Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Drohen Probleme bei den Staatsanleihekäufen der EZB? „Eigentlich soll es im März losgehen mit den breit angelegten SJB Fonds Echo. Analysiert.Staatsanleihekäufen der Europäischen Zentralbank, die EZB-Präsident Mario Draghi Anfang des Jahres angekündigt hat. Doch nun wird über drohende Schwierigkeiten bei diesem Programm berichtet, bevor es überhaupt begonnen hat“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Neuss-Korschenbroich, die jüngsten Ereignisse rund um die EZB-Krisenmaßnahmen zusammen. Marktinsider befürchten eine enorme Knappheit bei den Staatsanleihen der EU-Mitgliedsländer, die es Draghi erschweren würde, sein Programm wie geplant umzusetzen. Ist die QE-Maßnahme der EZB in Gefahr? Alle Details zu dieser spannenden Frage finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- F&C Investments: Wird die Einigung zwischen Griechenland und der Euro-Gruppe dauerhaft funktionieren oder wurden die Probleme nur aufgeschoben?

Was wir zwischen der Euro-Gruppe und Griechenland sehen, ist keine endgültige Einigung, sondern lediglich ein erster Anstoß. Allerdings hat die neue griechische Regierung diese erste Schlacht gewonnen: Die Euro-Gruppe hatte eine sechsmonatige Verlängerung der Finanzhilfen unter der Bedingung angeboten, dass Syriza der Absichtserklärung, die von der vorherigen Regierung abgegeben wurde, ebenfalls zustimmt. Der Deal vom Freitag sieht nun eine Verlängerung der Hilfen für vier Monate vor, unter der Bedingung, dass die griechische Regierung bis Montag ein Reformprogramm ausarbeitet. Die alten Bedingungen, an die die bisherigen Hilfen geknüpft sind, dürften dabei aller Wahrscheinlichkeit nach gelockert werden.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- Axa: Fast die Hälfte der institutionellen Investoren in Deutschland investiert in Small Caps – das ergab eine Umfrage unter 202 institutionellen Ihre Werbung. Hier?Anlegern im Auftrag von AXA Investment Managers. Der Studie zufolge haben Nebenwerte bei 43 Prozent der Institutionellen einen Platz im Portfolio. Der Anteil von Small Caps am Aktienportfolio liegt im Mittel bei 15 Prozent. Demnächst könnte diese Zahl jedoch noch höher ausfallen: So gaben immerhin 28 Prozent der Befragten an, ihr Small-Cap-Exposure wer-de sicher oder sehr sicher steigen. Mit einem sinkenden Nebenwerte-Anteil rechnen lediglich 13 Pro-zent. Positive Veränderungen deuten sich insbesondere bei Versicherungen und Pensionskassen sowie Family Offices an – hier wollen jeweils 53 und 32 Prozent den Small-Cap-Anteil erhöhen. „Die-ses überraschend positive Ergebnis zeugt davon, dass institutionelle Anleger zunehmend erkennen, wie wertvoll Nebenwerte sein können“, erläutert Uwe Diehl, Head of Client Group Germany & Austria bei AXA IM. „Schließlich ist wissenschaftlich gut belegt, dass eine Small-Cap-Beimischung zu einem Portfolio aus Standardwerten langfristig zu höheren Renditen führt – und das bei gleich bleibender Volatilität.“

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter-GAM: Trotz der jüngsten Kursgewinne bleiben japanische Aktien insgesamt günstig bewertet. Das ist die Einschätzung von Ben Williams, Fondsmanager des GAM Star Japan Equity. „Die Rally von 2014 wurde vor allem durch risikoaverse Anleger angetrieben, die in großem Umfang defensive Titel nachgefragt haben“, erklärt er. Gerade mit Blick auf die positive Gewinndynamik der Unternehmen habe der japanische Markt aber weiterhin Potenzial. So sei der Topix mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 14 bewertet, während der S&P 500 mit einem KGV von 17 und der MSCI Europe sowie der FTSE 100 mit einem KGV von jeweils 15,5 gehandelt werden.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Lenkt Griechenland in letzter Minute ein? „Nicht nur Finanzminister Wolfgang Schäuble ist verärgert. Mit ihrer Weigerung, eine Verlängerung des Hilfsprogramms zu beantragen, obwohl Griechenland das SJB Fonds in der PresseWasser bis zum Hals steht, haben Ministerpräsident Alexis Tsipras und sein Finanzminister Yanis Varoufakis die große Mehrheit der EuroGruppen-Mitglieder gegen sich aufgebracht. Ein Staatsbankrott Griechenlands bereits Ende Februar scheint kaum vermeidbar“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Neuss-Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen rund um Hellas zusammen. „Doch in letzter Minute ist nochmals Bewegung in die verfahrene Situation gekommen: Wenige Tage vor Ablauf des Ultimatums am Freitag hieß es nun, die griechische Regierung wolle doch einen Brief nach Brüssel schicken, der um eine Verlängerung der Nothilfen ersucht. Kann es also noch eine Wende zum Guten geben, oder ist der griechische Austritt aus dem Euro fast schon unausweichlich? Die neuesten Entwicklungen in dieser spannenden Frage finden sich hier.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

FondsAnbieter- GAM: Weekly Manager Views

18. Februar 2015 von um 11:00 Uhr

unabhaengigkeitFondsAnbieter-GAM: Many of the macro trends present in emerging markets (EM) during 2014 have continued into 2015. We remain in an environment of sluggish growth and downward earnings revisions, some of which have been reflected in the corporate results issued so far this year. In some markets we have seen fiscal retrenchment, for example Brazil, where the government is trying to cut costs to balance its budget. Another significant macro trend is the falling oil price – creating a very positive environment for some economies and a very negative one for others. A general decline in interest rates is also occurring as inflationary pressure abates in most EM countries.

Notwithstanding these macro trends, the market is still very positive for stock pickers. It makes sense to focus on earnings revisions and company fundamentals to extract alpha from the market. There is some intra-day and intra-month volatility occurring as investors take profits as companies report slightly better results than expected. However, we still think that equities are responding well to earnings revisions, and this trend is set to continue

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- Swiss & Global Asset Management AG: Morgen steht das chinesische Neujahrsfest an. Das neue Jahr könnte auch Anlegern an den chinesischen SJB FondsSkyline OHG 1989. PortfolioManagement. Antizyklisch.Aktienmärkten wieder Glück bringen. Dieser Ansicht ist Jian Shi Cortesi, Fondsmanagerin des JB China Evolution Fund von Swiss & Global Asset Management. „Die Regierung in Peking drosselt das Wachstumstempo und steuert die Wirtschaft auf einen Reformpfad der nachhaltigen Entwicklung“, erklärt sie. Gelinge das Vorhaben, so würde das gut zum ‚Jahr des Schafes‘ passen, das mit dem Jahreswechsel beginnt, denn Schafsjahre gelten traditionell als harmonische Jahre.

„Mit dem von der Regierung angestoßenen Wandel verbessern sich langfristig wieder die Chancen chinesischer Aktien“, erwartet die Expertin. Aufgrund der gestiegenen Komplexität und den damit verbundenen Herausforderungen in Chinas Aktienmarkt betont sie allerdings, dass Investoren großen Wert auf Stockpicking und aktives Management legen sollten.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.