Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

unabhaengigkeitFondsAnbieter- M.M. Warburg & CO : Window Dressing: Können Fortlaufende Nachrichten zur Schulden und Staatskrise.Aktionäre profitieren?

Regelmäßig in den Wintermonaten gibt es Diskussionen über das sogenannte „Window Dressing“: Investoren und Fondsmanager hübschen ihr Portfolio auf, um dem Anleger ein gefälliges Depot präsentieren zu können. Dabei geht es nicht um die Performance zum Jahresende, an der sich zu diesem Zeitpunkt meistens nichts Entscheidendes mehr ändern lässt, sondern um die Titel, die im Portfolio ausgewiesen werden. Eine angeblich beliebte Strategie ist es, Titel mit einer besonders guten Wertentwicklung über das Gesamtjahr noch in das Portfolio aufzunehmen und die Titel mit der schwächsten Wertentwicklung herauszunehmen. Durch diese Art des Window Dressings soll der Eindruck entstehen, dass der Investor oder Portfoliomanager gute Arbeit für den Kunden geleistet hat.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Schlagworte:
Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- Schroders: Ein Postkartengruß aus … China. Falls sich China, wie einige Pessimisten meinen, mitten in einem Zusammenbruch befindet, kaschiert das Land dies gut.

Wir sind nach unserem einwöchigen Besuch in China, wenn nicht optimistisch, so doch dahingehend bestärkt, dass die Lage nicht so schlecht ist, wie die Daten vermuten lassen. Unternehmen, Analysten und Amtsträger sprachen offen über viele der Herausforderungen, vor denen das Land steht. Anhaltspunkte für eine Krise sind derzeit jedoch kaum zu finden. Trotz der aktuell offenbar stabilen Wirtschaftsaktivität sind wir angesichts einzelner Berichte allerdings weiter besorgt, was die kommenden Jahre betrifft.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- Union Investment: Moderates Wirtschaftswachstum stütztSJB Fonds Echo. Analysiert. Kapitalmärkte weiter

Auseinanderlaufende Geldpolitik sorgt für Volatilität

Niedrigrenditeumfeld verfestigt sich strukturell

Bewährter Kurs – breite Diversifikation und aktive Asset Allocation

Die Suche nach Rendite bleibt auch 2016 anspruchsvoll. „Jede Renditequelle zählt“, meint Jens Wilhelm, im Vorstand der Union Asset Management Holding AG zuständig für Portfoliomanagement und Immobilien. „Leichter Rückenwind von der Weltkonjunktur wird auch 2016 an den Kapitalmärkten spürbar sein“, fasst der Anlagestratege die Aussichten zusammen. Kurzfristig könnten allerdings mehr Windwechsel auftreten als im laufenden Jahr. Für solche Schwankungen sollten sich Investoren breit aufstellen und die Volatilität durch eine aktive Asset Allocation für sich nutzen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Einblicke. Intim.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- AXA Investment Managers: Sehr geehrte Anlegerin,

sehr geehrter Anleger,

ein bewegtes Aktienjahr liegt (beinahe) hinter uns – ein Jahr, das geprägt war von einem spannenden und teils dramatischen Hin und Her: Auf einen sehr positiven Start folgten mit dem Bangen um die Zahlungsfähigkeit Griechenlands und den Sorgen um die chinesische Konjunktur sowie die globale Wachstumsschwäche veritable Prüfsteine für den Optimismus der Anleger. Anschließend fanden die Märkte in ruhigeres Fahrwasser zurück. Dass die verschiedenen Sektoren und Regionen des globalen Aktienmarktes diesen Parforceritt durchaus unterschiedlich gut meisterten, liegt auf der Hand. Eine Anlageklasse allerdings hob sich in diesem Jahr positiv von vielen anderen ab: europäische Nebenwerte.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- Erste Asset Management: Die durchschnittliche Ihre Werbung. Hier?CO2-Intensität der untersuchten EAM-Aktienfonds  entspricht 70,6 Prozent der Belastung des MSCI World Index

CO2-Fußabdrücke der drei Nachhaltigkeits-Flaggschiff-Fonds liegen mit unter 50 Prozent des Referenzwertes sogar noch deutlich tiefer

Die Erste Asset Management veröffentlicht im Rahmen des Montréal Carbon Pledge, den sie im September 2015 als erste KAG aus Österreich unterzeichnet hatte, erstmals den kumulierten CO2-Fußabdruck ihrer Aktienfonds. Für dieses Gesamtportfolio berichtet die Gesellschaft einen Fußabdruck, der nahezu 30,0 Prozent unter dem des zugrunde gelegten Vergleichsindex MSCI World Index liegt (Stand 30.10.2015). „Die Erste Asset Management versteht sich als Vorreiter bei Nachhaltigen Investments“, so Gerold Permoser, CIO der Gesellschaft in Wien. „Die Klimakonferenz in Paris ruft in Erinnerung, wie wichtig die Begrenzung der Emission von Treibhausgasen und nachhaltiges Wirtschaften generell ist. Mit dieser Kennzahl legen wir nun offen, in welchem Umfang unsere Investments an der Emission von Treibhausgasen beteiligt sind.“

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- Union Investment: Aktien

Internationale Aktienmärkte im Aufwind

Mit der Aussicht auf eine Ausweitung der lockeren Geldpolitik im Euroraum wiesen die internationalen Aktienmärkte in der vergangenen Woche grüne Vorzeichen aus. Die tragischen Terror-Anschläge von Paris sorgten damit an den Börsen nur für vorübergehende Verunsicherung. Bereits im frühen Handel am Montag tendierten die Aktienmärkte überwiegend seitwärts und konnten sich gegenüber der Angst vor weiteren Attacken gut behaupten. Auf Wochensicht legte der MSCI World Index in lokaler Währung um 1,6 Prozent zu.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- GAM: China bereits heute Vorreiter in der Nutzung erneuerbarer EnergienSJB FondsSkyline OHG 1989. PortfolioManagement. Antizyklisch.

Ehrgeizige Pläne für Solar- und Windenergie macht Branche auch für Anleger interessant

Wachstum in Deutschland hat sich abgeschwächt

Wird die UN-Klimakonferenz in Paris zählbare Resultate bringen? Roberto Cominotto, Manager des JB Energy Transition Fund bei GAM, ist optimistisch: „Es gibt einen wichtigen Unterschied zu den wenig erfolgreichen Vorgängerkonferenzen. Diesmal wurden die teilnehmenden Länder aufgefordert, im Vorfeld Zusagen zum Klimaschutz einzureichen. Einige dieser Vorschläge sind sehr ambitioniert.“

China schon heute größter Markt für erneuerbare Energien

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.