenen Börsen. Alles Wichtige zu diesem brisanten Thema findet sich hier.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Wie bedrohlich ist der Inflationsanstieg in der Türkei? „Auf über 15 Prozent ist die Inflation in der Türkei zuletzt angestiegen und hat damit den höchsten Stand seit 15 Jahren erreicht. Doch selbst dies dürfte noch nicht das Ende der Fahnenstange sein, da der Konflikt zwischen Staatspräsident Erdogan und der türkischen Notenbank immer weiter eskaliert“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen im Land am Bosporus zusammen. „Steht die türkische Wirtschaft vor dem Kollaps, können Staat und Unternehmen angesichts des Währungsverfalls überhaupt noch ihre in US-Dollar aufgenommenen Schulden bedienen?“ Eine topaktuelle Einschätzung zu diesem Thema findet sich hier.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Welchen Schuldenberg haben die internationalen Staaten mittlerweile angehäuft? „Die Verletzlichkeit der Weltwirtschaft aufgrund der immer weiter ausufernden Schuldenproblematik nimmt radikal zu: Eine Verschuldung von insgesamt 170 Billionen US-Dollar haben die Industriestaaten gemeinsam mit den Schwellenländern mittlerweile angehäuft“, berichtet Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus dem niederrheinischen Korschenbroich. „Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) warnt längst vor den Folgen des extremen Schuldenberges und sieht die Gefahr eines Schocks, der die Finanzmärkte erschüttern könnte. Wie groß ist die Gefahr wirklich, was können Anleger tun?“ Brisante Details zu der sich verschärfenden Schuldenproblematik finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Muss auch Apple Strafzölle für seine in China produzierten Smartphones bezahlen? „Donald Trump hat umfangreiche Strafzölle auf in China hergestellte Waren angekündigt, die in die USA exportiert werden. Eigentlich müssten auch die im ‚Reich der Mitte‘ produzierten Smartphones von Apple unter diese Regelung fallen. Doch Apple-Chef Tim Cook ist es offenbar gelungen, eine Sonderregelung für sein Unternehmen herauszuhandeln“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Neuss-Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen rund um den Handelsstreit zwischen China und den USA zusammen. „Warum duldet es Donald Trump, dass der Technologie- und Elektronik-Gigant Apple von den Strafzöllen ausgenommen wird, und wie konnte es dem Unternehmen gelingen, seine iPhones von den Zöllen zu befreien? Alles Wichtige zu dieser spannenden Frage findet sich hier.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Sollen Griechenland zusätzliche Milliarden gezahlt werden? „Eigentlich war die Sache doch klar. Ab dem Sommer sollte sich Griechenland wieder selbst finanzieren und seine eigenen Kredite am Kapitalmarkt aufnehmen. Doch die Zweifel wachsen, ob so eine langfristige Schuldentragfähigkeit des Landes hergestellt werden kann. Deshalb werden neue Modelle diskutiert“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen rund um den Staatsbankrott in Hellas zusammen. „Soll Griechenland neue Schuldenerleichterungen erhalten, oder könnte dem Land mit zusätzlichen Milliardenzahlungen geholfen werden?“ Eine aktuelle Einschätzung zu diesem kontroversen Thema findet sich hier.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Welche Risiken wirft der endgültige Verkauf der HSH Nordbank auf? „Bei der in schwere Turbulenzen geratenen HSH Nordbank spricht alles für einen baldigen Verkauf. Die beiden Bundesländer Hamburg und Schleswig-Holstein wollen das unrühmliche Kapitel beenden und voraussichtlich noch im Juni einem Verkauf an einen US-Investor zustimmen“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen rund um die nördlichste deutsche Landesbank zusammen. „Doch der geplante Verkauf des ehemals öffentlich-rechtlichen Instituts wirft viele Fragen mit Blick auf Haftung und Einlagensicherung auf. Sind Anlegergelder in Gefahr?“ Alle Details zu dieser spannenden Frage finden sich hier! SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Wie realistisch ist ein Euro-Austritt Italiens? „In Italien geht es nach dem Erstarken radikaler Kräfte bei den jüngsten Parlamentswahlen sowie der gescheiterten Regierungsbildung drunter und drüber. Nun wird sogar die Absetzung des Staatspräsidenten Sergio Mattarella gefordert, der sich zuvor weigerte, einen ausgewiesenen Euro-Gegner als Finanzminister einzusetzen“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen in Italien zusammen. „Die Situation an den Finanzmärkten spitzt sich immer weiter zu, wobei besonders Bankaktien, italienische Staatsanleihen sowie der Euro leiden. Könnte es in diesem Chaos gar zu einem Euro-Austritt Italiens kommen?“ Eine topaktuelle Einschätzung zu dieser brisanten Thematik finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.