Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-Aberdeen-Standard-Investments: SJB Fonds Echo. Analysiert.Sehr geehrte Damen und Herren, vor 10 Jahren, am 17. August 2007, hatte die amerikanische Notenbank den Diskontsatz um einen halben Prozentpunkt auf 5,75 % gesenkt. Dies war die erste bedeutende Reaktion der Fed auf die Finanzkrise. Dies ist besonders interessant, angesichts der Tatsache, dass die Fed nächsten Monat wohl den Ausstieg aus ihrem Quantitative Easing (QE) ankündigen wird.

James Athey, Senior Investment Manager bei Aberdeen Standard Investments, kommentiert in diesem Zusammenhang: „Der Schnitt war tatsächlich der Beginn der Fed, die aufkeimende Krise zu bekämpfen. Es ist sinnvoll, sich daran zu erinnern, wie unvorbereitet wir damals für das waren, was passieren sollte. Die Fed hatte schnell ihre konventionellen Mittel verbraucht und machte innerhalb eines Jahres mit dem Einleiten des QE den Schritt in unkonventionelles geldpolitisches Terrain.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-Franklin-Templeton-Investments: Indien hat unter Premierminister Narendra Modi eine umfassende Reformbewegung angestoßen, die die Aufmerksamkeit der Anleger auf sich gezogen hat. Michael Hasenstab, CIO von Templeton Global Macro, hat Indien kürzlich besucht und nimmt hier einige der Reformen, die er als globaler Anleihenmanager besonders interessant findet, genauer unter die Lupe. Seiner Einschätzung nach steuert Indien auf eine glänzende Zukunft zu, und der Wachstumspfad des Landes dürfte – trotz einiger kurzfristiger Anpassungen – stark bleiben.

Michael Hasenstab: Die indische Wirtschaft scheint sich unter Modi belebt zu haben: das jährliche Wachstum des Bruttoinlandsprodukts (BIP), das vor seinem Amtsantritt 2013 noch bei 5,5 % lag, ist auf 7,5 % im Jahr 2015 und 8,0 % im Jahr 2016 angestiegen.[1] Mit dieser Wachstumsrate liegt das Land unter den größten Volkswirtschaften der Welt an der Spitze, und es hat in den jüngsten Quartalen mehrere Wellen ausländischen Kapitals verzeichnet.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-GAM: Ihre Werbung. Hier?Dynamik an Aktienmärkten lässt nach. Aktive Anlagestrategien können Portfolioperformance aufbessern. Risiko von Fehlallokationen bei passiven Produkten.

Seit Mitte 2016 haben unvorhergesehen gute Konjunkturdaten und die Erwartung, dass eine reflationäre Wirtschaftspolitik in den USA das nominale BIP stärken würde, Aktienmärkte und Anleiherenditen unerwartet stark angetrieben. Bis zum ersten Quartal dieses Jahres überschritten die weltweiten Wachstumserwartungen jedoch ihren Höhepunkt und begannen sich abzuschwächen. „Wir halten es deshalb für wichtig, die Portfolioperformance durch Anlageansätze zu verbessern, die durch die Titelauswahl Renditen erzielen“, sagt Larry Hatheway, Head of Investment Solutions und Chefökonom beim Schweizer Vermögensverwalter GAM. „Wir raten dazu, auf aktives Management zu setzen.“

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-M.M.-Warburg-Invest: Für den Vermögensinhaber sind Aktienkurseinbrüche und steigende Inflationsraten die meist genannten und beachteten Gefahren für seinen Besitz. In der Regel führen diese Faktoren jedoch nur zu einer – meist temporären – Minderung des Vermögens, also nur zu einem Teilverlust bzw. einer Teilentwertung. Dagegen kann ein Zusammenbruch des bestehenden Zahlungssystems einen Totalverlust mit sich bringen, da viele Anlageklassen, wie z.B. Aktien und Renten gleichzeitig und oft vollumfänglich betroffen wären.

Systemrisiken hatten zuletzt einen gewachsenen Einfluss auf die Aktien- und Rentenmärkte. Die Kenntnis von vorhandenen Systemrisiken kann daher das Verständnis von Marktbewegungen verbessern und damit auch die Qualität der Anlageentscheidungen erhöhen. Aus diesem Grund wurde ein Systemrisikomodell entwickelt, das aus insgesamt 35 verschiedenen Zeitreihen besteht.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fonds-Anbieter-Erste-Asset-Management: SJB Fonds in der PresseZahlreiche innovative Medikamente vor Marktzulassung. Gesundheitsausgaben in OECD-Staaten steigen bis 2050 auf 9,5 Prozent des BIP. 10 bis 15 Prozent Umsatz- und Gewinnsteigerung der Biotechs pro Jahr bis 2020 erwartet. 2016 waren bereits mehr als die Hälfte aller Neuzulassungen Biotech-Präparate. Finanzmarkt: Erhöhte Emissionstätigkeit im 2. Quartal 2017. Biotech-Aktien attraktiv bewertet.

Biotech-Aktien zählen zu den Bestperformern der vergangenen zehn Jahre. Nach einer überdurchschnittlich starken Wertentwicklung von 2010 bis Anfang 2015, lösten Hedgefonds eine Konsolidierung aus, die sich nun zu Ende neigt. Der NASDAQ Biotechnologie-Index, das für Biotech-Aktien wichtigste Kursbarometer, konnte seit Jahresbeginn 18,73 Prozent an Wert zulegen (Quelle: Reuters Datastream, per 08.08.2017). Auch die Emissionstätigkeit hat im zweiten Quartal 2017 deutlich angezogen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.