Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Gehen die Staatsanleihenkäufe der EZB bald los? „Wie jetzt bekannt wurde, hält Generalanwalt Pedro Cruz Villalon vom Gerichtshof der Europäischen Union das EZB-Programm zum Ankauf von SJB Fonds in der PresseStaatsanleihen aus Euro-Krisenstaaten für rechtskonform – eine Steilvorlage für EZB Präsident Mario Draghi, alsbald mit dem breit gefächerten Ankauf von Staatsanleihen der EU-Mitgliedsländer zu beginnen“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Neuss-Korschenbroich, die jüngsten Ereignisse rund um die EZB-Krisenpolitik zusammen. Da Cruz Villalon das bereits 2012 in Aussicht gestellte OMT-Programm für verhältnismäßig hält, dürfte der EuGH die Klage gegen Draghis Vorgehen zurückweisen. Geht es also schon Ende Januar los mit dem EZB-Anleihenkaufprogramm? Alle wichtigen Details zu dieser Frage finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter-GAM: The euro share class of GAM Star Continental European Equity outperformed the benchmark, the MSCI Europe ex-UK index, by 5.4% in the final quarter of the year, recovering a substantial amount of the underperformance suffered in the earlier part of the year. The key drivers of outperformance were many of our long-held positions that had drifted – and thus de-rated – for much of the year but put in a strong return in the final quarter. Such stocks include Kone, Wirecard, Duerr, Publicis, Inditex and Anheuser-Busch InBev. The market had ignored key fundamental aspects of these companies, such as strong cash generation and high returns on capital employed, for most of the year, but finally started to appreciate these, together with the stocks’ attractive valuations. Another positive was that the fund did not hold any companies operating in the oil or mining sectors. The euro share class of GAM Star European Equity also put in strong numbers, with an outperformance of 4.5% over the three-month period.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- Swiss & Global Asset Management AG: Der starke Anstieg des US-Dollars und der Ölpreisverfall dürften in diesem Jahr den Unternehmensgewinnen inSJB FondsSkyline OHG 1989. PortfolioManagement. Antizyklisch. Europa und in Japan nochmals einen Schub geben. Diese Erwartung vertritt Carlo Capaul, Head of Global Equities und Investmentstratege der Fondsgesellschaft Swiss & Global Asset Management, in einer aktuellen Marktanalyse. „In Europa und in Japan dürften die Gewinne eher über den Erwartungen liegen, während es in den USA zu Enttäuschungen kommen könnte“, sagt Capaul.

Mit Blick auf Dividendensteigerungen weist Capaul allerdings darauf hin, dass die Ausschüttungsquoten nicht mehr ohne weiteres so steigen wie in den vergangenen Jahren: „Der Raum für weitere Dividendensteigerungen ist beschränkt, sofern die Unternehmensgewinne im Jahr 2015 nicht weiter steigen.“ Denn der starke US-Dollar und der niedrige Ölpreis kommen nicht allen Regionen zugute: „Schwellenländer wie Brasilien, Russland oder Malaysia dürften dem DollarKurs und Ölpreis zu schaffen machen“, sagt Capaul.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter Invesco: Invesco PowerShares, ein führender globaler Anbieter von Exchange-Traded Funds (ETFs) und Teil von Invesco Ltd, hat Michael Huber zum Business Development Director – Germany and Austria ernannt.

Mit diesem Neuzugang setzt der weltweit viertgrößte ETF-Anbieter, mit langjähriger Erfahrung im Bereich der Smart-Beta-Strategien, den Ausbau seines Teams in den wichtigsten europäischen Märkten fort.

In der neu geschaffenen Position wird Michael Huber für den erfolgreichen Ausbau der Geschäftsentwicklung in Deutschland und Österreich, zwei Kern-Wachstumsmärkten für Invesco PowerShares, verantwortlich sein.

Michael Huber kommt von Assenagon S.A., einem in Luxemburg ansässigen, auf risikoadjustierte Strategien fokussierten Asset Manager, wo er institutionelle Kunden betreute. Zuvor war er bei der Goldman Sachs Group im Private Wealth Management tätig. Er hält einen Master in Finance & Information Management von der Technischen Universität München.

Bryon Lake, Head of Invesco PowerShares – EMEA, sagt: „Wir bauen unser Team konsequent aus, um mit dem starken Wachstum des europäischen ETF-Marktes mitzuhalten. In diesem Zusammenhang ist die Verstärkung durch Michael ein wichtiger Schritt. Für uns ist es entscheidend, eng mit neuen und bestehenden Investoren zusammenzuarbeiten und gezielt über unser Smart-Beta-Angebot zu informieren.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.